Die Wahrheit über Erfolg und wie man Erfolg hat

Lesezeit ca: 3 Minuten

Das Lustige am Erfolg ist, wenn man versucht, ihn zu erlangen; die Leute sind unterstützend und sagen, man könne alles tun. Wenn man dann einmal Erfolg hat, nennen die gleichen Leute, die einen einst unterstützt haben, das heute oft Glück. Haben Sie das schon einmal erlebt? Sicherlich habe ich das! Ich habe Leute, die ständig sagen: „Sehen Sie sich Ihren Erfolg an, Sie haben einfach nur Glück!

Diese Denkweise bringt mich wirklich um den Verstand. Es scheint so, als ob die Behauptung, der Erfolg von jemandem sei „Glück„, die Tatsache herunterspielt, dass er sich den Arsch abgearbeitet hat, um sich das zu verdienen, was er hat. Aber ich nehme an, zu sagen, es sei „Glück“, gibt der Person, die es sagt, das Gefühl, dass ihr eigener Erfolg etwas ist, das „außerhalb ihrer Kontrolle“ liegt, und gibt ihr wahrscheinlich ein besseres Gefühl über den fehlenden Erfolg, den sie gehabt hat. Nun, das ist etwas, das ich einfach nicht glaube. Ich glaube wirklich, dass, wenn man nach ein paar großartigen Lebensregeln lebt, dieser Erfolg bald folgen wird.

Meine 5 Lebensregeln für den Erfolg:

1. Seien Sie dankbar – Dies ist die einfachste und doch schwierigste aller meiner Regeln. Wenn Sie in einem Zustand der Dankbarkeit leben, wahrer Dankbarkeit, in dem Sie wirklich für alles in Ihrem Leben dankbar sind … vom morgendlichen Aufwachen über das Dach über Ihrem Kopf bis hin zu den Menschen an Ihrer Seite, werden Sie Erfolg schaffen. Aber wenn Sie sich auf alles konzentrieren, was Sie nicht haben, und nicht dankbar sind für das, was Sie haben, egal wie wenig oder wie großartig, werden Sie einfach nie mehr in Ihrem Leben bekommen. Stellen Sie es sich so vor, als hätten Sie einen Freund oder ein Familienmitglied, dem Sie etwas geben und dem Sie nicht dankbar sind, sondern der Anspruch darauf hat. Bringt Sie das dazu, ihnen mehr oder weniger geben zu wollen?

2. Seien Sie ehrlich, was Sie wollen – so viele Menschen wissen wirklich nicht, was sie wollen. Sie machen sich zu viele Sorgen darüber, was sie nach Ansicht der Gesellschaft haben sollten. Vielleicht halten Sie mit den Jones’s Schritt oder haben einen 9-5er-Job mit einem guten 401K, weil Sie „denken, das ist es, was Sie tun sollten“. Setzen Sie sich hin und finden Sie wirklich heraus, was Sie im Leben wollen, was Sie glücklich machen wird. Man muss erst wissen, was man will, bevor man es haben kann!

3. Lernen Sie aus Ihren Fehlern – Haben Sie mit verschiedenen Menschen die gleichen Erfahrungen gemacht? Vielleicht werden Sie immer wieder von Ihrem Job gefeuert, vielleicht wollen Ihre Freunde Sie nicht zurückrufen, oder vielleicht haben Sie immer mehr Kreditkartenschulden. Die Definition von Wahnsinn besteht darin, immer wieder das Gleiche zu tun und ein anderes Ergebnis zu erwarten. Wenn Sie also immer wieder dasselbe Ergebnis erhalten, fragen Sie sich, was Sie ändern oder anders machen können, um das Ergebnis beim nächsten Mal zu ändern. Suchen Sie immer nach Ihrem Anteil an JEDEM Problem, das Sie haben, ich verspreche Ihnen, dass Sie IMMER einen Anteil daran haben!

4. Hören Sie auf Ihr Herz
Kennen Sie das, wenn Sie ein gutes Gefühl bekommen… wie ein richtig gutes Gefühl im Bauch, wenn Sie einfach wissen, dass etwas richtig ist? Hören Sie sich das an. Und umgekehrt, wenn Sie das schlechte Gefühl haben, dass etwas nicht stimmt, hören Sie sich das auch an. Verschwinden Sie aus Ihrem Kopf und hören Sie auf Ihr Herz!

5. Machen Sie TÄGLICH messbare Aktionen in Richtung Ihrer Ziele
Sie wissen also, was Sie wollen. Super! Also, wie wollen Sie es bekommen? Es ist verrückt, wie viele Menschen Träume haben, aber nie etwas unternehmen und sich dann fragen, warum sie ihre Ziele nicht erreichen. Es ist das Gleiche wie mit allem anderen in Ihrem Leben: Ihr Geschirr spült sich nicht von selbst ab, Ihre Kleider reinigen sich nicht von selbst und Sie würden es auch nicht erwarten. Wie kann also ein Ziel aus eigener Kraft erreicht werden? Träumen Sie nicht nur… TUE ES! Ergreifen Sie Maßnahmen. Wenn Sie ein neues Unternehmen gründen wollen, ergreifen Sie Maßnahmen. Wenn Sie in Form kommen wollen, dann handeln Sie. Wenn Sie in Europa leben wollen, dann handeln Sie! Kimberly Murgatroyd 

„Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft.“ – Marie von Ebner-Eschenbach

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?
[Gsamt: 1 Durchschnittlich: 5]