Das Geheimnis, wie SMARTE Menschen mit Leuten umgehen, die sie nicht mögen

Lesezeit ca: < 1 Minute

Entfessle monumentale Kräfte

Das Geheimnis, wie SMARTE Menschen mit Leuten umgehen, die sie nicht mögen

Nie wieder von unsympathischen Menschen gestresst werden!

Kurzüberblick:
1) (00:50) Sie dir darüber im klaren, dass der Hauptfaktor für das nicht leiden können anderer, eine unterschiedlichen Wertevorstellung zu Grunde liegt
2) (01:16) Sie lachen nicht über unlustige Witze von Menschen die ihnen gegenüber unsympathisch sind
3) (01:38) Sie sind in den richtigen Situationen zuvorkommend
4) (02:14) Sie besitzen eine extreme Fähigkeit für Empathie
5) (02:44) Sie erkennen die richtige Situation für eine kleine Atempause

Deine Quelle für Psychologische Tipps, Motivation, Persönlichkeitsentwicklung & mehr!

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?
[Gsamt: 1 Durchschnittlich: 5]

26 Kommentare

    1. Rollstuhlbandit Nullzweiter

  1. Super Tipps danke ^^ jetzt muss ich die mir nur noch merken XD

  2. Also das Video war von der Niceigkeit her sehr nice

  3. Moment – man soll Rückgrat beweisen und nicht über die Witze von einem unsympathischen Menschen lachen, aber andererseits nett und zuvorkommend sein? Weshalb dieser Widerspruch?

    1. @Linda Keks genau so habe ich es gemeint, ich habe nur nicht ganz die richtigen Worte gefunden. Danke für die Verbesserung.

    2. Das ganze Video macht eig. keinen Sinn…smarte Menschen umgeben sich nicht mit Menschen, die sie nicht mögen. So einfach ist das. Smarte Menschen sorgen dafür, dass es ihnen gut geht und dazu gehört es eben auch eine Umgangshygiene zu betreiben. Ansonsten ignoriert man unhöflichkeiten eben hier und da und hier und da rächt man sich so, dass es nicht auf einen zurückfällt und sorgt so für Genugtuung. DAS machen smarte Menschen. Sie machen ihr Ding und lassen sich nicht aufhalten oder irritieren…und klar, in manchen fällen, wenn es Erfolgsversprechend ist, sind sie nett zu unangenehmen Leuten und beseitigen die unangenehme Situation so. Das ist aber eben kein Patentrezept. 😉

  4. Ich finde Punkt 2 ist nicht so gut. Ich lache immer wenn einer einen Witz macht und keiner lacht , bevor es unangenehm wird , weil ich es selbst hasse wenn Leute bei mir nicht lachen. zum beispiel wenn man die Stimmung auflockern will. wenn dann keiner lacht und nur blöd guckt finde ich das iwie so abwertend. das gilt natürlich nur bei netten Witzen , bei denen niemand beleidigt wird!

  5. Es gibt ein Mädchen aus meiner Stufe die mich ohne Grund nicht mag und ich bin auch immer nett zu ihr aber ich denke mal da ich etwas komisch bin was sie mir oft sagt mag sie meinen Charakter einfach nicht und ist deswegen immer so gemein zu mir (sie beleidigt mich manchmal ohne grund xD)

    1. Maxecute dir macht es anscheinend nichts aus

  6. Sehr widersprüchlich. Erst Rückgrat zeigen und sich selbst sein und nicht über die Witze lachen und dann aber wieder nett sein und darüber stehen…kommt auf die Situation an und ob man noch etwas von dem Menschen braucht. Ansonsten kann man die Leute eh links liegen lassen.

    1. Atelier Kunstkreis ich lache auch nicht immer bei den Witzen von Leuten die ich mag, wenn ich sie nicht lustig finde. Man lacht meistens immer , wenn man sympathisch bei Menschen ankommen will, welche man mag. Wenn man jemanden nicht mag muss man auch keine Sympathie bei Ihnen erwecken 🙂

  7. Klasse Video! Zum Thema Empathie eine kleine Ergänzung: Man muss sich klar machen, dass der Gegenüber auch nur ein Mensch ist und genau wie man selbst manchmal unsicher, fehlerhaft oder ungewollt unhöflich handelt. Noch sind wir keine Maschinen;) Alle Punkte im Video top!

  8. Ich hab es euch gesagt, ihr werdet hoch schissen mit den Abo zahlen ;))

  9. „Wie Du Mir So Ich Dir“ ist ein Verhalten das in den Kindergarten gehört und beweist, wie unreif manche Menschen sind, die aus jüngerem Alter raus sind.

  10. 3:28 Lol der sieht aus wie ein Hamster xDD

  11. sehr schön. ich hätte gern das vor Jahren angesehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.