Der Weg zum Erfolg – Ist es wirklich notwendig, all diese Bücher zu lesen, um erfolgreich zu sein?

Lesezeit: 2 Minuten

Ok, wenn es Ihnen wie mir geht, bin ich noch nicht in der Lage, ein Buch pro Tag zu lesen. Für mich ist es toll, ein Buch in einer Woche zu beenden. Aber es geht hier nicht darum, wie lange Sie brauchen, um ein Buch zu lesen, sondern darum, dass Sie jeden Tag etwas lesen müssen, das für Ihre persönliche Entwicklung von Nutzen ist.

Wenn Sie es satt haben, von allen Seiten den ganzen Lesehype zu hören, und denken, dass es nur ein Hype ist, sind Sie nicht allein. Vielleicht fragen Sie sich, wie um alles in der Welt das Lesen eines Buches über Selbstentwicklung helfen soll, die Dinge in Ihrem Leben zu verändern. Nicht nur ich habe früher genauso gefühlt, sondern erst neulich hat mir jemand seine ganz persönliche Geschichte erzählt.

Sie sagten, als sie zum ersten Mal hörten, wie wichtig es ist, Bücher zu lesen, hielten sie das für einen Hype. Tatsächlich nahmen sie einige Monate lang kein Buch in die Hand, weil sie einfach nicht glaubten, dass es ihnen helfen würde. Eines Tages jedoch überlegten sie es sich und dachten: „Wie kann ich beurteilen, ob das, was sie sagen, richtig ist, wenn ich es nicht einmal selbst ausprobiert habe? Also nahmen sie eines der empfohlenen Bücher in die Hand und nahmen sich vor, es ganz zu lesen. Sie erzählten mir, dass sie schon nach den ersten Kapiteln merkten, wie sich das Gelesene positiv auf sie auszuwirken begann.

Natürlich bedeutet das bloße Lesen von etwas nichts. Es ist die Anwendung des Gelesenen, die Veränderungen in Ihrem Leben bewirkt. Machen Sie es also wie mein Freund und nehmen Sie sich vor, ein gutes Buch zur Selbstentwicklung für den Bereich in Ihrem Leben zu finden, den Sie verändern wollen, und lesen Sie jeden Tag mindestens eine Seite, bis Sie es zu Ende gelesen haben. Sie werden erstaunt sein, was passiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.