Charakteristik der Führung – Dinge erledigen

Lesezeit ca: 2 Minuten

Werden Führer geboren und nicht gemacht? Werden Sie mit dem Merkmal der Führung geboren, oder können Sie die Fähigkeiten, die das Merkmal der Führung enthalten, erwerben und entwickeln?

Die Idee, dass Menschen zur Führung geboren werden, ist ein Konzept, das in der Vergangenheit weit verbreitet war. Neue und aufschlussreiche Forschungen weisen jetzt jedoch darauf hin, dass das Merkmal der Führung durch die Praxis erlernt und erworben werden kann. In ihrem Grammy- und Oscar-prämierten Lied „Wind Beneath My Wings“ lobt Bette Midler die Führungsqualitäten ihrer Schwester, die Frau Midler geführt und ihre Aktivitäten geleitet hat, damit Bette ihre Karriere als Schauspielerin und Performerin fortsetzen und als Star anerkannt werden konnte.

Das Charakteristikum der Führung ist jene Qualität, die andere Menschen dazu bringt, Ihrer Richtung zu folgen. Das Merkmal der Führung findet sich überall, wohin man schaut – in der Geschäftswelt, in der Politik, im Sport, in der Filmindustrie und in unserem täglichen Leben.

Was bringt manche Menschen dazu, das Merkmal der Führung zu besitzen, während andere es nicht haben?

Ist das Merkmal der Führung etwas, das Sie besitzen?

Wenn Sie es nicht haben, gibt es eine Möglichkeit, es zu erwerben?

Die Antwort auf diese Fragen ist ein klares Ja! Sie haben die Kraft in sich selbst, die Führungsqualitäten zu entwickeln, die für Ihren Erfolg im Leben notwendig sind.

Was ist das Merkmal der Führung, das den Begriff definiert? Funk und Wagnall Encyclopedic College Dictionary definieren „Führung“ als „das Amt, die Position oder die Fähigkeit einer Führungskraft; maßgebliche Kontrolle, Führung; die Fähigkeit zu führen, Autorität auszuüben“.

Wenn wir diese Definition des Begriffs auf die Welt anwenden, in der wir heute leben, dann ist „Führung die Fähigkeit, eine Person oder Personen zu motivieren und zu inspirieren, mit einer gemeinsamen Zielsetzung zu handeln, um ein gewünschtes Ziel zu erreichen“. Wenn das Merkmal der Führung notwendig ist, um in einem bestimmten Sektor eine angesehene Autoritätsposition einzunehmen, was sind dann die Qualitäten der Führung?

Doris Kearns Goodwin, eine der herausragenden Historikerinnen und Kommentatoren des heutigen Weltgeschehens in den Medien, definiert Führung wie folgt:

„Darum geht es bei der Führung: sich dort durchzusetzen, wo die Meinung vorherrscht, und die Menschen zu überzeugen, und nicht nur der populären Meinung des Augenblicks zu folgen“.

Um für andere überzeugend zu sein, müssen Menschen Führungsqualitäten besitzen, die charakteristisch für sie sind:

Die Fähigkeit, andere zu inspirieren

Die Fähigkeit, andere durch Authentizität und Integrität zu beaufsichtigen

Und die Fähigkeit, den eigenen Standpunkt anderen zu vermitteln.

Oftmals bedeutet Führung, dass man Partei ergreift, die im Widerspruch zu populären oder akzeptierten Überzeugungen steht, und Menschen davon überzeugt, Ihrem Beispiel zu folgen.

Um den Mut zu zeigen, Verhaltensweisen in uns selbst zu ändern, müssen wir die Eigenschaft der Führung besitzen. Führung ist die Kunst, andere zu motivieren. Bevor wir andere motivieren können, müssen wir in uns selbst ausreichend motiviert sein. Glücklicherweise ist unsere Gesellschaft so weit fortgeschritten, dass es Hilfe gibt, die uns hilft, die Kräfte in uns selbst zu finden, die uns daran hindern, unser volles Potenzial auszuschöpfen. von Alberto Posse

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?
[Gsamt: 1 Durchschnittlich: 5]