Der Trick zum dauerhaften Erfolg ist eigentlich gar kein Trick

Lesezeit ca: 8 Minuten

Der Trick zu dauerhaftem Erfolg in einem Heim- oder Network-Marketing-Geschäft ist eigentlich gar kein Trick. Ich weiß, dass dies für Sie vielleicht überraschend kommt, aber es gibt wirklich keinen Trick, um in einem Heimunternehmen massiven Erfolg zu erleben. So viele Menschen sind auf der Suche nach der magischen Kugel, der einen Sache, die ihnen Reichtum bringen wird … aber es gibt sie nicht!

Ich denke, die meisten würden zustimmen, dass wir jetzt in einer Gesellschaft leben, in der man auf Knopfdruck sofortige Befriedigung erfährt. Wir wollen sie jetzt und wir wollen sie in Supergröße, egal was es ist. Es ist wirklich irgendwie komisch, wenn ich darüber nachdenke. Alle, die ich noch sehe, scheinen in dieser wahnsinnigen Eile zu sein.

Hier ist ein klassisches Beispiel für das, wovon ich spreche, und ich bin sicher, dass Sie das vielleicht sogar nachvollziehen können. Ich habe meinen Tag heute wie jeden Tag damit begonnen, dass ich meine Kinder zur Schule bringe. Die Schule beginnt um 9 Uhr morgens, so dass wir normalerweise um 8.45 Uhr dort ankommen und ich auf dem Parkplatz hinter zwei anderen Autos warte, die ihre Kinder dort absetzen, und das führende Auto saß dort für eine Zeitspanne, die etwas länger war als die, für die die meisten Autos angehalten bleiben, wenn sie ihre Kinder dort absetzen….und wissen Sie nicht, dass die Person hinter mir anfängt zu hupen und zu schreien, beeilen Sie sich, was so lange dauert, und machen Sie einfach weiter und weiter, bis das Auto weiterfährt. Ich dachte mir einfach, „was um alles in der Welt geht diesem Menschen durch den Kopf“ unglaublich. Ich meine, wir sind auf einem Parkplatz der Mittelschule mit vielen kleinen Kindern um uns herum, zusammen mit Lehrern etc. Ob wir uns dessen bewusst sind oder nicht, unseren Kindern wird genau dieser Denkprozess beigebracht. Vielleicht kommen sie nicht direkt von uns, aber sie kommen mit Sicherheit von der Gesellschaft. Beeilung, Beeilung, Beeilung, ich will es jetzt… gib es mir jetzt. Meine Güte!

Nehmen Sie sich etwas Zeit und konzentrieren Sie sich wirklich auf den Unsinn, der überall um Sie herum passiert. Es wird dich wirklich umhauen! Fast jede Werbung, die Sie im Internet, im Fernsehen, in Printmedien usw. sehen, konzentriert sich auf diese Knopfdruck-Sofort-Befriedigungs-Mentalität. Wie oft haben Sie die Internet-Anzeigen gesehen, in denen es heißt: „Beeilen Sie sich nur für eine begrenzte Zeit“, „Es wird weg sein, bevor Sie da sind“ oder „Sofortiger Zugriff, beeilen Sie sich, bevor alles weg ist“ Warum verwenden diese professionellen Texter diesen Ansatz? Sie verwenden diesen Ansatz, weil sie wissen, worauf die Massen von den Medientypen der Fernseh-Big-Box-Medien konditioniert worden sind.

Die jahrelange Bombardierung der Werbung durch die Fernseh-Big-Box-Medientypen hat wesentlich zu dieser auf Knopfdruck und sofortige Befriedigung ausgerichteten Denkweise beigetragen. Milliarden und Abermilliarden von Dollar werden für Werbung ausgegeben, um die Massen zu erreichen, und die Hoffnung besteht darin, Sie dazu zu bringen, so zu reagieren, wie sie wollen, dass Sie reagieren, und die meisten merken es nicht einmal. Hinter jedem Werbespot im Fernsehen steht ein Team von hoch bezahlten Fachleuten. Es ist ein unerbittliches professionelles mentales Bombardement, und sie haben, ob Sie es zugeben wollen oder nicht, erfolgreich dazu beigetragen, die Denkweise der sofortigen Befriedigung auf Knopfdruck zu schaffen, die in der heutigen Gesellschaft grassiert.

