Die Menschen in der Welt verändern sich, warum passiert das?

Lesezeit ca: 4 Minuten

Bei meiner Arbeit ist mir in letzter Zeit aufgefallen, dass viele Menschen harte Zeiten durchmachen. Mir ist auch aufgefallen, dass, wenn Menschen anfangen, sich geistig bewusst zu werden, ihre schwierigen Zeiten nicht so lange andauern wie jemand, der sich dessen nicht bewusst ist.

Wenn meine Klienten mich besuchen, wird mir oft die Frage gestellt, wie ich mich dabei fühle, wie sich die Welt und die Menschen in der Welt verändern, und warum ich glaube, dass dies geschieht.

Meine Gedanken dazu sind, dass jeder Mensch, egal welcher Hautfarbe, Religion oder Kultur, auf einer spirituellen Goldmine sitzt, die, wenn sie richtig genutzt wird, dazu führen kann, dass jeder in irgendeiner Weise Reichtum in seinem Leben hat. Ich glaube auch, dass den meisten Menschen neue Erfahrungen oder neue Möglichkeiten entgehen, weil sie sich dessen nicht bewusst sind.

Wir befinden uns in einer kritischen Phase der Evolution, und da wir mit Lichtgeschwindigkeit wachsen, ist dieser Teil der Evolution dazu da, uns alle Lektionen zu lehren, die für uns und unser Leben von großem Wert sind. Wenn wir nach unserem Tod zur Erde zurückkehren, dann deshalb, weil wir die Chance erhalten haben, unsere Fehler zu korrigieren, wie klein oder groß sie auch sein mögen. Das Leben ist ein viel größeres Bild, als vielen von uns bewusst ist, deshalb müssen wir uns der Dinge, die um uns herum sind, nur bewusster werden.

Bei spirituellem Bewusstsein geht es nicht um Religion, sondern um das, was um uns herum und in der Welt geschieht. Sobald Sie sich dessen bewusst werden, können sich Ereignisse entfalten und Ihr Leben verändern.

Wenn mich jemand fragt, was spirituelles Bewusstsein ist oder wie er spirituelles Bewusstsein finden kann, sage ich ihm, dass er sich eine Zeit nehmen muss, in der er die unnötigen Traditionen des Lebens abstreifen kann. Erst wenn das getan ist, werden Sie sich Ihrer Umgebung bewusst und können die Wahrheit von innen heraus finden.

Ich selbst hatte, wie alle anderen auch, mit Problemen zu kämpfen. Meine Probleme betrafen meine Vergangenheit, und diese Probleme waren nicht leicht zu überwinden. Sobald ich mir der Probleme geistlich bewusst wurde und sie verstanden hatte, konnte ich sie überwinden. Ich musste mir nur drei sehr einfache Fragen stellen.

Wer war ich?

Warum fühle ich so über meine Vergangenheit?

Warum fühle ich so über die Menschen in meiner Vergangenheit?

Das mag einfach und dumm klingen, aber diese Fragen gaben mir die Antworten, die ich brauchte, um weiterzumachen. Die Antworten halfen mir, stärker zu werden, und gaben mir das Selbstvertrauen, die Arbeit zu tun, die ich heute tue, und die Person zu werden, die ich heute bin.

Die Wahrheit ist, dass wir alle die Antworten in Händen halten, und doch legt die Zersplitterung unserer selbst Barrieren um uns herum, die uns daran hindern, eine ganze Person zu werden. Das ist die Fragmentierung, die uns von unserem Geist trennt und alle möglichen Fragen aufwirft.

Spirituelles Gewahrsein ist ein Prozess, bei dem man sein inneres Selbst erforschen kann. Es erlaubt Ihnen, eine ganze Person zu werden. Es hilft Ihnen, Ihren Geist mit Ihrem physischen Körper wieder zu vereinen. Es spielt keine Rolle, ob Sie gerade erst mit Ihrem Verständnis von spirituellem Bewusstsein beginnen; die Wahrheit ist, dass die Antworten, nach denen Sie suchen, schon immer in Ihnen lagen. Versuchen Sie, all Ihre Einschränkungen, Begrenzungen, Belastungen und Probleme beiseite zu schieben, und schauen Sie in diesem Moment weder zurück noch vorwärts und erlauben Sie sich, Sie so zu sehen, wie Sie wirklich sind.

