Du kannst ein Gewinner sein

Lesezeit: 3 Minuten

Was denken Sie über Gewinner? Sind sie außergewöhnliche Menschen mit besonderen Fähigkeiten und einer besonderen Ausbildung? Nein, das ist nicht wahr. Gewinner sind ganz normale Menschen wie wir alle mit durchschnittlichen Fähigkeiten. Was sie zu Gewinnern macht, sind nicht ihre außergewöhnlichen Fähigkeiten, ihre harte Arbeit oder ihr Glück, sondern ihre Fähigkeit, wie ein Gewinner zu denken, zu träumen, zu handeln und zu arbeiten. Sie werden zu Gewinnern, lange bevor andere sie bemerken und schätzen.

Sie können in jedem Bereich Ihrer Wahl ein Gewinner sein. Sei es im Sport, in der Kunst, in der Wirtschaft oder in Ihrem Beruf. Alles, was Sie brauchen, ist eine gewinnende mentale Begabung. Alle anderen wichtigen Voraussetzungen wie Bildung, starker Wille, Hingabe, Motivation und harte Arbeit werden automatisch folgen und Sie auf die hohe Erfolgsstufe bringen, auf der Sie nach allen Maßstäben ein Gewinner sein werden.

Wenn Sie Ihrem Verstand klare Signale geben, dass Sie ein Gewinner sein wollen, dann wird Ihr Verstand anfangen, in diese Richtung zu arbeiten und Sie motivieren, eine aktive Person zu werden. Sie werden einen deutlichen Unterschied in Ihrem Verhalten bemerken und einen gewinnenden Lebensstil annehmen, indem Sie morgens früh aufstehen, trainieren, sich gesund ernähren, sich mit erfolgreichen Menschen umgeben, sich Ziele setzen und erreichen, neue Fähigkeiten erlernen usw.

Ich gebe Ihnen ein Beispiel, um meine Sichtweise über Gewinner zu erklären. Mein jüngerer Bruder war ein geborener Gewinner. Schon bald nach seiner Geburt erzählten meine Eltern allen, dass das Baby einmal Arzt werden würde. Der Geist des kleinen Jungen war so positiv gestimmt, dass er alle Prüfungen mit Bravour bestand und in sehr jungem Alter Arzt wurde und alle Rekorde brach.

Meine Enkeltochter Aroosha, die dreieinhalb Jahre alt ist, ist die geborene Gewinnerin, denn sie will eine Gewinnerin sein, und wir ermutigen sie auch, eine Gewinnerin zu werden. Sie geht mit mir spazieren, und auf dem Rückweg, wenn sie in der Nähe des Hauses ankommt, rennt sie los, um die Türklingel vor mir zu drücken, tanzt vor Freude und sagt „Ich bin der Gewinner“. Wenn sie ein neues Wort lernt oder ein Bild malt, sagen wir „Du bist ein Gewinner“ und sie sagt „Ich bin ein Gewinner“.

Am Esstisch fragen wir, wer ein Gewinner sein möchte, und Aroosha sagt: „Ich möchte ein Gewinner sein“ und isst vor uns zu Ende, damit sie ein Gewinner wird. Was auch immer sie tut, sie will ein Gewinner sein, indem sie die Hände in die Luft hebt und sagt: „Ich bin ein Gewinner“. Ich bin sicher, dass sie in ihrem Leben eine echte Gewinnerin sein wird.

Manche Menschen sind geborene Gewinner, andere sind geborene Verlierer. Ich kenne einen Menschen, der trotz zweier Masterabschlüsse keinen Job bekommen hat, weil er aufgrund seines angeborenen Minderwertigkeitskomplexes nicht in der Lage war, seine Arbeitgeber von seinem Wert zu überzeugen. Der arme Kerl fährt jetzt Taxi, um seinen Lebensunterhalt zu verdienen.

Andererseits erzählte mir ein Schüler, der alle Einsen in den A-Level-Prüfungen erhielt, dass sein Erfolg darauf zurückzuführen war, dass er seinen Verstand positiv eingestellt hatte, weil er in allen Prüfungen glänzen wollte. Er erzählte mir, dass sein Geist so reaktionsschnell war, dass er in Minuten lernte, was andere Schüler in Stunden gelernt hatten.

Ich blieb die meiste Zeit meines Lebens ein durchschnittlicher Mensch, weil ich weder glaubte, gewinnen zu können, noch die notwendige Ermutigung von meinen Eltern, Lehrern, meiner Familie und meinen Freunden erhielt. Ich blieb ein durchschnittlicher Mensch, bis ich selbst meine Fähigkeiten entdeckte und mir durch positive Selbstgespräche versicherte, dass ich ein Gewinner sein kann. Jetzt helfe ich anderen Menschen, Gewinner zu werden, so dass ich mit Recht sagen kann: „Ich bin ein Gewinner“.

Ihr Geist ist das mächtigste Organ Ihres Körpers, das Ihre Handlungen steuert. Sie sind das Produkt Ihres eigenen Verstandes, und Ihr Verstand hat die Macht, die Umgebung zu schaffen, die Sie brauchen, um zu gewinnen und Ihre Träume in die Realität umzusetzen. Wenn du dir immer wieder sagst: „Ich bin ein Gewinner“, wirst du eines Tages sicher ein Gewinner sein.

Wenn wir unsere Kinder immer wieder ermutigen, Gewinner zu werden, werden sie auch Gewinner werden. Die Einstellung „Ich bin ein Gewinner“ ist immer lohnend, wenn sie nicht auf falschem Stolz, sondern auf Wahrheit und Realität beruht.

„Während mein Wissen über die Dinge wuchs, spürte ich mehr und mehr die Freude an der Welt, in der ich mich befand.“ – Helen Keller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.