Wenn es um ein Heimunternehmen oder ein Network-Marketing-Geschäft geht, nähert sich die Mehrheit der Leute diesen Unternehmungen mit dem gleichen Gedankengang der sofortigen Befriedigung auf Knopfdruck, der von den großen Medientypen gefördert wird. Sie wollen jetzt Erfolg haben. Sie wollen von einem neuen Unternehmen, das heute gegründet wird, in der nächsten Woche oder in zwei Monaten Tausende und Abertausende von Dollars verdienen, oder was auch immer die Werbung anpreist. Professionelle Texter und Werbetreibende wenden die gleichen Methoden an wie die Werbetreibenden in den Big-Box-Medien des Fernsehens, und die traurige Wahrheit ist, dass es so nicht funktioniert. In einem Network-Marketing-Geschäft, das von zu Hause aus betrieben wird, oder in einem traditionellen Backstein- und Mörtelgeschäft hat es noch nie so funktioniert! Im Folgenden werden wir unseren Standpunkt anhand von Vergleichen veranschaulichen.

Jeder hat den Schlüssel zum Erfolg. Diejenigen, die erfolgreich sind, machen die Dinge eindeutig anders als diejenigen, die nicht erfolgreich sind. Diejenigen, die groß rauskommen, machen ein paar einfache Dinge wirklich sehr gut, und sie machen sie immer und immer und immer wieder. Es ist nicht aufregend, und meistens erhalten sie überhaupt keine Anerkennung, wenn sie die kleinen, scheinbar unbedeutenden Handlungen immer und immer und immer wieder tun. Der Grund für ihren Erfolg liegt darin, dass diese einfachen, kleinen, scheinbar unbedeutenden Handlungen, die sich im Laufe der Zeit summieren, zu dem führen, was sie heute sind.

Alles, was man tun muss, um erfolgreich zu sein, ist supereinfach zu tun, und es ist auch supereinfach, es nicht zu tun. Die Leute, die den Knopf drücken, um sich sofort zufrieden zu stellen, entscheiden sich dafür, die superleichten Dinge im Laufe der Zeit nicht wiederholt zu tun, und dieser einfache Beurteilungsfehler wird sich im Laufe der Zeit noch verstärken und diese Leute schließlich zu einem erfolglosen Endergebnis führen.

Betrachten wir eine in Form befindliche Person in den 40er Jahren mit ihrem idealen Körpergewicht im Vergleich zu einer Person, die nicht in Form und 50 bis 100 Pfund übergewichtig ist. Jede Person hat 24 Stunden am Tag Zeit, beide sind gleich beschäftigt… eine Person entscheidet sich dafür, dreißig Minuten am Tag zu gehen und sich gesund zu ernähren, während die andere Person sich dafür entscheidet, nicht dreißig Minuten am Tag zu gehen und schlechte Essgewohnheiten hat. In beiden Fällen ist jede der Entscheidungen, die jede Person trifft, leicht zu treffen und leicht nicht zu treffen.

Jeden Tag dreißig Minuten zu gehen, ist leicht zu bewerkstelligen. Jeder kann es tun. Es ist auch leicht, es nicht zu tun. Wenn sich eine Person entscheidet, an diesem Tag nicht zu gehen, ist sie sofort ungesund… nein, das ist sie nicht. Wenn sie sich dafür entscheidet, an diesem Tag zu gehen, ist sie sofort gesund… nein, das ist sie nicht. Es sind die einfachen, kleinen, scheinbar unbedeutenden Handlungen, die jede Person immer und immer wieder begeht, die, wenn sie mit der Zeit zusammengesetzt werden, diese Person schließlich entweder gesund oder ungesund machen.

Sich um sich selbst zu kümmern und die massiven chronischen Krankheiten und Leiden zu vermeiden, die hier im Westen grassieren, ist leicht und es ist auch leicht, es nicht zu tun. Menschen, die im Laufe der Zeit immer wieder schlechte Entscheidungen treffen, glauben nicht, dass ihre Entscheidungen in dem Moment, in dem sie sie treffen, von Bedeutung sind, aber die Realität sieht so aus, dass sie von Bedeutung sind. Sie müssen erkennen, dass jede Entscheidung, die Sie treffen, von Bedeutung ist, egal wie unbedeutend sie Ihnen in diesem Moment erscheinen mag.

Schauen Sie sich um, und Sie werden sofort feststellen, dass mehr Menschen nicht in Form und übergewichtig sind als diejenigen, die in Form und mit ihrem optimalen Körpergewicht sind. Diejenigen, die nicht in Form und übergewichtig sind, haben diesen Denkprozess geprägt, dass „es keine Rolle spielt, was ich esse“ oder dass es keine Rolle spielt, ob ich täglich dreißig Minuten laufe oder heute nicht trainiere. Diese einfachen Beurteilungsfehler, die sich im Laufe der Zeit verstärkten, haben sie dahin geführt, wo sie heute sind.

