8 Praktische Lösungen für Ihre größten Karrierestressoren

Lesezeit ca: 8 Minuten

Ich kenne Ihre derzeitige Lebenssituation nicht, und ich kann nicht versprechen, dass Sie mit dem, was Sie tun, Erfolg haben werden. Ich kann nicht sagen, dass Sie nach der Lektüre dieses Artikels Ihren derzeitigen Beruf lieben werden oder dass Sie all die negative Energie, die Sie Tag für Tag erhalten, beseitigen werden.

Ich kann Ihnen jedoch einige Erkenntnisse mitteilen, die Ihr Stressniveau bei der Arbeit stark reduzieren werden. Nicht nur das, sondern diese Lösungen werden auch Ihre allgemeine Gesundheit, Ihr Selbstwertgefühl und Ihre persönliche Produktivität und Effektivität verbessern.

Ganz gleich, wer Sie sind und was Sie tun, diese 8 kraftvollen und kreativen Vorschläge werden Ihnen helfen, neue und frische Energie zu tanken.

Lassen Sie uns in die Tipps eintauchen!

1. Beginnen Sie, gesunde Büro-Snacks zu essen

Wussten Sie, dass Lebensmittel Ihre Produktivität beeinflussen? Was Sie essen, beeinflusst Ihr Energieniveau, Ihre Konzentration und Ihre Klarheit! Es beeinflusst Ihre Stimmung und Ihr Wohlbefinden. Es ist lebenswichtig, dass Sie sich gesund ernähren, vor allem bei der Arbeit.

Vermeiden Sie Junk Food. Vermeiden Sie Bürokost. Wenn Ihre Kollegen das nächste Mal eine fette Pizza für sie bestellen, versuchen Sie etwas anderes. Nehmen Sie einige Snacks voll mit Proteinen und Ballaststoffen zu sich. Essen Sie Nahrungsmittel, die reich an Glukose sind, da diese die Hauptenergiequelle für Ihr Gehirn ist.

Hören Sie auf, Schrott aus einem Automaten zu nehmen. Trinken Sie statt 10 Tassen Kaffee lieber frische Säfte oder bei kalter Witterung einen Tee. Kaffee dehydriert Sie nicht nur jedes Mal, wenn Sie ihn trinken, er lässt auch Ihren Appetit erheblich wachsen.

Es ist am besten, etwas von zu Hause mitzubringen. Nehmen Sie so viel frisches Obst und Gemüse wie möglich mit. Die Lebensmittel, die Sie zu sich nehmen, dürfen nicht verarbeitet werden.

2. Erstellen Sie Ihre Happy Hour

Kennen Sie die „Happy-Hour“-Aktionen, die sie in Cafés machen, wie zum Beispiel eine Cola kaufen und einen kostenlosen Kaffee mit Keksen oder was auch immer bekommen? Sie müssen bei der Arbeit selbst eines erstellen. Das hat nichts damit zu tun, dass man etwas kauft und etwas umsonst bekommt, sondern nur damit, dass man sich selbst auf die Schulter klopft und für eine Weile in die Stille geht.

Dies geschieht nur zu einer bestimmten Zeit am Tag, genau wie bei diesen Werbeaktionen. Legen Sie Ihre „Happy Hour“ irgendwo in der Mittagspause fest, vielleicht wenn Sie eine Pause bekommen. Natürlich brauchen Sie dafür keine ganze Stunde… es wird nur ein paar Minuten dauern.

Egal, wie viel Arbeit Sie haben, es ist wichtig, dass Sie sich eine Auszeit nehmen und Ihren Stress abbauen. Ich schlage vor, dass Sie ein paar Minuten meditieren.

Suchen Sie sich einen ruhigen Platz in Ihrem Büro. Schließen Sie die Tür und sitzen Sie still. Fangen Sie an, tief durchzuatmen. Schließen Sie sanft die Augen und beginnen Sie, Ihre Vorstellungskraft zu benutzen. Sehen Sie sich selbst an einem exotischen Strand oder an einem schönen und friedlichen Berg. Hören Sie die Vögel über Ihrem Kopf fliegen, fühlen und lauschen Sie dem Wind, fühlen Sie den Sand unter Ihren Füßen und gehen Sie mit Ihren Beinen ins Meer.

