Ein Umfeld für Erfolg schaffen

Lesezeit ca: 3 Minuten

Ein Erfolgsprinzip, das sehr oft übersehen wird, ist das Prinzip der Umwelt. Es wird selten diskutiert, aber die Räume, in denen man lebt und arbeitet, haben einen großen Einfluss auf einen selbst. Die Menschen und die Dinge, die Sie in Ihre Umgebung lassen, wirken sich auch auf Sie aus. Um erfolgreich zu sein, ist es wichtig, Räume zu schaffen, die Sie nähren und unterstützen.

Es ist wichtig, sich vor Augen zu halten, dass Ihr Zuhause ein Spiegelbild Ihrer selbst ist. Es ist mit Ihnen verbunden. Es ist ein Teil von Ihnen. Es ist ein Spiegelbild von Ihnen und allem, was in Ihrem Leben geschieht.

Wie denken Sie über Ihr Zuhause? Wird es Sie ehren und unterstützen? Zum Beispiel unterstützt Sie eine überladene Umgebung nicht. Wenn Sie sich mit Dingen umgeben, die Sie nicht brauchen, benutzen, wollen oder lieben, unterstützt sie Sie nicht. Wenn Sie sich mit Chaos umgeben, unterstützt es Sie nicht. Wenn Ihre Umgebung Sie nicht unterstützt, ist es sehr schwierig für Sie, den Grad an Erfolg zu erreichen, den Sie erreichen möchten – in der Tat spiegelt Ihre Umgebung, wenn sie überladen und chaotisch ist und Sie sie nicht lieben, Ihnen nur das zurück, was Sie wirklich meinen, verdient zu haben.

Wenn Sie es zulassen, kann Ihre Umgebung Sie in allen Bereichen Ihres Lebens unterstützen. Damit sie das tun kann, müssen Sie eine Umgebung schaffen, die Sie lieben, die sich wirklich gut anfühlt und die Sie repräsentiert. Es spielt keine Rolle, wie groß oder klein Ihr Zuhause ist. Es spielt keine Rolle, wie viel oder wie wenig Sie haben. Wenn Sie ein kleines Haus haben, mit nur wenigen Möbeln, und wenn es sauber und gut organisiert ist und Sie es lieben, wird es Sie genauso unterstützen, wie wenn Sie ein größeres Haus hätten. Es kommt nicht auf die Größe der Wohnung oder die Menge des Inhalts an, sondern darauf, was man mit dem macht, was man hat.

Genauso sicher wie Ihr Heim Sie unterstützen kann, kann es Sie auch sabotieren, wenn Sie ihm keine Aufmerksamkeit schenken. Ein Haus, das nicht gepflegt wird, das überfüllt ist und sich in einem Zustand des Verfalls befindet, kann Sie nicht unterstützen.

So wie Ihr Zuhause alle Aspekte Ihres Lebens widerspiegelt, so spiegelt auch Ihr Arbeitsraum wider, wie Sie sich fühlen, was Sie tun, und wie erfolgreich Sie sich fühlen. Wenn Ihr Büro überfüllt und voller Dinge ist, die Sie nicht brauchen oder nicht regelmäßig benutzen, oder wenn es voller Dinge ist, die nichts mit Ihrer Arbeit zu tun haben (was in Heimbüros sehr häufig vorkommt), kann es Sie zurückhalten und festhalten.

Ihr Arbeitsumfeld sollte Ihr Fachwissen widerspiegeln. Es sollte professionell sein und den Grad des Erfolgs widerspiegeln, den Sie erreichen wollen. Schauen Sie sich Ihre Büroräume mit neuen Augen an. Wenn dieses Büro jemand anderem gehören würde und Sie ihn in diesem Büro besuchen würden, welchen Eindruck hätten Sie dann von dieser Person? Spiegelt der Raum jemanden wider, der selbstbewusst und professionell ist? Gibt er Ihnen das Gefühl, dass sie in dem, was sie tun, erfolgreich ist?

Es spielt keine Rolle, wenn niemand in Ihr Büro kommt und Sie die einzige Person sind, die es sieht – die Energie Ihres Arbeitsraumes ist die Energie, die Sie in die Welt hinausschicken über das, was Sie tun.

Achten Sie auf Ihre Wohn- und Arbeitsumgebung. Sie werden Sie unterstützen und Sie zu größerem Erfolg führen, wenn Sie es zulassen. Linda Binns

„Das Geheimnis des Erfolges ist zu wissen, wie man abwartet.“ Joseph Marie, Comte de Maistre

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?
[Gsamt: 1 Durchschnittlich: 5]