Die gute Nachricht ist, dass jeder jederzeit die Grenze im Sand ziehen und den Zustand der Unrundheit und des Übergewichts rückgängig machen kann, indem er einfach Entscheidungen trifft, die ihn in Form und zu seinem optimalen Körpergewicht führen. Auch dies ist leicht zu tun und leicht nicht zu tun. Ich frage mich immer wieder, warum die Diätindustrie eine Milliarden-Dollar-Industrie ist… es ist, weil die Menschen sich verändern wollen… sie wollen Gewicht verlieren und in Form kommen, aber sie wollen nicht ständig die einfachen Entscheidungen treffen, die sie im Laufe der Zeit zu ihrem Ziel führen.

Die meisten Leute ziehen um den Beginn eines neuen Jahres herum die Grenze im Sand und sehen dann nach ein paar Monaten nicht die Endergebnisse, die sie sich vorgestellt haben, so dass sie den fatalen Fehler machen und denken, sie hätten keine Fortschritte gemacht, wenn sie wirklich welche gemacht haben (sie können es nur nicht sehen), und sie hören auf, die kleinen beständigen Dinge zu tun, wie gut essen und trainieren.

Man muss in diesem Prozess schon ziemlich weit fortgeschritten sein, um tatsächlich die Ergebnisse zu sehen, die man sich vorgestellt hat. Sie müssen die kleinen konsistenten Dinge immer und immer und immer wieder tun, auch wenn Sie die von Ihnen erhofften Endergebnisse nicht sehen, wenn Sie sie sehen wollen. Sie müssen Vertrauen in den Prozess haben, Vertrauen in das, was Sie tun, und die kleinen konsistenten Aktionen immer und immer und immer wieder durchführen, denn diese einfachen kleinen Aktionen, die mit der Zeit zusammengesetzt werden, werden Sie schließlich dazu führen, dass Sie anfangen, Ihre Endergebnisse zu sehen und schließlich zum Erfolg führen.

Was die Menschen tun, wenn sie aufhören, ist, dass sie Opfer der Big-Box-Medienwerbung werden, die ihnen einen mageren, in Form gesunden Körper verspricht, ohne etwas dafür tun zu müssen. Sie hören also auf, die guten Entscheidungen zu treffen, die sie schließlich zu einem gesunden, schlanken Körper führen, und kaufen sich stattdessen diesen falschen Denkprozess ein, dass sie eine Pille nehmen oder eine Art „magischen Saft“ trinken können, und am Ende stellen sie fest, dass die Diätpille und der „magische Saft“ nur ihr Geld gekostet haben und sie alle Gewinne verloren haben, die sie erhalten haben, während sie die qualitativ guten, konsistenten Entscheidungen getroffen haben. Vielleicht haben Sie diesen Kreislauf selbst erlebt. Deshalb funktionieren Diäten nicht. Diäten implizieren kurzfristige, schnelle Lösungen und stehen im Einklang mit den Denkprozessen der sofortigen Befriedigung. Die Diätindustrie weiß das, und sie erfreut sich aufgrund des Denkprozesses der sofortigen Befriedigung jährlicher Gewinne in Milliardenhöhe.

Dasselbe Prinzip gilt für alle Bemühungen, die sich lohnen. Schauen wir uns zum Beispiel den Aufbau eines Heimgeschäfts an. Es gibt Leute in Ihrem speziellen Geschäft, die im Moment ein wirklich gutes Einkommen erzielen. Sie wissen, wer sie sind. Sie sind diejenigen, die jede Woche in den Führungsgremien sitzen. Sie sind diejenigen, die jede Woche von der Firma angerufen werden. Sie sind diejenigen, die an den Master-Mind-Gruppen teilnehmen, die von den Führungskräften im Unternehmen gebildet werden. Sie sind diejenigen, die sich in die Ausbildungssysteme des Unternehmens einklinken und diese Tag für Tag, Woche für Woche, Monat für Monat, Jahr für Jahr anwenden. Sie sind diejenigen, die jeden Tag, jede Woche, jeden Monat mit einer bestimmten Anzahl von Interessenten sprechen. Sie sind diejenigen, die aus ihrer Komfortzone herauskommen und die Dinge tun, die ihnen anfangs unangenehm sind, die sie aber auf dem Weg dorthin sehr behaglich machen.