Während Sie dies tun, wäre es großartig, einige Affirmationen einzubringen. Sagen Sie etwas wie: „Jedes Mal, wenn ich einatme, verjüngt sich mein ganzer Körper und Geist. Ich fühle mich entspannt und friedlich. Ich bin glücklich und aufgeregt, am Leben zu sein!“

Nachdem Sie sich entspannt und mit frischer Energie aufgepumpt haben, kehren Sie zu Ihren Verpflichtungen zurück.

Übrigens sind Sie nicht auf Meditation und Visualisierung beschränkt. Schaffen Sie sich Ihre eigene Happy Hour, indem Sie eine Aktivität durchführen, die Sie ruhig und entspannt macht.

3. Wenn jemand Sie mit sinnlosen Ablenkungen belästigt – sagen Sie ihm „freundlicherweise“, er soll sich zurückziehen

Ihre Zeit ist wertvoll. Es gibt alle möglichen Leute, die das nicht respektieren. Sie werden ständig versuchen, Ihren Schwerpunkt zu verlagern und Aufmerksamkeit zu erlangen.

Meistens diskutieren sie bedeutungslose Themen wie Politik, langweilige Seifenopern, die ins Fernsehen kommen, einige Ereignisse, die in ihrem Leben passiert sind und von denen nun alle anderen wissen sollten – einfach all den Müll, den sie Tag und Nacht mit sich herumtragen.

Verschwenden Sie nicht Ihr Leben! Finden Sie einfach einen Weg, sie zu ignorieren oder ihnen zu sagen, dass Sie nicht wirklich an ihrem BS interessiert sind. Wenn Sie sich entscheiden, Ihren Geist nicht mit all diesem Müll zu füllen, werden Sie nicht nur produktiver werden, sondern auch Ihren Stress deutlich reduzieren!

4. Stärken Sie sich mit Affirmationen

Ich weiß, dass viele Leute denken, dass die Verwendung von Affirmationen eine beschissene Idee ist. Ich bin geneigt, dem nicht zuzustimmen. Warum nicht? Weil ich sie seit vielen Jahren in meinem Leben verwendet habe und sie immer wieder Ergebnisse liefern.

Affirmationen können wirklich nutzlos sein, wenn man nicht weiß, was man tut. Aber wenn sie effektiv eingesetzt werden, können sie wirklich mächtig sein!

Das eigentliche Problem ist, dass die Menschen erwarten, dass Wunder buchstäblich über Nacht geschehen, nachdem sie eine Reihe von Wörtern gesungen haben. Das ist nicht die Art und Weise, wie Affirmationen funktionieren.

Sie müssen bei dieser Aktivität sowohl konsequent als auch beharrlich sein. Bringen Sie Emotionen in Ihre Stimme ein und versuchen Sie, das Gefühl zu empfinden, bereits erreicht zu haben, was die Affirmation suggeriert. Bestätigen Sie sich selbst gegenüber Aussagen, die Ihnen das Gefühl geben, mächtig und zuversichtlich zu sein.

Sagen Sie etwas wie:

– „Ich bin verdammt fantastisch in dem, was ich tue! Ich bin ein Star!“
– „Ich bin auf dem richtigen Weg im Leben! Meine Karriere blüht!“
– „Ich werde in allem, was ich tue, immer besser und besser.“
– „Ich bin ein produktives und kreatives Individuum“.

Erstellen Sie Ihre eigenen Affirmationen. Wählen Sie diejenigen aus, die Ihnen das Gefühl geben, etwas Besonderes zu sein, und verwenden Sie sie ständig… vielleicht vor der Arbeit, während der Arbeitszeit und nachts, vor dem Schlafengehen.

5. Beenden Sie die Versuchung, Überstunden zu machen

Es gibt viel bessere Möglichkeiten, Geld zu verdienen, als seine Zeit dafür einzutauschen. Ihre Arbeit sollte als Inspiration dienen, und Ihre Karriere muss etwas sein, das Sie gerne verfolgen – nicht etwas, das Sie gegen Geld eintauschen.

Wenn Sie also nach Möglichkeiten suchen, mehr Geld zu verdienen, fangen Sie einfach mit mehreren Einkommensströmen an. Beginnen Sie als Freiberufler von zu Hause aus an Projekten zu arbeiten oder erstellen Sie Ihre erste Website. Natürlich sind Sie nicht darauf beschränkt, die Möglichkeiten sind buchstäblich endlos.

