Eifersucht loswerden: Wie du deine inneren Ängste überwindest und dich selbst liebst

Lesedauer: Ca: < 1 Minute

„Wie du Meister deiner Gedanken & Gefühle wirst und deine Vision…

Wir dürfen verstehen, wie Eifersucht entsteht. Wenn wir das tun, können wir sie loswerden und dadurch ein freies und entspanntes Leben führen.

Hier geht es zum gratis Seminarvideo der Achtsamkeits-Academy
►https://www.AchtsamkeitsAcademy.de/
Hier geht es zum gratis Hörbuch
►https://www.achtsamkeitsacademy.de/ea-hoerbuch/
Hier geht es zum Meditations-Experiment
►https://meditations-experiment.info/

INSTAGRAM ► https://www.instagram.com/peterbeercoaching/
FACEBOOK Gruppe ► https://goo.gl/wWtR15
HOMEPAGE ► https://www.Peter-Beer.de
FACEBOOK ► https://goo.gl/q74fpU

Alle Videos von Peter Beer unterliegen dem Bildungs- und Informationszweck. Wir geben keine medizinischen Ratschläge! Solltest du unter einer psychischen oder physischen Erkrankung leiden, dann suche zuerst einen Arzt deines Vertrauens auf.

Bitte übernimm für dich Verantwortung, wenn dein psychischer Zustand dich belastet. Hier findest du therapeutische Unterstützung in deiner Gegend: https://www.therapie.de/therapeutensuche/
Bei psychologischen Notfällen, wende dich an das Notfalltelefon: Rufnummer 0180 / 655 3000

11 Kommentare

  1. Wie immer sehr schön erklärt! Danke Peter! Ich bin mittlerweile selbst meine beste Freundin, mein Herzensmensch. Das macht mich frei und unabhängig, und ergibt ein wunderschönes Lebensgefühl. Und ich hab viel Zeit – für alles mögliche – weil ich für mich selbst fast keine mehr brauche… Weiteres bereitet es mir unbändige Freude, andere Menschen in ihrem inneren Wachstum zu begleiten. Mögen alle Menschen glücklich sein!!!

  2. Ganz starkes Thema und kann richtig böse in die Seele schneiden…..
    Du hilfst hier sicher vielen Menschen!!!
    Ich selbst konnte es Gottseidank schön langsam auflösen und werde vermutlich damit zukünftig gut umgehen können.
    Was ich allen anderen auch wünsche weil der Leidensdruck kann enorm sein!!!
    Danke fürs Video!!!

  3. Hallo Peter, deine These der Bedürfnis-Befriedigungs-Beziehungen finde ich interessant, vieles kann man sich in der Tat auch selbst geben. Aber beim Bedürfnis nach Intimität und Nähe ist das – wie du bereits sagtest – schwierig. Vielleicht kannst du darauf noch einmal etwas konkreter eingehen? Wie geht man damit am besten um, was kann man tun um diesbezüglich Frieden zu finden?

  4. Ich finde deine Videos sehr hilfreich und informativ, viele könnten hier wirklich etwas lernen und viele könnten mit dem hier vorhandenen wissen die Welt zumindest ein Stück besser machen!
    Danke das du solch super Videos machst!

  5. Liebe Schreiberin, dass klingt sehr gut und nach Hoffnung, was Du schreibst. Wie hast Du das geschafft? Solltest Du Zeit haben mir zu antworten hier meine E-Mail: c.o.suomi@gmail.com
    Viele Grüße

  6. @Claudia Ollas liebe Claudia, ich nehm mir gerne Zeit und werde dir in den nächsten Tagen schreiben…

  7. Gutes Video. Aufschlussreich und, wie ich finde, unglaublich wertvoll. Allerdings unglaublich schwierig umzusetzen.

  8. tolles video.schaust aus wie der schlanke bruder von markus rühl

  9. Vielen lieben Dank für das großartige Video!! So ein wichtiges Thema und mega toll erklärt!

  10. Das würde ich auch gerne wissen,gute Frage.Wäre schön,wenn es da noch ein Video gibt.

  11. Würdest du mal ein Video zum Thema: „… Ich Will Leiden“ machen ?

Comments are closed.