Bei allem, was Sie tun, werden Sie sich anfangs unbehaglich fühlen. Das ist eine natürliche Reaktion. Haben Sie jemals einen neuen Job angefangen? Die ersten 60-90 Tage oder mehr können nervenaufreibend sein. Ihr Wissen ist anfangs gering, und Ihr Angstniveau ist hoch. Je länger Sie im Job sind, desto mehr kehren sich die beiden um, nicht wahr? Ihr Wissensstand steigt und Ihr Angstniveau sinkt. Je höher Ihr Wissensstand steigt und je geringer Ihre Angst ist, desto kompetenter werden Sie in Ihrer Arbeit. Sie werden immer besser und besser darin… vielleicht sogar befördert. Dann beginnt der Prozess bis zu einem gewissen Grad wieder von vorne. Eine neue Position entspricht einem niedrigeren Wissensstand und einem höheren Angstniveau.

Wenn Sie zum ersten Mal ein Heim- oder Networkmarketing-Unternehmen gründen, werden Sie sich anfangs unbehaglich fühlen. Sie sind es nicht gewohnt, mit Interessenten zu sprechen, Sie sind es nicht gewohnt, Marketing zu betreiben, Sie sind es nicht gewohnt, aus Ihrer Komfortzone herauszukommen und die Dinge zu tun, die ein Geschäftsinhaber tut, weil Sie noch nie ein Geschäftsinhaber waren.

Sie machen den Übergang von der augenblicklichen Befriedigung, die Ihnen die Gedanken der Mitarbeiter vermitteln, zum Geschäftsinhaber, der die einfachen, kleinen Dinge tut, die sich im Laufe der Zeit immer wieder zu Gedankenprozessen zusammenfügen. Sie müssen wissen, dass das, was Sie tun, Sie dorthin bringt, wo Sie sein müssen. Sie müssen Vertrauen in den Prozess haben, Vertrauen in das Schulungssystem Ihres Unternehmens, Vertrauen in Ihren Mentor oder Sponsor, der Sie auf dem Weg zum Erfolg führt, führt und coacht.

Wenn Sie nicht wissen, wer Ihr Sponsor ist, und das passiert leider einigen Leuten, dann liegt es an Ihnen, eine Person zu finden, mit der Sie zusammenarbeiten können. Finden Sie einen guten Mentor, Trainer und Coach, der kostenlos mit Ihnen zusammenarbeitet. Gehen Sie zu Ihrem Sponsor online und bleiben Sie online, bis Sie den Leiter und Mentor gefunden haben, der mit Ihnen zusammenarbeiten wird.

Geben Sie niemals auf. Denken Sie daran, dass es die einfachen, kleinen, banalen, scheinbar unbedeutenden Entscheidungen und Entscheidungen sind, die Sie jeden Tag zu jeder Stunde treffen, die Sie entweder zum Erfolg führen oder von ihm wegführen. Glauben Sie nicht, dass Ihre Entscheidungen und Wahlmöglichkeiten keine Rolle spielen, denn sie sind absolut wichtig. Alles, was Sie tun, ist wichtig, und ich kann das nicht stark genug betonen. Gehen Sie weg von der Versuchsmentalität. Es gibt kein Versuchen. Entweder du tust oder du tust nicht … es gibt keinen Versuch.

Finden Sie eine Person, mit der Sie zusammenarbeiten können, und ziehen Sie sich gegenseitig zur Verantwortung. Legen Sie Ihren Plan dar und arbeiten Sie dann Ihren Plan jeden Tag konsequent durch. Bewaffnen Sie sich jeden Tag mit neuem Wissen. Hören Sie sich inspirierende Kassetten und CD’s von Branchenführern an. Machen Sie die Fahrzeit in Ihrem Auto zu einer Lernsitzung. Anstatt dem Müll im Radio zuzuhören, füllen Sie Ihren Geist mit positiven Strategien, die Sie beim Aufbau Ihres Unternehmens einsetzen können.

Die besten Geschäftsleute der Welt inspirieren andere. Lernen Sie, Ihr Team zu inspirieren, indem Sie an vorderster Front führen und ihnen aus erster Hand zeigen, was Sie tun, und bringen Sie ihnen bei, dasselbe zu tun. Halten Sie Schulungen ab. Betreuen Sie Ihre Mitarbeiter als Mentoren und machen Sie sie zu Meistern. Diese Aktivitäten werden Sie sehr, sehr reich machen.

von Richard P Ward

Ich konnte noch nie einer Herausforderung widerstehen, bei der die Aussicht auf Erfolg gering war und ich das Gegenteil beweisen konnte. – Richard Branson

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?
[Gsamt: 1 Durchschnittlich: 5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.