Die Messlatte höher legen – Die Bedeutung von Zielen im Leben

Lesezeit: 3 Minuten

Das Erreichen von Zielen wird manchmal als ein Problem des Zeitmanagements betrachtet. Wir alle haben die gleiche Anzahl von Stunden am Tag. Wir können diese Begrenzung als Faktor für die Verwirklichung unserer Ziele nicht ändern. Stattdessen wäre es besser, wenn wir uns darüber klar würden, was unsere höchsten Prioritäten sind. Wir müssen lernen, uns auf die Aktivitäten zu konzentrieren, die uns unseren angestrebten Zielen näher bringen. Was ist für Sie am wichtigsten? Spiegelt Ihr Zeitplan dies wider?

Kürzlich kehrte ich von einem Kurzurlaub in Chicago zurück, wo ich eine großartige Zeit hatte, um meine Familie zu besuchen und Tourist zu sein. Seit ich wieder zu Hause bin, fällt es mir schwer, wieder in den Arbeitsrhythmus zu kommen und mich auf das zu konzentrieren, was zu tun ist. Haben Sie manchmal auch dieses Problem?

Als ich für ein großes Unternehmen arbeitete, war mein Zeitplan ziemlich genau festgelegt, was in der Vergangenheit zum Teil die Antwort auf den „Zurück-aus-dem-Urlaub-Nebel“ war. Ich wusste, wann ich auftauchen musste und was von mir erwartet wurde. Und selbst wenn mir die Füße etwas schwer fielen, bin ich trotzdem gekommen und habe mich schließlich an die Aufgabe herangetastet.

Aber was ist, wenn Sie ein eigenes Unternehmen haben oder wenn die Ziele, an denen Sie arbeiten, nicht von jemand anderem verwaltet werden?

Dann gehören die Verluste und Gewinne ganz Ihnen und Sie tragen auch die Verantwortung dafür.

Mir ist aufgefallen, dass, obwohl wir oft von „Zeitmanagement“ hören, es in Wirklichkeit kein Zeitproblem ist. Wir haben alle dieselben 24 Stunden, und es gibt nichts, was wir tun könnten, um sie zu verwalten. Ich denke, dass es sich vielmehr um ein Problem der Prioritäten handelt. Mit anderen Worten: Welche Prioritäten setzen Sie bei der Zeit, die Ihnen zur Verfügung steht, für das, was Sie in dieser Zeit erledigen? Was ist am wichtigsten? Was ist weniger wichtig?

Schauen Sie sich Ihre Liste der Wünsche an, die Sie in Ihrem Leben haben. (Sie haben doch eine Liste, oder?) Ganz oben auf Ihrer Liste steht vielleicht, eine gute Beziehung zu Ihrem Ehepartner zu haben. Oder Ihr geistliches Leben zu vertiefen. Oder vielleicht wollen Sie Ihre Gesundheit verbessern, indem Sie fitter werden. Oder das Wichtigste auf Ihrer Liste ist vielleicht, Ihr Einkommen zu erhöhen.

Was auch immer es ist, nachdem Sie herausgefunden haben, was Ihnen am wichtigsten ist, überprüfen Sie Ihren Zeitplan der letzten Woche oder einiger Wochen und sehen Sie nach, wie viel Zeit Sie diesem Thema gewidmet haben. Spiegelt Ihr Zeitplan Ihre Priorität wider? Vielleicht noch wichtiger: Wie viel Zeit haben Sie sich in positiver Weise auf diese Sache konzentriert? Denken Sie daran, dass wir zu dem werden, worüber wir die meiste Zeit nachdenken!

Eine Möglichkeit, um festzustellen, ob Sie sich positiv auf Ihr Ziel konzentrieren, besteht darin, zu beobachten, wie Sie sich fühlen, wenn Sie an Ihr Ziel denken. Wenn Sie sich gut fühlen und mehr Energie haben, dann ist es positiv. Wenn Sie sich schlecht fühlen und niedergeschlagen sind, denken Sie wahrscheinlich an das Fehlen Ihres Ziels. Und wissen Sie was? Sie werden mehr davon bekommen.

Ein kurzfristiges Ziel wäre dann, sich jeden Tag gut zu fühlen; konzentrieren Sie sich auf das, was Sie sich wünschen, und fühlen Sie sich gut, während Sie das tun. Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Tages- oder Wochenplan Zeit für kleine Schritte in Richtung des Ziels, das für Sie Priorität hat, eingeplant haben. Schon bald werden Sie in Ihren Gedanken, Gefühlen und Verhaltensweisen viel ausgeglichener sein und genau das zu sich bringen, was Sie sich wünschen.

Janet Eisenbise lädt Sie ein, mehr über Ressourcen für ein gesundes Leben zu erfahren. Die Nutzung von neuem Wissen und Produkten wird Sie zu einem ausgeglicheneren Leben führen. Besuchen Sie diese Seite und beginnen Sie, das Leben zu führen, das Sie sich wünschen und das Sie verdienen.

Kein Mensch ist reich genug, um seine Vergangenheit zurückzukaufen – Oscar Wilde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.