Drei Prinzipien, die Internet-Unternehmer zur Steigerung ihrer Produktivität anwenden müssen

Lesezeit: 3 Minuten

Wenn Sie ein Internet-Unternehmer sind, der online arbeitet, um sein Geschäft aufzubauen, und nach Möglichkeiten sucht, die Produktivität zu steigern, dann wissen Sie, wie leicht es ist, sich von all dem ablenken zu lassen, was das Internet zu bieten hat. Sie brauchen einige Grundsätze, an die Sie sich halten können, um auf dem Weg zu bleiben, den Sie für sich selbst festgelegt haben. Hier sind drei Grundsätze, mit denen ich Erfolg habe.

Wenn Sie diese Grundsätze beherzigen, können Sie die Produktivität Ihres Internetgeschäfts steigern:

Die Achtzig-aus-Zwanzig-Regel,

Konzentrieren Sie sich zunächst auf eine Nische,

Finden Sie die Tageszeit, zu der Sie am produktivsten sind, und erledigen Sie dann die wichtigsten Aufgaben.

Nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben und das, was ich vorschlage, in die Praxis umgesetzt haben, werden Sie eine erhöhte Produktivität und danach bessere Ergebnisse Ihrer Handlungen feststellen.

Die Achtzig-von-Zwanzig-Regel

Dieses Prinzip wurde ursprünglich von Vilfredo Pareto aufgestellt, der sagte, dass wir achtzig Prozent unserer Ergebnisse mit nur zwanzig Prozent unserer Aktivitäten erreichen. Im Zusammenhang mit unserem Internetgeschäft bedeutet dies, dass wir den größten Teil unserer Zeit auf die Aktivitäten konzentrieren müssen, die uns die besten Ergebnisse bringen. Wenn Sie merken, dass eine Tätigkeit, die Sie ausüben, funktioniert, sollten Sie mehr davon machen und keine Zeit auf Dinge verwenden, die nicht funktionieren.

Als Internet-Unternehmer wissen wir, dass wir eine Liste von E-Mail-Abonnenten aufbauen müssen, um online ein Einkommen zu erzielen. Wir tun dies, indem wir Opt-in-Seiten einrichten, die die Daten unserer Abonnenten erfassen. Danach besteht unsere Hauptaufgabe darin, den Verkehr auf diese Seiten zu lenken. In Anwendung der Achtzig-aus-Zwanzig-Regel müssen Sie also einen Weg finden, um zu messen, welche verkehrserzeugende Aktivität Ihnen Ergebnisse bringt, und mehr von dieser Aktivität durchführen. Konzentrieren Sie sich dann auf Ihre wichtigsten Traffic-Quellen, welche Seiten besser konvertieren, welche Social-Media-Plattformen mehr Besucher anziehen und welche Blog-Posts und Artikel mehr Aufrufe erhalten.

Natürlich müssen Sie auch an die Umkehrung dieses Prinzips denken, d. h. wenn Sie feststellen, dass etwas nicht zum Erfolg führt, sollten Sie es aufgeben und eine andere Methode ausprobieren.

Konzentrieren Sie sich auf eine Idee zur gleichen Zeit

Das zweite Prinzip, das zu Ergebnissen führt, ist die Entscheidung, sich nur auf eine Internet-Geschäftsidee und eine Nische zu konzentrieren. Wenn Sie ein Internetunternehmen gründen, tun Sie dies, um die Probleme der Menschen in Ihrer Zielgruppe zu lösen. Um dies gut genug zu tun, um damit ein Einkommen zu erzielen, müssen Sie sich wirklich darauf konzentrieren und nicht auf mehrere verschiedene Nischen. Wie ein altes Sprichwort besagt, werden wir, wenn wir ein Tausendsassa sind, zum Meister von nichts. Außerdem sollten Sie sich innerhalb der von Ihnen gewählten Nische auf eine Methode konzentrieren, anstatt mehrere verschiedene Taktiken auf einmal auszuprobieren. Auf diese Weise konzentrieren Sie Ihre Bemühungen und werden zum Experten auf diesem Gebiet, was Ihre Erfolgschancen steigert.

Wann sind Sie am produktivsten?

Der letzte Grundsatz, den ich für wichtig halte, wenn Sie Ihre Produktivität steigern wollen, hat mit dem Umgang mit Ihrer Energie zu tun. Damit will ich sagen, dass Sie sich überlegen sollten, wie und wann Sie am besten arbeiten. Als Internet-Unternehmer haben wir die Möglichkeit zu bestimmen, wann und wo wir arbeiten. Wenn Sie ein Morgentyp sind und morgens mehr Energie haben, dann planen Sie Ihre wichtigsten Arbeitsaufgaben zu dieser Zeit. Sie werden feststellen, dass Sie auf diese Weise bessere Ergebnisse erzielen werden. Wenn Sie nachts produktiver sind, sollten Sie Ihren Zeitplan dementsprechend anpassen. Natürlich müssen wir auch andere Faktoren berücksichtigen, wie z. B. unsere familiären Verpflichtungen, Hausarbeiten und so weiter.

Da Sie nun drei der wichtigsten Grundsätze kennen, die Ihnen helfen, konzentriert zu bleiben, können Sie Ihre Produktivität als Online-Unternehmer steigern. Wenn Sie also das nächste Mal das Gefühl haben, dass Sie nicht vorankommen, erinnern Sie sich an diese drei Grundsätze: das Pareto-Prinzip, die wichtigste Arbeit dann zu erledigen, wenn Sie die meiste Energie haben, und sich auf eine Nische und ein System zu beschränken. Es braucht nur ein wenig Disziplin und Übung, um eine höhere Produktivität zu erreichen.

Auf der der Suche nach erfolg – Dann bist du genau richtig! – Produktivität

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.