Die Sprache der Macht: Wie man sie durchschaut. Wie man sie nutzt.

Lesezeit ca: < 1 Minute

Sprache bestimmt unser Denken und Handeln. Sie stiftet Vertrauen und schafft Verbündete. Sie ist das wichtigste Instrument, um Menschen zu führen. In diesem Buch lernen Sie das Arsenal der Sprache der Macht kennen – ihre legitimen wie auch ihre fragwürdigen Methoden. Der Autor zeigt anschaulich, wie Sie sich mit dem richtigen Einsatz von Sprache vor Manipulationen schützen und gezielt Einfluss nehmen – ob als Mitarbeiter oder als Führungskraft.

Inhalte:

  • Sprachliche Manöver nutzen, durchschauen und gegensteuern
  • Dominanz: So behalten Sie die Oberhand
  • Einfluss: So überzeugen Sie ohne Argumente
  • Souveränität: So strahlen Sie Selbstsicherheit aus
  • Neu: Framing, Polarisierung und der Kampf der Narrative sowie aktuelle Beispiele: Donald Trump, Greta Thunberg, Kamala Harris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.