Blogs – Das ultimative Marketinginstrument für Unternehmen

Lesedauer 3 Minuten

Heutzutage ist es durchaus üblich, einen Blog für geschäftliche Marketingzwecke zu erstellen.

Ursprünglich waren Blogs einfach persönliche Tagebücher, in denen der Einzelne seine persönlichen Erfahrungen mitteilen, seine Meinung äußern oder vielleicht seine Leidenschaften der Internetgemeinschaft mitteilen konnte. Mit der Zeit wurde die Einzigartigkeit der Fähigkeit von Blogs, ihre Leser stärker einzubinden, deutlich. Viele findige Online-Vermarkter haben das Potenzial dieser Plattform für Werbezwecke erkannt. Jetzt geht es darum, das entspannte und dennoch effektive Mittel, mit dem man Besucher einfangen und mit ihnen kommunizieren kann, für Werbezwecke zu verbessern und nutzbar zu machen.

Sehen wir uns 5 unbestreitbare Gründe an, warum Blogs sowohl beliebt als auch effektiv sind, wenn sie für Unternehmensmarketingzwecke genutzt werden.

KOSTENEFFIZIENTE WERBEPLATTFORMEN

Blogs lassen sich sehr kostengünstig einrichten. Einige sind sogar kostenlos, während für andere ein Hosting-Service erforderlich ist, der relativ günstig ist.

DIE EINRICHTUNG IST EINFACH

Die Einrichtung eines Blogs könnte selbst für Ungeübte nicht einfacher sein. In der Regel sind keine technischen Fähigkeiten oder Programmierkenntnisse erforderlich, und die Einrichtung ist in wenigen Minuten erledigt. –

BLOGS KÖNNEN PERSONALISIERT WERDEN

Die Möglichkeit, das Erscheinungsbild Ihres Blogs so anzupassen, dass es Ihre Persönlichkeit oder Ihr Unternehmen besser widerspiegelt, ist eine Funktion, die nicht übersehen werden darf. Betrachten Sie es als eine Möglichkeit, sich Ihren Besuchern gegenüber auf visuelle Weise auszudrücken. In der Regel gibt es zahlreiche Vorlagen, aus denen Sie wählen können, und diese lassen sich jederzeit für Ihre Zwecke umstellen.

Der Ton Ihrer Inhalte ist eine weitere Möglichkeit, sich auszudrücken, und ein wichtiger Faktor dafür, wie sich Ihr Blog von anderen abhebt. Zeigen Sie etwas Persönlichkeit in Ihren Beiträgen und lassen Sie sich von Ihren Lesern kennen lernen. Dies dürfte dazu beitragen, dass Sie längerfristige Beziehungen zu Ihren Lesern aufbauen können. Entspannen Sie sich und seien Sie Sie selbst; scheuen Sie sich nicht, Ihre Meinung zu äußern, da Ihre Leser dies erwarten werden.

Behalten Sie Ihre Individualität bei und heben Sie sich von der Masse ab. Vergessen Sie nicht, dass es nur ein Sie gibt, also nutzen Sie es aus.

EINZIGARTIGES WERBEFORUM

Blogs bieten eine einzigartige Gelegenheit, den Lesern „suggestive“ Werbung zu machen.

Wenn Sie Produkte jeglicher Art an Ihre Abonnenten vermarkten, wollen Sie sie NICHT aufdringlich verkaufen.

Ein entspannter und passiver Ansatz, wie z. B. das Vorschlagen oder Empfehlen eines bestimmten Produkts oder einer Dienstleistung innerhalb des Textes eines Beitrags, ist angemessen. Die Verwendung von Werbebannern oder sogar das „Vermieten“ von Platz auf Ihrem Blog an Werbetreibende ist akzeptabel, solange dies nicht übertrieben wird. Sie möchten die entspannte, gemeinschaftliche Atmosphäre Ihres Blogs beibehalten.

Die Menschen, denen Sie in Ihrem Blog Produkte anbieten, haben eine „Beziehung“ zu Ihnen, die auf Vertrauen basiert. Sie sind ursprünglich auf Ihren Blog gekommen, um Ihre Inhalte zu lesen. Sie kommen wieder, weil ihnen offensichtlich gefällt, wie Sie sich präsentieren und über welches Thema Sie schreiben. Sie müssen darauf achten, das Vertrauen, das sie in Sie gesetzt haben, nicht durch aufdringliche und/oder häufige Verkaufstaktiken zu verletzen.

LESERMEINUNGEN EINHOLEN

Das Herz und die Seele eines jeden beliebten Blogs ist die Möglichkeit für Besucher, Kommentare zu hinterlassen. Tatsächlich ist dies eines der allerersten Dinge, die ein neuer Blog einrichten sollte: ein klar definierter Bereich, in dem Kommentare hinterlassen werden können. Kommentare sollten gefördert werden!

Durch diese Interaktion mit den Lesern erhalten die Blogbesitzer einen Einblick in die Themen, für die sie sich interessieren, oder in die Probleme, die sie haben und für die sie Lösungen suchen.

Fortune-500-Unternehmen zahlen Millionen für diese Art von Marktforschung, und Sie können sie kostenlos durchführen, indem Sie die Kommentare der Leser verfolgen.

Hören Sie auf ihr Feedback und reagieren Sie gegebenenfalls darauf. Dies wird nur zu mehr Interaktion und Feedback von Ihren Lesern führen.

Die Möglichkeit, einen Blog zu erstellen, der effektiv eine Botschaft vermittelt, wertvolle Marktforschungsdaten sammelt oder ein Produkt bei einem weltweiten Publikum bewirbt, ist kaum zu übersehen. Von großen Unternehmen bis hin zum kleinen Mann auf der Straße bietet diese kosteneffektive Werbeplattform endlose Möglichkeiten für das Unternehmensmarketing, die nur durch die Vorstellungskraft begrenzt werden.

Auf der der Suche nach erfolg – Dann bist du genau richtig! – Bloggen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert