Den Weg zum Erfolg freimachen

Lesezeit: 2 Minuten

Unser Geist ist voller Unordnung und Zweifel. Damit wir die Fülle und den Wohlstand erreichen können, die wir anstreben, müssen wir den Weg für den Erfolg freimachen. Heute werden wir darüber sprechen, was das bedeutet und wie Sie es erreichen können.

Wenn Sie den Weg für den Erfolg freimachen, werden Sie nicht nur feststellen, dass Sie Ihre eigenen Ziele leichter erreichen können, sondern auch, dass Sie glücklicher und besser darauf vorbereitet sind, die Fülle zu empfangen, die für Sie vorbereitet wurde. Das ist wirklich ein erstaunliches Konzept.

Ich fand es interessant, als ich eines Tages einen Artikel las, in dem es um Leistung und Erfolg ging. Das Erreichen war der Akt, der zum Erfolg führt, und dass wir mehr Zeit damit verbringen, etwas zu erreichen, als damit, etwas erreicht zu haben. Das war für mich eine so unglaubliche Offenbarung, dass ich sie heute mit Ihnen teilen möchte. Wenn Sie den Weg für den Erfolg freimachen, sind Sie auch dabei, das zu erreichen, was Sie erreichen wollen. Ist das nicht ein mächtiges Konzept?

Wenn Sie einige der Bücher lesen, die es zu diesem Thema gibt, Bücher wie Think and Grow Rich, You Were Born Rich, The Secret und andere, erkennen Sie den roten Faden, der sich durch alle Bücher zieht: Sie sind der Schöpfer Ihres Erfolges und der Weg zum Erfolg ist nur so schwierig wie die Hindernisse, die Sie ihm in den Weg legen.

Als ich anfing, dieses Konzept zu lernen, fiel es mir sehr schwer, es zu verstehen, denn wer will schon akzeptieren, dass die Herausforderungen, denen er im Leben gegenübersteht, sein eigenes Werk sind? Ich nicht! Wenn Sie versuchen, diesen Wohlstand zu erlangen, werden Sie auf Herausforderungen stoßen, und es ist die Art und Weise, wie Sie mit diesen Herausforderungen umgehen, die über Ihren Erfolg entscheiden wird.

Lassen Sie mich Ihnen ein Beispiel geben: Nehmen wir an, Sie haben ein neues Unternehmen gegründet und sind ganz begeistert. Sie erzählen Ihren Freunden und Nachbarn davon, und sie sagen Ihnen, dass Sie keinen Erfolg haben werden. Wenn der Erfolg ausbleibt, sagen Sie sich, dass Ihre Freunde Recht hatten und geben auf. Kommt Ihnen das bekannt vor?

Was wäre, wenn ich Ihnen sagen würde, dass die Tatsache, dass Sie Ihre Freunde und Nachbarn zu Ihrem Unternehmen befragen und ihnen zuhören, in Wirklichkeit bedeutet, dass Sie eine Straßensperre errichtet haben. Dass Sie nicht erfolgreich waren, nicht weil Sie nicht fähig waren, erfolgreich zu sein, sondern weil Sie zuließen, dass äußere Einflüsse Ihre Sicht der Dinge beeinflussten. Denken Sie darüber nach. Wenn Sie sich für einen klaren Weg zum Erfolg entscheiden, beginnt das damit, dass Sie Ihre Rolle in Ihrem eigenen Erfolg akzeptieren.

Auf der der Suche nach erfolg – Dann bist du genau richtig! – Weg zum Erfolg

„Nicht wie lange, sondern wie gut man gelebt hat, ist die Hauptsache.“ – Seneca

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.