Denken Sie daran, dass der Geist immer in Ihnen ist und sich danach sehnt, die Freiheit zu erhalten, ein ganzer Teil von jedem und jeder von uns zu werden. Es ist nicht nötig, sich zu wehren; dies führt nur dazu, dass Sie sich verwirrt und allein fühlen. Die Erfahrungen und Möglichkeiten, die Sie suchen, sind jetzt da draußen für Sie, und es gibt viele Wege, die Ihnen auf Ihrem Weg helfen.

HALTEN SIE AUF! SEIEN SIE STILL!

Hören Sie auf Ihr Herz und die Liebe, die Sie für sich selbst und andere empfinden, und erkennen Sie Ihre Wahrheit. Legen Sie die Verführung des Geistes und den Glanz in Ihrem Leben beiseite. Fangen Sie an, wirklich auf sich selbst zu hören; Sie werden das Wesen der Wahrheit erkennen, wenn Sie Ihrem Geist erlauben, frei zu sein.

Nehmen Sie sich Zeit zum Meditieren. Meditation hilft, den Geist von innen heraus zu stärken. Wenn Gedanken aufkommen, erkennen Sie sie an und legen Sie sie beiseite, aber lassen Sie ihnen keine Energie. Setzen Sie sich hin und beobachten Sie, dass Sie Geist sind, dass Sie Verstand sind und dass Sie Körperlichkeit sind. Beobachten Sie Ihren Geist, trennen Sie sich, beobachten Sie Ihren Körper, trennen und beobachten Sie Ihren Geist, Ihr Wesen und Ihr Wesenswesen.

Sie haben die Antworten in sich, und es kann sein, dass sie Ihre Erwartungen nicht erfüllen. Legen Sie Erwartungen beiseite, und Ihr Geist wird Sie mit Liebe erfüllen, die über alles bisherige Verständnis hinausgeht.

SIE WERDEN FREI SEIN

Ich weiß, Sie sagen, dass dies nicht so einfach ist, wie ich es mir vorstelle. Das stimmt nicht, es ist so einfach, solange Sie bereit sind, es zuzulassen. Verstand und Körperlichkeit werden sich Ihrem Geist nicht leicht hingeben, nur weil Sie sich entschieden haben, Ihr spirituelles Bewusstsein zu erweitern. Wenn Sie sich dafür entscheiden, diesen Weg einzuschlagen, wie andere es getan haben, werden Sie die Klarheit der Wahrheit erkennen.

Denken Sie daran, dass Sie Ihr eigener Geist sind; es ist nur Ihr Verstand, der Sie bei der Erfüllung der Wahrheit zurückhält und Ihnen erlaubt, alles zu werden, was Sie sein wollen.

Beginnen Sie also, aufzuwachen und sich bewusster zu werden, woher die Lektionen des Lebens kommen. Vielleicht stellen Sie fest, dass Sie sich jetzt bewusst sind, dass sie von einigen unerwarteten Orten oder Menschen kommen. Beginnen Sie, auf alle Dinge um Sie herum und auf die Gefühle in Ihnen zu achten, die an die Oberfläche kommen. Hören Sie auf Ihren inneren Geist und Ihre Intuition und bemühen Sie sich, so zu sein, wie Sie wirklich sind. Die Lektionen, die Sie jetzt lernen können, sind die Lektionen, die Sie nie vergessen werden.

von Lynn Claridge

„Die Idee ist da, in dir eingeschlossen.
Du musst nur den überzähligen Stein entfernen.“
Michelangelo

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?
[Gsamt: 0 Durchschnittlich: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.