Eine Zutat für den Erfolg

Lesezeit ca: 3 Minuten

Was ist die wichtigste Zutat für den Erfolg? Ist es, einen Mentor zu haben, der Sie durch alle Unwägbarkeiten des Themas führen kann, damit Sie keine Fehler machen? Ist es, mächtige Freunde, Verwandte oder Nachbarn zu haben, die Ihnen eine gut bezahlte Position verschaffen können? Während die oben genannten Punkte für einige der Weg sein könnten, sind sie nicht das, was Ihnen auf lange Sicht zu persönlichem und beruflichem Erfolg verhelfen wird. Was jedoch hilft, ist Vorbereitung. Vorbereitung hat auch den internen Vorteil, dass sie Stress reduziert. Wie funktioniert das?

Vielleicht haben Sie schon einmal den Satz gehört: „Tu, was du gerne tust, und du wirst keinen einzigen Tag in deinem Leben arbeiten“. Tausende von Menschen auf der ganzen Welt wünschen sich, dass sie erfolgreich wären oder etwas tun könnten, was sie gerne tun. Sie können es, aber das Geheimnis ist, dass Sie ohne Vorbereitung nicht erfolgreich sein können.

Um die Chancen zu nutzen, wenn sie sich bieten, müssen Sie vorbereitet sein. Sie müssen nicht zulassen, dass die Gelegenheit an Ihnen vorbeigeht. Vorbereitet zu sein, um diese Gelegenheiten zu nutzen, kann bedeuten, dass Sie eine höhere Ausbildung, ein spezielles Training, genug Geld auf der Bank haben, um ein Geschäft zu kaufen, oder es kann bedeuten, dass Sie Partnerschaften mit Menschen eingehen, die Ihnen helfen, eine Position zu erhalten, für die Sie Sponsoren benötigen.

Vorbereitung auf den Erfolg kann auch bedeuten, dass Sie einen detaillierten Aktionsplan geschrieben haben, um die Richtung und die Aktionen festzulegen, die notwendig sind, um das zu erreichen, was Sie wollen. Diese grundlegende Zielsetzungsübung bezeichnet genau, was Sie erreichen wollen und wann Sie Ihr Endziel erreichen wollen. Die Zielplanung beseitigt den Stress, der damit verbunden ist, allein ohne Kompass zu segeln und nicht genau zu wissen, wohin Sie gehen und was Sie tun müssen, um dorthin zu gelangen.

Außerdem müssen Sie emotional mit der richtigen Einstellung ausgestattet sein, um Hindernisse zu überwinden, die Ihnen auf dem Weg dorthin zweifellos begegnen werden. Das bedeutet, dass Sie jedes Hindernis nicht mehr als ein notwendiges Sprungbrett sehen. Jedes Hindernis, das Ihnen begegnet, sollten Sie als eine Lösung sehen, die auf Ihre Aufmerksamkeit wartet, um Ihnen zu helfen, Ihr Ziel zu erreichen.

Und was ist mit Misserfolgen, die Sie sicherlich erleben werden? Jedes Scheitern, das Ihnen begegnet, sollten Sie als beste Gelegenheit sehen, aus Ihren eigenen Fehlern zu lernen. Diese gelernten Lektionen würden Ihnen einen glatteren Kanal bieten, in dem Sie segeln können, ähnlich wie ein Kompasskurs, um die Felsen ähnlicher Hindernisse auf dem Weg zu Ihrem vorgesehenen Hafen zu vermeiden.

Auf jeden Erfolg folgt auch der Wunsch, weiterzumachen. Aber bevor Sie sich auf Ihrem Kurs weiterbewegen können, müssen Sie wissen, wohin Sie gehen wollen, was Sie als nächsten erfolgreichen Schritt erreichen wollen.

Das Erreichen eines Erfolgsmeilensteins kann aber auch bedeuten, dass Sie irgendwann auf Stress stoßen werden. Wie ist Stress möglich, wenn man erfolgreich ist? Stress durch Erfolg kann sich in Form von zu vielen Anforderungen an Ihr körperliches oder allgemeines Wohlbefinden zeigen. Manchmal kann Erfolg bedeuten, dass es für Sie an der Zeit ist, zurückzutreten, sich zurückzuziehen oder Ihr Engagement zu reduzieren.

Wahrscheinlich kennen Sie die Geschichten von erfolgreichen Unternehmern, die, nachdem sie einen finanziellen Höhepunkt in ihrem Leben erreicht haben, ihre nächsten Schritte so umgestalten, dass sie eine neue Ebene von Glück und Freude genießen können. Das kann bedeuten, dass sie sich von ihrem vollen Engagement zurückziehen und in den Ruhestand gehen, oder dass sie ihr Wissen freiwillig zur Verfügung stellen, um anderen, die weniger Glück haben, zu helfen. Seien Sie vorbereitet. Erfolg ist nicht ein bestimmtes Ziel; Erfolg ist eher eine Reise, die verschiedene Häfen auf dem Weg sieht.

Die Vorbereitung auf den Erfolg erfordert harte Arbeit, Ausdauer, einen eingeschlagenen Kurs und die richtige Einstellung, um Hindernisse in Vorteile zu verwandeln. Byron Pulsifer 

„Wer einmal sich selbst gefunden hat, der kann nichts auf dieser Welt verlieren.“ – Stefan Zweig

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?
[Gsamt: 1 Durchschnittlich: 5]

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.