Bei der Gestaltung eines Blogs Farben mit Bedacht wählen

Lesezeit: 2 Minuten

Die Gestaltung eines Blogs kann und sollte Spaß machen, aber die Verwendung von Farben auf der Website muss sorgfältig bedacht werden! Auch wenn das Design nicht so wichtig ist wie der Bedarf an qualitativ hochwertigen Inhalten, kann es dennoch zum Erfolg Ihres Blogs beitragen! Der Aspekt des Gestaltungsprozesses, auf den wir uns heute konzentrieren, ist die Verwendung von Farben und wie sie die Besucher Ihrer Website beeinflussen können!

Hier sind 3 Möglichkeiten, wie die Farben, die Sie verwenden, eine gute oder schlechte Wirkung auf diejenigen haben können, die auf Ihrer Plattform landen!

Bildet einen Eindruck

Bestimmte Farben vermitteln dem Leser bestimmte Eindrücke, einfach aufgrund der „Konditionierung“, die wir als Teil der Kultur oder des sozialen Umfelds, dem wir ausgesetzt sind, erfahren haben! Zum Beispiel bedeutet Rot für viele „Stopp“ oder „Gefahr“, Grün kann „freie Fahrt“ oder „Los“ bedeuten, und sogar die Farbe Rosa wird verwendet, um zu beruhigen oder zu besänftigen! Beim Bloggen müssen Sie ernsthaft darüber nachdenken, wie Sie die Farben mit Ihren Absichten in Einklang bringen können! In der Tat kann der „Ton“ Ihrer Plattform durch eine bestimmte Farbe abgemildert werden. Wenn Sie also Leser gewinnen und nicht verlieren wollen, müssen diese grundlegenden Design-„Probleme“ angegangen werden!

Beeinflusst die Lesbarkeit (Komfort)

Die Helligkeit Ihrer Schriftarten oder sogar Hintergründe kann die Augen überfordern! Das ist nicht gut, vor allem wenn Sie hoffen, dass Ihre Besucher Zeit auf Ihrer Website verbringen! Auch hier wollen Sie Ihren Besuchern die „visuelle“ Erfahrung so angenehm wie möglich machen, damit sie auf Ihrer Website bleiben und Ihre Aktualisierungen lesen! Wenn die Besucher nicht sehen können oder wollen, was Ihre Website zu bieten hat, schwinden Ihre Chancen, mit Ihrem Blog Erfolg zu haben! Dies gilt unabhängig davon, ob Sie qualitativ hochwertige Inhalte oder nur Müll anbieten!

Stört den Fokus

Die Verwendung von Farben, sei es eine bestimmte Auswahl oder sogar die Verwendung von zu vielen, kann Besucher leicht ablenken und sie davon abhalten, die „Botschaft“ zu empfangen, die Sie zu senden versuchen! Squeeze-Seiten sind darauf ausgelegt, Ablenkungen zu minimieren, indem sie nicht versuchen, zu viele Punkte zu kommunizieren oder zu „bunt“ zu sein, gerade weil sie ablenkend sein können! Genau dasselbe Prinzip gilt auch für das Design Ihres Blogs! Sie möchten, dass die Aufmerksamkeit der Leser auf den hochwertigen Inhalt gelenkt wird, den Sie anbieten, und nicht durch irgendetwas anderes auf Ihrer Website abgelenkt wird!

Wenn Sie einen Blog gestalten, müssen Sie bei der Verwendung von Farben berücksichtigen, wie diese auf die Besucher Ihrer Website wirken können! Ein gutes Design kann definitiv zum Erfolg Ihres Blogs beitragen, aber die Wahl der falschen Farben kann Sie auch einschränken! Die obige Diskussion zeigt 3 Wege auf, wie Ihre Farbwahl die Besucher Ihrer Plattform beeinflussen kann! Es sind diese Bereiche, in denen Sie bei der Verwendung von Farben am meisten Rücksicht nehmen müssen!

Da das Design selbst einen solchen Einfluss haben kann, spielt es fast keine Rolle, welche Art von hochwertigem Inhalt Sie anbieten! Wenn die Leute sich in irgendeiner Weise gestört fühlen, wird das, was Sie geschrieben haben, nicht einmal gelesen, was den Erfolg Ihres Blogs einschränkt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.