Besseres Leben – Wie man ein besseres Leben schafft

Lesezeit: < 1 Minute

Um ein besseres Leben zu führen, müssen Sie bei allem, was Sie tun, proaktiv sein. Sie können sich Ziele setzen, Aktionspläne aufstellen, Affirmationen über Ihr Leben sprechen und so viele Bücher lesen, wie Sie wollen, aber nichts davon wird Ihnen etwas nützen, wenn Sie nicht tatsächlich etwas TUN. Ohne Taten wird es keinen Erfolg geben.

Ein besseres Leben wird sich für Sie einstellen, sobald Sie beginnen, Ihre Taten mit Ihren Plänen in Einklang zu bringen. Äsop sagte einmal: „Es ist leicht, aus sicherer Entfernung mutig zu sein“. Oder im Falle eines besseren Lebens: Es ist leicht, sein Leben von außen großartig aussehen zu lassen, aber solange Sie nicht wirklich die Arbeit machen, werden Sie nie das Leben haben, das Sie wollen.

Wie viele Bücher haben Sie gelesen, wie viele Ziele haben Sie sich gesetzt und wie viele Affirmationen haben Sie gesagt, aber Sie haben immer noch nicht das bessere Leben gefunden, nach dem Sie suchen? Verstehen Sie mich nicht falsch, all diese Dinge sind großartig und notwendig, aber Sie lassen die wichtigste Zutat aus.

Denken Sie an die Zeit zurück, als Sie lernten, Auto zu fahren. Wahrscheinlich mussten Sie eine theoretische Prüfung ablegen, bevor Sie überhaupt fahren durften. Theoretisch wussten Sie alles darüber, wie man ein Auto fährt, aber Sie haben sich nie hinter das Steuer gesetzt, um es in die Tat umzusetzen. Ein besseres Leben zu haben, funktioniert ganz ähnlich. Sie mögen die Theorie beherrschen, aber ohne die entsprechenden Taten tun Sie nur so, als wüssten Sie, wovon Sie reden.

Reden Sie nicht nur über ein besseres Leben, sondern führen Sie ein besseres Leben, indem Sie die notwendigen Dinge tun, um dorthin zu gelangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.