Alles Unglück ist ein Sprungbrett zum Glück

Lesezeit ca: 2 Minuten

Egal, wie viele Rückschläge Sie im Leben erleben, betrachten Sie sie einfach als Teil Ihres Sprungbrettes zu Ihrem Glück. Sie werden erkennen, wie erfüllend es sein kann, wenn Sie Ihre Denkweise auf die positiven Dinge, die das Leben bringt, anstatt auf die Probleme konzentrieren.

Menschen, die in der Lage waren, das Leben anderer zu verändern, haben ein Vermächtnis, das ein Leben lang hält. Sie werden nicht zu dem werden, was und wer sie waren, wenn nicht wegen der Härten und Kämpfe, denen sie im Leben begegnet sind. Sie sind von Misserfolg zu Misserfolg aufgestiegen, bevor sie Erfolg hatten.

Das Scheitern kann in der Tat ein Anstoß zum Erfolg sein, wenn wir es zu unserem Vorteil nutzen. Wenn wir Prüfungen als etwas begrüßen, von dem wir lernen können, werden wir zu unserer besten Version. Auch wenn es nicht leicht ist und wirklich sticht, aber wenn wir es in einem anderen Licht betrachten, verschwenden wir nicht unsere wertvolle Zeit, denn die Überwindung von einem Unglück zum anderen macht uns stärker und entschlossener.

Manchmal fühlen wir uns ungeduldig wegen der vergeudeten Zeit, die wir für etwas verschwendet haben, aber oft gibt es da draußen immer etwas Besseres, das darauf wartet, entdeckt und erforscht zu werden. Wir können nicht ändern, was in unserem Leben passiert ist, aber auf jeden Fall hat die Art und Weise, wie wir auf diese Umstände reagieren, Einfluss darauf, was als Nächstes in unserem Leben geschehen wird.

Wir können nicht über die Zeit und den Ort unseres Unglücks entscheiden. Diese geschehen, wenn wir sie am wenigsten erwarten, wie ein unerwarteter Gast, der überraschend zu uns nach Hause kommt. Wir können nichts anderes tun, als sie als Teil unseres Lebens zu akzeptieren und anzunehmen. Wer weiß, vielleicht bringt es uns ein Glück.

Ich glaube, dass alles aus einem bestimmten Grund geschieht. Anstatt zu jammern, sollten wir lieber voranschreiten und etwas tun, um es in ein Glück zu verwandeln. Unglück kann nur dann zum Sprungbrett zum Erfolg werden, wenn wir es mit Begeisterung und Hoffnung im Herzen aufnehmen. Wenn wir nicht jammern, haben wir eine Chance zu verstehen, warum etwas geschehen muss. Auf diese Weise können wir mit unserem Unglück besser umgehen, als wir erwartet haben.

Wenn wir in der Lage sind, die Lehren aus dem Unglück zu ziehen, kann uns das helfen, uns unseres Lebens bewusster zu werden. Ein bewusstes Leben ist ein wichtiger Schritt, um Unglück anders zu sehen. Wenn wir nicht anderen die Schuld für unser Unglück oder Schicksal geben; wir haben erkannt, dass der Rest folgen wird. Anderen die Schuld für unsere Lebensumstände zu geben, wird uns nicht helfen zu wachsen; genau aus diesem Grund wiederholt sich das Unglück eines nach dem anderen.

Die Enttäuschungen, die wir überwinden, bereiten uns darauf vor, uns auf das Unglück vorzubereiten, auf das wir in der Zukunft stoßen werden. Rosemarie Sumalinog Gonzales

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?
[Gsamt: 1 Durchschnittlich: 5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.