MULTI

Astralreisen (außerkörperliche Erfahrungen) schnell erlernen!

Power Subliminals werde zum Regisseur Deines Lebens 

Astralreisen schnell erlernen:

Astralreisen oder außerkörperliche Erfahrungen sind Phänomene, die seit Jahrtausenden dokumentiert und aufgezeichnet wurden. Dieser Zustand kann bewusst herbeigeführt werden mithilfe von bestimmten Techniken.

57 Kommentare

  1. lol ich mach das bis zum Körpergefühl verlieren immer zum Spass gemacht und wenn es weiter ging hab ich mich immer erschrocken und hab mich bewegt damit dieses komische Gefühl weg geht.

  2. Ich weiß nicht viel über astralreisen aber was ich unbedingt wissen will ist: Wen man den Zustand erreicht hat und sich vom Körper löst Ist man dan in der Wirklichen welt oder ist man an Irgendein Ort ähnlich wie ein Traum o:

    1. Typisch Angi In der wirklichen welt… wenn du es ausprobierst wirst du es sehen. Vor deinem haus steht in deiner astralreise ein rotes auto… dann hörst du auf mit der astralreise und gehst raus, und draußen steht genau das rote auto…

    2. Theorethisch bist du noch in deiner welt, du kannst fliegen, durch dinge schweben (wände) und ic glaube di kannst auch, wenn du dich gut konzentrierst auch dinge erschaffen, veim letzteren bin ich mir aber nicht sicher

    3. Soweit mir bekannt ist, ist die Astrale ebene sozusagen ein Abklatsch der Alltagsrealität und entspricht dieser. Jedoch kannst du diese nur mit deinem Astralkörper erkunden, jedoch nicht in diesem Sinne „manipulieren“.
      Was du, Milano, meinst ist ein luzider Traum oder auch Klartraum. In diesem kannst du alls Mögliche manipulieren, beeinflusssen, gestalten oder kreiieren wie es dir beliebt.
      Ich kann an der Stelle nur Jonathan Dilas mit seinem Matrix-Blog empfehlen der sich generell mit dem Thema Bewusstseinforschung auseinander setzt. Oder aber hier bei YT den Kanal von Marko Huemer, bei dem es eigentlich speziell um das Astralreisen geht.

    4. Daniel K das nennt man Nahtoderfahrung. Hatte mein Dad auch bei einem Unfall. Er kann sich noch erinnern, seinen bewusstlosen Körper von oben betrachtet zu haben.

    1. Wann soll man sich von Körper raus rollen?→ wenn man erst noch bisschen wartet bis man müde ist oder direktwenn man schlafen möchte und im Bett liegt? Hilft mir… jede antwort kann mir helfen…

  3. Bei mir ist es beim kiffen so gewesenen das ich mich gesehen hab in einen sehr dunkeln Umfeld ich bin mir nicht sicher aber ich hab das Gefühl das mich eine dunkele Aura verfolgt

    1. Cool. wie äussert sich das? Ich möchte es meiner Tochter auch mitgeben. Ich selber hatte wohl schon mal nen Luciden Traum und ich beschäftige mich länger damit aber zu mehr komm ich nicht. Vielleicht kann man sich Austauschen :).

    2. +Doreen Müller ja klar…am besten versuchen die das ganze zu verstehen…von mehreren perspektiven…gebrn sie ihrer tochter nichts solange sie die gefahr nicht kennen…hören sie was wissenschaftler und atheisten dazz sagen und dann die Religionen…ganz egal an was sie glauben…finden sie die wahrheit heraus..es wird sie verändern .und dann reden sie mit ihrer tochter

  4. Kann man sich eigentlich in Astral reisen Treffen, also Z.B wenn du eine Astral reise machst und ich auch, kann man dann einen Ort entscheiden wo man sich trifft ? wäre lustig 😀

    falls ja, dann lass mal Astral treffen! irgendwo bei Mediamarkt :/

  5. wait ich glaube ich habe schon oft unbewusste „Astralreisen“, falls das wirklich möglich ist, gemacht weil ab und zu habe ich beim einschlafen das Gefühl als würde ich abheben und ich bin ganz klar wach dabei

  6. Ich hatte eine gezwungene Astral Kurzreise wenn man das so nennen kann. Wir haben Fußball gespielt, ich war im Tor die Sonne blendete mich, der Ball und ein Kumpel Verschwanden in der Sonne. Ich wollte Natürlich den Ball fangen, also sprang ich Blind hoch. Mein Kumpel ist mit seinen Kopf dann gegen meine Schläfe geknallt und ich war Plötzlich über meinen Körper. Dieser zustand dauerte aber nicht lang an weil alle zu meinen Körper eilten und mich Wach rüttelten. Seitdem Interresiert mich dieses Thema.

    1. bloodyywarrior achso das ist wenn man kurz vor dem tod steht. Aber das ist bei ihm nicht so gewesen ich habe dazu etwas bei Wikipedia gefunden —>

      Auch eine Stimulation des Schläfenlappens ruft Forschungen zufolge AKE hervor. Beteiligt an diesen Vorgängen sind einer Untersuchung nach auch andere mit dem Gedächtnisprozess beteiligte Strukturen im limbischen System, so der Mandelkern und der Hippocampus. Dieser These zufolge führt der Stress im Todesprozess zur Freisetzung von Neuropeptiden und Neurotransmittern, insbesondere von Endorphinen, die auch das oft im Nahtod-Zusammenhang zu beobachtende Glücksgefühl hervorrufen.[16]

  7. Als ich aufgehört habe zu atmen bin ich irgendwie von meinem körper rausgekommen hatte ziemlich angst deswegen habe ich schnell mich bewegt es war richtig heftig für mich hatte herzklopfen des todes…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.