Definieren Sie Erfolg nach Ihren eigenen Bedingungen neu

Lesezeit: 3 Minuten

Jeder neigt dazu, Erfolg anders zu sehen, weil wir unterschiedliche Ziele haben, unterschiedliche Entscheidungen treffen und auf dieser Grundlage bestimmte Maßnahmen ergreifen. Es gibt keine einheitliche Definition von Erfolg und es kann auch nie eine geben! Erfolg ist eine Entscheidung und eine persönliche Sichtweise – es gibt also Milliarden von unterschiedlichen Definitionen. Es ist interessant zu sehen, dass es einen Unterschied zwischen persönlichem und beruflichem Erfolg gibt.

Das Problem von Menschen, die sich nicht erfüllt fühlen, ist in der Regel auf eine Diskrepanz zwischen ihrer eigenen Vorstellung von Erfolg und derjenigen zurückzuführen, die die Menschen um sie herum als normal ansehen. Schauen wir uns diese verschiedenen Situationen einmal genauer an:

1. Sie fühlen sich nicht erfolgreich, weil Sie auf der Karriereleiter nicht vorankommen.

2. Sie fühlen sich nicht erfolgreich, weil die Menschen um Sie herum Sie nicht als erfolgreich ansehen.

3. Sie fühlen sich nicht erfolgreich, weil es Ihnen nur im persönlichen oder beruflichen Bereich gut geht – und der andere Bereich zu kurz kommt.

4. Sie fühlen sich nicht erfolgreich, weil Sie die Definition von Erfolg von jemand anderem übernehmen.

Für alle diese Probleme gibt es Lösungen und einen eigenen Weg, mit ihnen umzugehen. Diese Aussagen erfordern, dass Sie Ihre Definition von Erfolg in Frage stellen. Wenn Sie sich die folgenden Fragen stellen, können Sie den Prozess der Neudefinition von Erfolg zu Ihren eigenen Bedingungen besser einschätzen.

-Steht diese Definition im Einklang mit Ihren Grundwerten?

-Woher kommt diese Definition?

-Wem wollen Sie gefallen, wenn Sie Ihre Ziele und Vorgaben festlegen?

Ich möchte ein eingehenderes Gespräch über die Standarddefinition von Erfolg führen. Aufgrund unseres kulturellen Hintergrunds, unserer Religion, unseres Herkunftslandes und unserer Sprache setzen wir als Gruppe Maßstäbe dafür, was Erfolg für jeden von uns bedeuten sollte. In einigen Regionen der Welt ist Erfolg gleichbedeutend mit harter Arbeit und sozialem Status. In anderen Gegenden ist der Erfolg strikt darauf ausgerichtet, ein Leben auf der Grundlage von Ansehen und Werten der Familie aufzubauen.

Es gibt auch Nationen, die Erfolg über ihre Gesundheit oder ihr Glück definieren. Der Mensch ist weitaus komplexer und es ist wichtig, seine Einzigartigkeit zu erkennen. Aufgrund dieser Einzigartigkeit ist es wichtig, Erfolg im Zusammenhang mit unseren Wünschen und unseren eigenen Filtern und Überzeugungen zu betrachten, nicht mit der Definition von Erfolg durch andere Menschen.

Wenn Sie der Erfolgsdefinition eines anderen folgen, gefährden Sie letztlich sich selbst, Ihre Authentizität, Ihre Beziehungen, Ihr Unterstützungssystem, Ihre Gesundheit und vieles mehr. So schwer es uns auch fällt, zwischen unseren eigenen Überzeugungen und denen, die uns die Gesellschaft vorgibt, zu verstehen und zu unterscheiden, sollten Sie das Bild einer erfolgreichen Person überdenken – er fährt ein Luxusauto (oder hat einen Fahrer), sie trägt Haute Couture-Kleidung, sie reist um die Welt, sie ist brillant und verdient mindestens siebenstellig. Jeder hat andere Erwartungen und Bedürfnisse, andere Möglichkeiten und Entscheidungen zu treffen. Für Sie ist der kleine Bäckereiladen an der Ecke vielleicht kein glamouröser Erfolg, aber die Familie des Inhabers ist stolz auf seine Leistung, und das will er nicht verbergen.

Das führt mich zu dem Hauptgedanken, den ich Ihnen mit auf den Weg geben möchte: Definieren und messen Sie Erfolg nach Ihren eigenen Maßstäben. Entscheiden Sie, was für Sie Erfolg bedeutet, schreiben Sie es auf, und wenn Sie sich wegen einer Sache schlecht fühlen, sehen Sie es sich an. Es wird Sie motivieren, Ihnen helfen, Ihre Einstellung zu ändern und wieder auf den richtigen Weg zu kommen. Denken Sie daran: Selbst wenn Sie die Erfolgsdefinition anderer erfüllen, heißt das nicht, dass Sie glücklich oder erfüllt sind. Sie müssen selbstbewusst sein und Ihre eigene Definition von Erfolg akzeptieren, wenn Sie glücklich und stolz darauf sein wollen.

„Das Leben ist eine Folge von Lektionen, die gelebt werden müssen, um verstanden zu werden.“ – Helen Keller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.