Engagement — Schlüssel zum Erfolg

Lesedauer 2 Minuten

Ob jemand erfol­gre­ich ist oder nicht, hängt sel­ten allein von seinem Intellekt, sein­er Per­sön­lichkeit oder sog­ar von seinen finanziellen Möglichkeit­en ab. In über dreißig Jahren, in denen ich Men­schen in erfolgs‑, führungs‑, moti­va­tions- und ein­stel­lung­sori­en­tierten Bere­ichen geschult habe, bin ich zu dem Schluss gekom­men, dass das wichtig­ste Ele­ment für den Erfolg das Engage­ment des Einzel­nen ist.

Ist jemand bere­it, Frus­tra­tio­nen und Hin­dernisse zu ertra­gen, indem er sie als bloße Her­aus­forderun­gen betra­chtet, die es zu über­winden gilt, und so Widrigkeit­en in Erfolg umwan­delt? Oder lässt er zu, dass seine Frus­tra­tio­nen und Ent­täuschun­gen ihn über­wälti­gen, und gibt er seinen ver­meintlichen Mis­ser­fol­gen nach? Zig Ziglar schrieb: „Die meis­ten Men­schen, die an ihren Träu­men scheit­ern, scheit­ern nicht an man­gel­nden Fähigkeit­en, son­dern an man­gel­n­dem Engage­ment.“

1. Wie gehen Sie mit Widrigkeit­en um? Die meis­ten Men­schen benutzen Widrigkeit­en lei­der als Ausrede und geben ihre Träume, Hoff­nun­gen, Bestre­bun­gen und sog­ar ihre Visio­nen auf. Ein Blick auf Per­sön­lichkeit­en, die fast alle von uns zu den großen Erfol­gs­geschicht­en zählen, wie Abra­ham Lin­coln, Dale Carnegie, Mohammed Ali usw., zeigt, dass jed­er von ihnen auf seinem Weg mit vie­len Her­aus­forderun­gen, Hin­dernissen und Kämpfen kon­fron­tiert war, nur um durchzuhal­ten und erfol­gre­ich zu sein.

Wir haben wahrschein­lich alle von Lin­colns Her­aus­forderun­gen gele­sen, von seinen kör­per­lichen Ein­schränkun­gen und Zweifeln bis hin zu seinem merk­würdi­gen Ausse­hen sowie seinen zahlre­ichen poli­tis­chen Kämpfen (das erste poli­tis­che Ren­nen, das Lin­coln jemals gewann, war die Präsi­dentschaft). Lin­coln ließ sich wed­er von diesen Hin­dernissen noch von seinen Depres­sio­nen unterkriegen und blieb sein­er Vision für unsere geteilte Nation treu.

  Schlüssel zum Erfolg - Konzentrieren Sie sich immer auf Ihre Arbeit

Als Dale Carnegie seine Diskus­sion über die Notwendigkeit ein­er pos­i­tiv­en Ein­stel­lung und bes­timmter Ver­hal­tensweisen für den Erfolg eines Men­schen begann, gab es sich­er viele Nein­sager und Spöt­ter, die seine Philoso­phie belächel­ten. Doch heute wer­den die Lehren von Dale Carnegie in fast allen Län­dern der Welt gelehrt, und die meis­ten sein­er Lehren sind heute noch so aktuell wie vor fast hun­dert Jahren. Mohammed Ali war von seinen religiösen Überzeu­gun­gen so überzeugt, dass er für sie ein­trat, auch wenn dies bedeutete, dass ihm sein Titel und sein Einkom­men ent­zo­gen wur­den. Erst viele Jahre später kehrte er in den Ring zurück und holte sich seinen Titel zurück, auch wenn andere sagten, er sei zu alt und nicht in Form.

2. Sind Sie genau­so engagiert, wie diese erfol­gre­ichen Män­ner es waren? Sind Sie bere­it, für Ihre Überzeu­gun­gen einzutreten, auch wenn Sie von anderen verspot­tet wer­den? Gibt es eine treibende Kraft in Ihrem Leben, die Sie zu Ihrer per­sön­lichen Größe und Ihrem Erfolg motiviert?

Wir mögen alle unter­schiedlich­er Mei­n­ung darüber sein, wer erfol­gre­ich ist. Wir sind uns vielle­icht nicht einig darüber, was jeman­den zu einem Erfolg macht. Wahrschein­lich sind wir uns auch nicht einig über unsere per­sön­liche Def­i­n­i­tion von Erfolg. Doch unab­hängig von Def­i­n­i­tion, Philoso­phie, Vision, Zie­len oder Glaubenssätzen sollte es keinen Zweifel daran geben, dass Erfolg ohne absolutes Engage­ment und innere Stärke unmöglich ist.

„Wenn du ein glück­lich­es Leben führen willst, binde es an ein Ziel, nicht an Men­schen oder Dinge.“- Albert Ein­stein

Auf der der Suche nach erfolg — Dann bist du genau richtig! — Schlüs­sel zum Erfolg

  Großes Leben - 3 Schlüssel zum Erfolg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert