Gesundheitsblatt

Die 10 Gesündesten Gemüsesorten der Welt!

Eine vielseitige und ausgewogene Ernährung ist für den menschlichen Organismus maßgeblich, um gesund, glücklich und satt durchs Leben zu gehen. Beim Gemüse ist neben dem Nährstoffgehalt auch der Anteil sekundärer Pflanzenstoffe ausschlaggebend. Denn ihnen wird eine besonders gesundheitsfördernde Wirkung zugesprochen. Sekundäre Pflanzenstoffe nehmen im menschlichen Organismus Einfluss auf zahlreiche Stoffwechselprozesse. Im heutigen Video stellen wir dir die 10 gesündesten Gemüsesorten der Welt vor.

32 Kommentare

    1. Tala Wolf Tja nur hat die FreimaurerEu einen Vertrag gegen unseren Willen,wie im Kommunismus ueblich ,von unserem Geld,von der Monsante Illuminaten Lobb,y Unmengen zu kaufen,damit wir alle Krebs bekommen und unsere AERZTE ,LOL, WIEDER LUEGEN,ERZÄHLEN,Dass das Vom Rauchen käme!!!Sie sollten denken,und auch darüber,wie viel man am LUEGEN,ERZÄHLEN,Geld ergaunert !!!Pfui !!!!

    1. danke, das macht Sinn. Jetzt wird ja auch behauptet Bio-Gemüse unterscheide sich nicht vom Gehalt her von normal angebautem Gemüse. Wo findet man halbwegs seriöse Untersuchungen über diesen Themenkomplex? Vielen Dank im voraus!

    2. Ich denke nicht, dass es signifikante Unterschiede zwischen konventionell angebauter und Bio-Ware hinsichtlich ihres Nährstoffgehalts gibt – die Fachwelt ist sich da offenbar auch sehr unschlüssig. Vielmehr wird die Belastung mit Schadstoffen in konventionellem Obst und Gemüse in der Regel höher sein, was Bio-Ware im Umkehrschluss zu der „gesünderen“ Alternative macht. Ob ein höherer Nährwertgehalt hingegen an sich überhaupt gesundheitsfördernd ist, kann man wohl auch nicht eindeutig sagen. Aber wer sich abwechslungsreich ernährt und Schadstoffe meidet tut mit Sicherheit genug für eine gesunde Ernährung. Schließlich gibt es noch zahlreiche andere Faktoren, die sich auf die Gesundheit auswirken, z.B. Stress, Schlafgewohnheiten, soziales Umfeld etc. 🙂

  1. Das ist ja alles super! Aber ihr habt das Wichtigste vergessen!!! GLYPHOSAT aus dem Hause : Monsanto, Bayer, Syngenta und und und!!! Dieses gesunde Gemuese, Salate und Obst, gehoert der Vergangenheit an!!! Wirklich Gesundes kann man NUR noch bei privaten Kleinbauern ( mit gesundem Gehirn ) kaufen!!! Ueber 90% auf der ganzen Welt, kann man in die Tonne treten, ist nicht einmal fuer Tiere geeignet!!! Viel Spass beim suchen!!!

  2. Und ich dachte jetzt kommt auf jeden Fall das übliche Tomaten, Karotten, Brokkoli und Rosenkohl oder Grünkohl vor oder eben Wildkräuter. Echt überraschend anders gelaufen.^^ Nur Rote Beete war klar bei den üblichen Verdächtigen.

  3. Und wenn das Gemüse auf überdüngten, ausgelaugten und Pestizid belasteten Böden gewachsen ist, kann man sich das sparen. Das Gemüse kann nur das aufnehmen, was in den Böden drin ist. Bio ist zumindest eine ungiftige Alternative.

  4. Die 10 gesündesten Gemüse .Chinakohl kann man auch als Salat essen .! Nicht kochen ist gesünder .Was ist mit Broccoli ,Weißkohl ,Rotkohl und Kohlrabi mit Blättern ? Und was ist mit gepressten Weizengras ? Ist bestimmt gesünder als Kopfsalat .Nicht gut dieses Video .

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.