Der Schlüssel zu einem erfolgreichen Leben ist einfacher und näher, als Sie denken

Lesezeit: 4 Minuten

Es scheint, dass jeder die Antwort auf diese Frage wissen will, und seltsamerweise ist sie sehr einfach. Sie lässt sich in einem Wort zusammenfassen… DANKBARKEIT!

„Nicht der Erfolg ist der Schlüssel zum Glück, sondern das Glück ist der Schlüssel zum Erfolg.“ – Albert Schweitzer

Meiner Meinung nach sagt dieses Zitat alles aus. Wenn Sie glücklich und erfolgreich sein wollen, fangen Sie genau da an, wo Sie stehen, hier und jetzt. Schauen Sie sich um und sehen Sie, wofür Sie in diesem Moment dankbar sein können. Sind es Ihre Kinder? Ist es, dass Sie ein Bett haben, in dem Sie nachts schlafen können? Ist es, dass Sie einen Job haben, oder ist es, dass Sie am Leben sind und diesen Moment nutzen können, um dankbar zu sein, dass sich die Erde um ihre Achse dreht und die Sonne aufgegangen ist, um Ihnen einen neuen Tag zu schenken, an dem Sie einen neuen Ansatz für das Leben ausprobieren können?

Wer auch immer Sie sind und wo auch immer Sie sind, Sie können in Ihrem Leben etwas finden, wofür Sie dankbar sein können, und ich vermute, dass Sie, wenn Sie erst einmal etwas gefunden haben, wofür Sie dankbar sein können, noch mehr finden werden und noch mehr und noch mehr. So geht es mir, und da bin ich sicher nicht anders als Sie. Ich erinnere mich an eine Zeit, als ich unglaublich krank war und die Ärzte nicht wussten, was mit mir los war. Ich konnte kaum atmen, und es war sehr schwer zu sprechen.

Es kostete mich so viel Energie, nur um 15 Schritte zur Toilette zu gehen. Ich lag in meinem Bett und schaute aus dem Fenster und war so dankbar, dass ich nach draußen sehen konnte. Ich beobachtete die Vögel, die auf den kahlen Ästen der Bäume zwitscherten, und sehnte mich danach, dass die neuen Blätter des Frühlings auftauchten, denn das wäre mein Indikator dafür, dass ich auf dem Weg zum Wohlbefinden war.

Die Blätter kamen, und es ging mir besser. Es dauerte etwa 18 Monate, bis ich mich vollständig von dieser Krankheit erholt hatte, und wenn ich mich heute an diese Bäume erinnere, überkommt mich ein Gefühl. Ich kann nicht genug Worte finden, um die Dankbarkeit auszudrücken, die ich für die Fähigkeit meines Körpers habe, sich selbst zu heilen. Ich wusste, dass es an mir lag, meine eigene Gesundheit zu schaffen, und ich vertraute auf meine Verbindung zum Geist, dass ich gesund werden würde. Als ich tagelang fast bewegungsunfähig war und das Gefühl hatte, dass nur mein Verstand arbeitete, konzentrierte ich mich darauf, gesund zu sein, mich gesund zu sehen und zu wissen, dass es geschehen würde.

Gleichzeitig erkannte ich, dass ich, wenn es an der Zeit war zu gehen, unendlich dankbar für mein Leben war, und ich spielte glückliche Erinnerungen immer wieder in meinem Kopf durch. Dankbarkeit verhindert, dass dein Geist in negative Gedankenmuster abschweift, und hält dich offen für die großen Wunder des Lebens. Wenn Sie offen und empfangsbereit sind, gibt es nichts, was das Universum Ihnen nicht bringen könnte. Es ist nur Ihr Glaube an Hindernisse, der sie real werden lässt.

Dankbarkeit im Augenblick zaubert ein Lächeln auf Ihr Gesicht, Ihr Körper und Ihr Geist beginnen, in perfekter Harmonie zu arbeiten, Klarheit stellt sich ein, und die Welt ist wieder in Ordnung. Wenn Sie wirklich das Gefühl haben, dass es in Ihrer Gegenwart nichts gibt, wofür Sie dankbar sein könnten, dann schauen Sie in die Vergangenheit, und Sie werden sicher mindestens eine Sache finden, für die Sie dankbar sein können. Allein die Tatsache, dass Sie dies lesen und die Chance haben, Ihre Lebensumstände zu ändern, ist ein guter Anfang. Alle Lebewesen wollen glücklich sein, und Dankbarkeit bringt Sie im Handumdrehen zum Glück.

Beginnen Sie mit einem kleinen Lächeln, und ich wette, Sie werden am Ende ein breites Grinsen haben. Ein Lächeln ist unbezahlbar, man kann es nicht kaufen und es ist das beste Geschenk, das man jemandem machen kann. Erleichtern Sie Ihre Frustration, Ihren Ärger, Ihre Schuldgefühle, Ihren Schmerz, Ihre Sorgen und all die negativen Gefühle, die Sie von Ihrem Glück abhalten, mit ein paar dankbaren Gedanken und sehen Sie, wie sich Ihre Welt verändert, um Ihren neuen Blickwinkel widerzuspiegeln.

Der beste Rat, den ich meinen Kunden geben kann, ist, ein Tagebuch der Dankbarkeit zu führen. Schreiben Sie jeden Tag etwas hinein und beobachten Sie, wie Ihre Welt aufblüht.

Ich stimme mit Buddha überein, als er sagte: „Wir sind, was wir denken“.

Haben Sie Spaß, seien Sie dankbar und glücklich, dann kann der Erfolg nicht anders als Sie zu finden.

Gaynor hilft leidenschaftlich gerne Menschen, ihre Leidenschaften zu verwirklichen. Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung im Bereich der persönlichen Entwicklung und einem umfassenden Wissen über die Wirtschaft ist Gaynor bestens gerüstet, um Geschäftsinhabern, Führungskräften und Mitarbeitern gleichermaßen zu helfen.

Unternehmen können ihre Rentabilität steigern, die Produktivität erhöhen, Fehlzeiten reduzieren, stärkere und enthusiastischere Teams aufbauen, qualifizierte Mitarbeiter an sich binden, sehr begehrte Mitarbeiter anziehen und vieles mehr, wenn sie die von Gaynor angebotenen Techniken anwenden.

Der Einzelne kann sein Selbstvertrauen stärken, seine Beziehungs- und Kommunikationsfähigkeiten verbessern, Stress abbauen, mehr Klarheit über die Herausforderungen des Lebens erlangen, ein Gefühl von Orientierung und Zielsetzung, mehr Vitalität und Lebensfreude sowie ein Gefühl von Frieden und Zufriedenheit gewinnen.

Jede unvollständige und nachlässige Arbeit, die aus deiner Hand kommt, macht dich unfähiger, gute Arbeit zu liefern: sie ist eine Beleidigung deiner Selbstachtung, eine Versündigung an deinem höchsten Ideal. Jedes schlechte Stück, das du lieferst, ist ein Feind, der dich herabzieht und dich hindert, vorwärts zu kommen und besser zu werden. Marden, Orison Swett.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert