Das Authentizitätsprinzip – Es wird wieder Mainstream

Lesezeit ca: 2 Minuten

Ich bin so leidenschaftlich über dieses Thema der Authentizität. Ich bin wie ein Kind, das im Zoo auf Entdeckungsreise geht, das in einem wunderschönen Feld mit Blumen, Tieren, Bäumen und einem Bach mit Fischen läuft. Ich möchte meine Energie mit Ihnen teilen, so dass Ihre Energie und meine zusammen es uns ermöglichen, eine ultimative Verpflichtung auf hohem Niveau einzugehen, authentisch zu sein in allem, was wir tun, fühlen, sagen und mehr.

Und warum? Seit einiger Zeit (Jahrzehnten) hat sich ein Großteil der Gesellschaft zu immer mehr Fake, Fassade, Unwirklichem, Übertriebenem, Übersteigertem hingezogen gefühlt, es gefördert und manifestiert … in Wirklichkeit haben wir Luft aufgebaut, die keine Schwerkraft, keine Haftkraft hat … wir haben das Ultimative, das Ideale, das Unwirkliche von allem gefördert … wir haben die Realität, den gesunden Menschenverstand, das Authentische, das Echte kompromittiert, unsere Werte und unsere Prinzipien vermindert.

Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber ich habe dieses Spiel gehasst. Es schien immer Gewinner und Verlierer zu haben, proklamierte Gewinner und diejenigen, die die Position des Gewinners innehatten, wie sie sie definierten. Die anderen (die Mehrheit) wurden als weniger oder mangelhaft oder als „die Verlierergruppe“ betrachtet und behandelt. Verstehen Sie mich nicht falsch, Wettbewerb ist gut, aber das ist es ganz und gar nicht.

Oft waren die Gewinner diejenigen, die übertrieben haben, überbetont haben. Die authentischen, die ehrlichen, die wahrhaftigen Menschen wurden als naiv, ’nicht qualifiziert‘ und andere Begriffe angesehen.

Ich sah, wie sich dieses „weniger als“-Gefühl auf andere Menschen auswirkte, und es betraf auch mich, denn es war eine ständige, konsequente Bemühung und Taktik, uns zu minimieren. In meiner Situation weiß ich nicht, ob ich meine Träume erreicht hätte, wie ich es mir damals vorgestellt habe. Aber die Taktik, die angewandt wurde, um sicherzustellen, dass ich nicht einmal in Betracht gezogen wurde, war widerlich, entmutigend und einfach nur falsch. Die Spiele, die gespielt wurden, waren/sind gemein, schmutzig und hässlich.

Aber…. mit der Zeit sprießt das Authentische, das Echte, sein kleines Köpfchen und wird zu einer unaufhaltsamen Stärke heranwachsen. Ich glaube, es ist jetzt in diesem Stadium des Sprießens. Sie werden sehen, wie es starke Wurzeln bildet, zu einer Eigendynamik und dann zu einem Phänomen heranwächst. Jeder von uns kann Teil dieses Phänomens sein, das uns zu einem Zustand größerer Freude, Erfolg, Glück, Frieden, Erfüllung und Wohlstand führen wird.

Das Gute wird sich durchsetzen. Die Gesellschaft hat ihre Lektion gelernt und wünscht sich eine Veränderung. Barbara Filla

Was immer du tun kannst oder wovon du träumst – fange es an. In der Kühnheit liegt Genie, Macht und Magie. – Johann Wolfgang von Goethe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.