Die Experten für Subliminal Botschaften in der Werbung – ist das gut oder schlecht?

Lesezeit ca: 3 Minuten

Der Einsatz unterschwelliger Botschaften zur Heilung und Motivation ist in Ordnung. Aber wenn diese Techniken der Bewusstseinskontrolle in der falschen Branche und zu den falschen Zwecken eingesetzt werden, neigen die Leute dazu, zu fragen: „Sind unterschwellige Botschaften schlecht?

Es gibt inzwischen eine Menge unterschwelliger versteckter Botschaften in Anzeigen, auf die hingewiesen wird. Einige Leute sind sogar überrascht, wenn sie feststellen, dass unterschwellige Botschaften in Cola-Anzeigen und anderen Werbesendungen überhaupt nicht zum Image dieser Unternehmen passen.

Diese unterschwelligen Botschaften sind zu einer ziemlichen Neuheit geworden, weil sie vom Bewusstsein nicht oft wahrgenommen werden, aber einige sind so offensichtlich, dass die Leute, wenn sie darauf hingewiesen werden, nicht glauben können, dass sie die versteckten Botschaften zunächst nicht gesehen haben. Und in den meisten Fällen können sich die Menschen verletzt, beleidigt, angewidert, betrogen oder manipuliert fühlen, wenn sie die versteckten Botschaften erkennen. Aus diesem Grund sind versteckte Botschaften in der Werbung zu einer ziemlichen Kontroverse geworden.

Was ist also wirklich an Werbespots mit einer oder zwei versteckten Botschaften dran?

Sind unterschwellige Botschaften in der Werbung echt?

Einige Leute fragen sich immer noch, ob diese „Sache mit den unterschwelligen Botschaften“ echt ist. Sind einige der Botschaften absichtlich, oder setzen die Leute einfach Bedeutung in bestimmte Elemente, die sie sehen, und schreiben diese als versteckte Botschaft ab? Werden einige dieser vermeintlichen Codes einfach versehentlich in die Werbung gesetzt?

Diese Diskussion basiert rein auf individuellen Meinungen. Einige Experten sagen, dass unterschwellige Werbung das Produkt des angestachelten Geistes ist. Sie gehen davon aus, dass Menschen in jeder Werbung versteckte Botschaften finden können, wenn man sie bittet, danach zu suchen. Andere wiederum glauben, dass diese Botschaften absichtlich platziert werden, und zwar aus dem Grund, dass sie wirksam sind und wirklich eine Steigerung der Aufmerksamkeit und der Verkäufe bewirken können.

Es scheint jedoch, dass der letztgenannte Standpunkt richtig ist. Der finanzielle Wert der unterschwelligen Werbung nimmt zu. Die Platzierung einer versteckten Botschaft in einer Anzeige erhöht angeblich die Kosten der Anzeigenproduktion.

Sind unterschwellige Botschaften ethisch vertretbar?

Was die ethischen Bedenken anbelangt, so sind, wenn unterschwellige Werbung echt ist, mehr Menschen der Meinung, dass die Verwendung versteckter Botschaften in der Werbung nicht ethisch ist. Nach Ansicht einiger Experten für unterschwellige versteckte Botschaften in der Werbung können diese tatsächlich Kaufentscheidungen, die Wahrnehmung von Marken/Produkten und die Reaktion auf visuelle Darstellungen und Vorschläge beeinflussen. Aus diesem Grund ist unterschwellige Werbung wie Betrug und Verkaufsmanipulation unschuldiger Verbraucher. Und die Tatsache, dass die unterschwellige Botschaft absichtlich platziert wird, ist ein Beweis dafür, dass tatsächlich eine Absicht zur Irreführung und Manipulation besteht.

Obwohl die Meinungen auseinander gehen, runzeln viele Menschen die Stirn über den Einsatz von unterschwelligen Programmen in der Werbewelt, weil sie die Menschen dazu bringen, Dinge zu kaufen, die sie nicht wirklich brauchen, so dass sie letztendlich nicht genug haben, um für Dinge auszugeben, die sie wirklich brauchen.

Sind unterschwellige Botschaften legal?

Hier ist nun die größte Frage von allen: Sind versteckte Botschaften legal? Diese Entscheidung ist von Land zu Land unterschiedlich. Unterschwellige Werbung ist in Australien und Großbritannien verboten, und diejenigen, die gegen das Verbot verstoßen, müssen mit schwerwiegenden Konsequenzen rechnen.

In den Vereinigten Staaten ist Werbung jedoch ein höchst verwirrendes Durcheinander von Werbetechniken, das es der Industrie erschwert, aktiv etwas gegen den zunehmenden Einsatz von unterschwelligen Werbebotschaften zu unternehmen. Es gibt zwar Gesetze, die solche Werbetechniken verbieten, aber die Durchsetzung dieser Gesetze ist nicht so effektiv, dass man immer noch viele unterschwellige Botschaften in der Werbung sehen kann. von Nelson Berry 

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?
[Gsamt: 1 Durchschnittlich: 5]