9 praktische tägliche Gewohnheiten für persönliches Wachstum und Erfolg

Lesezeit: 2 Minuten

Die Entwicklung einer täglichen Erfolgsgewohnheit kann Ihre Leistung massiv steigern. Sprechen Sie mit jedem sehr erfolgreichen Menschen, und er hat sie in der Regel. Einer der Schlüssel, den wir entwickeln müssen, ist die Disziplin, unsere Denk- und Verhaltensmuster zu ändern, sonst werden wir immer das bekommen, was wir immer bekommen haben. Das kann schwierig sein. Vielleicht haben wir uns über viele Jahre hinweg darauf programmiert, uns auf eine bestimmte Weise zu verhalten. Wir müssen jedoch die Verantwortung dafür übernehmen, dass wir nicht zulassen, dass die Vergangenheit oder gegenwärtige Situationen unsere Zukunft bestimmen.

Wenn wir unsere Gewohnheiten ändern wollen, werden uns die tägliche Einstellung und das Lernen wirklich helfen. Hier sind einige Beispiele, die ich verwende. Vielleicht haben Sie selbst welche oder entwickeln andere. Entscheidend ist, dass Sie sich etwas Zeit nehmen, vorzugsweise zu Beginn des Tages, um einen positiven Prozess zu durchlaufen. Das wird Ihnen helfen, Zweifel und Ängste zu überwinden und in einen gesunden Fluss zu kommen. Außerdem wird es dazu beitragen, dass Sie Ihren Tag viel mehr genießen können.

1. Führen Sie ein Erfolgsjournal – Schreiben Sie 5 Erfolge vom Vortag und Ihre wichtigsten Erkenntnisse und Ideen vom Vortag auf. Das hilft Ihnen, die erzielten Fortschritte zu würdigen und Ihre Ideen nicht zu vergessen. Ich habe kürzlich eine einfache Software namens „Simply Journal“ als sehr hilfreich empfunden.

2. Schreiben Sie Ihre 6 wichtigsten Ziele auf. Wenn Sie noch keine haben, entwickeln Sie sie. Schreiben Sie sie dann jeden Tag auf.

3. Legen Sie Ihre Prioritäten für den Tag fest (dadurch konzentrieren Sie sich auf das, was konkret getan werden muss). Konzentrieren Sie sich auf die Dinge, die wirklich den Unterschied ausmachen werden. Ich gebe zu, das ist eine tägliche Herausforderung für mich!

4. Bewegen Sie sich, etwa eine Stunde lang (das ist gut, um die Energie aufrechtzuerhalten und sich gut zu fühlen). Die Anschaffung meines Hundes hat mir dabei sehr geholfen, denn jetzt muss ich rausgehen.

5. Tägliches Lesen (in Verbindung mit Ihren Zielen). Ich schaue mir auch positive Lehrvideos an. Heute Morgen war es Esther und Jerry Hicks ‚Geld und das Gesetz der Anziehung‘.

6. Nachdenken über die Person, die Sie werden müssen, um Ihre Vision und Ihre Ziele zu erreichen.

7. Stellen Sie sich vor, dass Sie im Besitz all Ihrer Träume sind. Das ist inspirierend und hilfreich, um sie weiter zu entwickeln.

8. Überlegen Sie, wem Sie heute helfen können. Wenn Sie gute Dinge nach außen tragen, erhöhen Sie die Wahrscheinlichkeit, dass gute Dinge zurückkommen.

9. Seien Sie DANKBAR für das, was Sie bereits haben und erreicht haben.

Wenn Sie nun einige der oben genannten Punkte aufgreifen und Ihre eigene Routine entwickeln würden, wäre das hilfreich? Würden Sie sich besser fühlen und produktiver sein? Wenn die Antwort ja lautet, fangen Sie an!

Betrachten Sie diese Zeit als eine Investition in sich selbst, und Sie werden überrascht sein, wie viele Ideen Sie bei dieser Arbeit entwickeln. Wenn Sie Ergebnisse erzielen wollen, müssen Sie die Ideen, die Sie haben, natürlich auch in die Tat umsetzen.

Dominiere dein Leben – Das Buch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.