Einkommen aus Affiliate Marketing – Ein einfacher Weg, um mit dem Internet zu verdienen

Lesezeit: 3 Minuten

Auch wenn Sie vielleicht planen, eine Website zu erstellen, ein Produkt, eine Nische und eine eigene Liste zu entwickeln, ist ein guter Ausgangspunkt, um jetzt Geld zu verdienen, das sogenannte Affiliate Marketing. Manche bleiben dort und verdienen ihren Lebensunterhalt. Langfristig ist es besser, wenn Sie die Geheimnisse des Internetgeschäfts von einem Experten lernen, damit auch Sie ein Experte werden können… als auf irgendeinem flüchtigen, schlüsselfertigen System zu vertrauen, das von anderen Leuten abhängt und heute hier und morgen weg sein kann. Wissen ist Macht. Im heutigen wirtschaftlichen Klima wollen Sie etwas aufbauen, das für die Zukunft Bestand hat.

„Affiliate Marketing“ bedeutet, das Produkt eines anderen zu vermarkten. Fühlen Sie sich dadurch eingeschüchtert? Nun, vielleicht ist es Ihnen nicht bewusst, aber Sie vermarkten und verkaufen seit Ihrer Geburt! Jedes Mal, wenn Sie versucht haben, Ihre Eltern davon zu überzeugen, dass die Familie einen Artikel braucht, den Sie ihnen schmackhaft machen wollten, haben Sie Marketing betrieben. Marketing bedeutet, Menschen zu helfen, sich für etwas zu entscheiden, das sie bereits wollen oder brauchen.

Was ist also das große Problem? Lernen Sie, im Internet zu vermarkten! Sie mussten die Dinge lernen, die Sie in Ihrem regulären Job tun … der für einige unglückliche Menschen jetzt vielleicht Geschichte ist. Die Wirtschaft wird nicht besser werden, bevor sie wirklich einen Sturzflug macht. Warum bauen Sie sich nicht jetzt ein Einkommen auf?

OK, es gibt Websites voller Produkte, die Sie vermarkten können, z. B. clickbank.com (die Sie später überprüfen können). Sie verdienen bis zu 75 % Provision pro Kauf. Bei digitalen Produkten verdienen Sie mehr, weil die Produktkosten niedriger sind. „Provision?“, sagen Sie. „Wenn ich nicht ständig an Türen klopfe, hört der Geldfluss auf“. Das ist beim Internet-Marketing jedoch nicht der Fall, denn Sie richten die Dinge so ein, dass das Internet automatisch für Sie anklopft und die Türen, an die Sie anklopfen müssen, sogar vervielfacht… wie im Begriff „virales Marketing“. Sie sind der Techniker, der dem Internet sagt, was es tun soll … und die Ergebnisse erntet.

Besitzen Sie bereits eine eigene Website? Haben Sie Ihre eigene Blog-Liste? Diese Menschen brauchen möglicherweise die Produkte, die Sie vermarkten. Es ist auch möglich, Ihren eigenen Auto-Responder einzurichten. Wenn Sie auf Ihrer Website etwas kostenlos anbieten, das Sie per E-Mail verschicken können, ist das eine Möglichkeit, eine Liste zu erstellen. Wenn die Leute das Produkt kaufen, verdienen Sie Geld.

Sie können dafür nicht Ihren eigenen Internetdienstanbieter verwenden, da Sie sonst Gefahr laufen, als Spam abgetan zu werden, und Ihr Datenverkehr schließlich auf Null sinkt. Besser ist es, einen Listenanbieter zu benutzen. Sie müssen regelmäßig E-Mails an Ihre Liste senden, ein- oder zweimal pro Woche. Wie schwer ist das? E-Mails versenden ist etwas, was wir alle tun. Sie können auf Ihrer Website Links zu Produkten anderer Anbieter einfügen, die Ihrer Website ähnlich sind, z. B. andere Gartenprodukte auf Ihrer Garten-Website. Dann gibt es noch „Squeeze Pages“ (verwandte Produkte, wie Terrassenmöbel). Dazu später mehr.

Wenn Sie noch keine Website haben, können Sie mit „Artikelmarketing“, einer anderen Art von Affiliate Marketing, Geld verdienen. Sie können Websites wie diese nutzen, die Ihre Artikel an Verlage anbieten. Sie schreiben die Leute an, die das Produkt brauchen… und helfen ihnen, sich zu entscheiden, vorwärts zu gehen und die Gelegenheit wahrzunehmen. Wenn sie erfolgreich sind, werden sie Ihnen für Ihre Hilfe dankbar sein. Ein Verleger findet vielleicht, dass Ihre informativen Artikel genau das sind, was seine Website braucht.

Vielleicht druckt er Ihre Artikel ab oder verweist auf sie, was wiederum zu den von Ihnen vermarkteten Produkten führt, für die Sie eine Provision erhalten. Dieser eine Verleger hat vielleicht einen Blog oder eine E-Mail-Liste mit Tausenden von Lesern. Er hat vielleicht einen monatlichen Newsletter auf seiner Website, der von vielen Menschen gelesen oder empfangen wird. Viele dieser Menschen werden von den Produkten, die Sie vermarkten, begeistert sein und sie brauchen sie. Wie viele Menschen haben Sie mit einem einzigen Artikel erreicht, den Sie geschrieben haben, ohne eine eigene Website zu haben? …und das war nur ein einziger Verlag! Was wäre, wenn es 10 oder 100 Verleger wären! Was wäre, wenn Sie viele Artikel schreiben und einreichen würden!

Können Sie sich vorstellen, wie das „viral“ wird? Deshalb nennt man es ja auch „Internet“… weil sich alle untereinander vernetzen! Es ist schneller und effektiver, als einen Anzug anzuziehen und zu einem Treffen zu fahren und Visitenkarten zu verteilen. Sie können in Ihrem Pyjama Geld verdienen. Glauben Sie mir, es gibt keinen Weg zurück, wenn man auf diese Weise Geschäfte macht. Das ist der Markt der Zukunft. Bleiben Sie dran für mehr über Internet-Einkommen…

Auf der der Suche nach erfolg – Dann bist du genau richtig! – Affiliate Marketing

Wenn Sie ein Online-Geschäft finden wollen, um ein zusätzliches Einkommen zu erzielen, dann kann diese Website weiter unten genau das sein, wonach Sie suchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert