Engagement – Ihr persönlicher Klebstoff, um Erfolg anzuziehen und zu erhalten

Lesezeit ca: 2 Minuten

Engagement ist ein Wort, das in den Herzen vieler Menschen Angst machen kann. Ob es sich um eine langfristige Verpflichtung wie eine Hypothek auf ein Eigenheim oder um die Bindung an eine andere Person in einer Beziehung handelt, die einfache Idee des Engagements birgt viel Verantwortung. Ich möchte Sie rhetorisch fragen:

Wie würden Sie sich selbst einschätzen, wenn es um Engagement geht?

Sind Sie leicht motiviert, sich für Dinge zu engagieren, oder ist es eine ständige Herausforderung in Ihrem Leben? Wenn Sie wie die meisten Menschen sind, fallen Sie wahrscheinlich irgendwo dazwischen, und das ist gut so. Ich möchte Ihnen zeigen, wie Engagement für die richtigen Dinge zu unsagbarem Erfolg in Ihrem Leben führen kann!

In erster Linie ist Erfolg ein Nebenprodukt eines soliden Engagements für sich selbst. Ich meine das auch im vollständigsten Sinne. Wenn Sie sich verpflichten, gut für sich selbst zu sorgen (d.h. sich richtig zu ernähren, Sport zu treiben usw.), sich mit positiven Menschen zu umgeben, wird Erfolg aus eben diesen grundlegenden Dingen entstehen.

Wie sieht es mit der tatsächlichen Verpflichtung zum Erfolg aus? Halten Sie das auch für wichtig? Lassen Sie es mich so formulieren. Erfolg ist selten einfach, und genau aus diesem Grund findet nur ein kleiner Prozentsatz der Menschen jemals echten Erfolg. Abgesehen davon, was unterscheidet Ihrer Meinung nach erfolgreiche Menschen von denen, die immer auf der Suche nach Erfolg sind wie eine Nadel im Heuhaufen?

Hinter vielen anderen erfolgreichen Eigenschaften stehen erfolgreiche Menschen in der Regel ein solides Engagement, sich zu verbessern und Misserfolge jeglicher Art nicht zu akzeptieren. Alle erfolgreichen Bestrebungen stehen vor ihren eigenen einzigartigen Herausforderungen. Jemand, der nicht auf seinen eigenen Erfolg bedacht ist, wird Herausforderungen als Hindernisse sehen, die ihn davon abhalten, neue Ebenen in seinem Leben zu erreichen.

Erfolgreiche Menschen sehen die Dinge ein bisschen anders. Weil sie Versagen nicht als Option akzeptieren, sehen sie Herausforderungen als Zeichen dafür, dass ihre Bemühungen modifiziert oder umgelenkt werden müssen, um sie dorthin zu bringen, wo sie hinwollen. In den Köpfen erfolgreicher Menschen gibt es keine Straßenblockaden; sie sind lediglich Vorschläge für Umwege, die sie immer noch dorthin bringen, wo sie letztlich hinwollen.

Sehen Sie den Unterschied? Der Unterschied liegt in der grundlegenden Verpflichtung, die erfolgreiche Menschen sich selbst gegenüber eingehen! Irgendwann mussten sie sich entscheiden, dass sie Herausforderungen nicht mehr für bare Münze nehmen würden und damit als potenzielle Hindernisse in ihrem Leben. Sie mussten sich verpflichten, dass sie erfolgreich sein würden, egal, was es kostete und egal, wie viele Umwege sie gehen mussten, um ihre Endziele zu erreichen.

Jeder von uns hat die gleiche Chance, eine solche Verpflichtung zum Erfolg einzugehen! Wie jede Verpflichtung ist es eine ernste Sache, und es ist eine Verpflichtung, die etwas Arbeit und Entschlossenheit von Ihrer Seite erfordern wird. Der Lohn dafür ist der Erfolg, von dem Sie immer geträumt haben, also fragen Sie sich: „Ist das Engagement das wert, was es in Ihr Leben bringen wird? Sharon Capehart 

„Vor allem anderen ist Vorbereitung der Schlüssel zum Erfolg.“ Alexander Graham Bell

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?
[Gsamt: 0 Durchschnittlich: 0]