Aber seien Sie sich dessen bewusst – Überstunden zu machen ist eine der effektivsten und schnellsten Möglichkeiten, im Leben gestresst und überfordert zu werden. Sie müssen niemandem Ihr Selbstwertgefühl beweisen. Tauschen Sie Ihr Leben nicht gegen ein paar zusätzliche Dollar ein! Natürlich können Sie dies von Zeit zu Zeit tun, aber bitte machen Sie es zur Ausnahme und nicht zur Norm!

Überstunden zu machen kann auch für Ihre Gesundheit tödlich sein. Wenn Sie diese Gewohnheit haben, schlage ich Ihnen vor, sie so schnell wie möglich abzuschaffen.

6. Hören Sie mit dem Klatsch auf!

Wenn Sie zu den Menschen gehören, die es lieben, über alles und jeden zu tratschen, dann verschwenden Sie Ihr Leben! Diese negative geistige Aktivität kann nicht nur Ihre Beziehungen zu Gleichaltrigen, sondern auch Ihre Beziehung zu sich selbst zerstören!

Alles, was wir bei anderen wahrnehmen, ist etwas, was wir insgeheim besitzen oder wovor wir unbewusst Angst haben. Diese destruktive Gewohnheit wird Sie auf lange Sicht zerstören! Sie kann sogar dazu führen, dass Sie gefeuert werden!

Bauen Sie eine Identität und ein Selbstbild einer positiven und starken Person mit Prinzipien auf. Lassen Sie sich nicht auf das sinnlose Geplapper um den Wasserspender oder die Schuhe der Sekretärin im Wert von 1500 Euro ein.

7. Friss den hässlichsten Frosch zuerst!

Es gibt ein ausgezeichnetes Buch von Brian Tracy mit dem Titel „Eat That Frog“ (Iss den Frosch). Darin legt er alle Prinzipien zur Beseitigung des Zauderns in Ihrem Leben dar. Einer der besten Tipps, die er in dem Buch diskutiert, ist die Idee, einen hässlichen Frosch als eines der ersten Dinge am Morgen zu essen.

Natürlich nicht wörtlich…

Nämlich, wenn Sie täglich eine hässliche, eklige Kröte essen müssten, was ist das Schlimmste, was Ihnen an diesem Tag passieren kann? Ich bezweifle, dass es etwas Schlimmeres als das gibt…

Die hässliche Kröte ist ein Symbol für die schwierigste Aufgabe und Verpflichtung, die Sie für diesen Tag haben. Es ist die Aufgabe, bei der man versucht ist, sie auf die lange Bank zu schieben. Tracy schlägt vor, dass das erste, was Sie jeden Morgen als erstes tun sollten, ist, diesen Frosch zu essen – diese spezielle Aufgabe zu beenden.

Das wird Ihre Produktivität um 100% steigern. Es ist garantiert, probieren Sie es einfach aus und überzeugen Sie sich selbst! Dies wird Ihr Stressniveau, das sich aus der Arbeitsbelastung ergibt, erheblich reduzieren. Es wird auch Ihr Selbstvertrauen stärken, weil Sie nun die schwierigste Aufgabe des Tages eliminiert haben, so dass Sie einen Zeitplan mit entspannteren und leichteren Aktivitäten haben.

8. Werden Sie der reichste Mann im „modernen Babylon“.

In seinem erstaunlichen Buch „The Richest Man in Babylon“ legt George Clason den Grundstein für finanziellen Erfolg und Freiheit. Geld verdienen ist eine Wissenschaft für sich, und ich werde nicht das ganze Buch debattieren… stattdessen gebe ich Ihnen die 5 Regeln, wie Sie Ihren Geldbeutel dicker machen können.

* Fangen Sie an, Ihr Bankkonto zu füttern.

– 10% Ihres gesamten Verdienstes gehören Ihnen! Wir geben unsere Gehälter an die lokalen Märkte, an Ärzte, an Strom- und Gasunternehmen, und die Liste geht weiter und weiter. Entscheiden Sie sich von nun an, mindestens zehn Prozent Ihres Einkommens nur für sich selbst abzuziehen! Legen Sie dieses Geld beiseite und vergessen Sie es für eine Weile.

* Beginnen Sie, Ihre Ausgaben zu kontrollieren.

– Erstellen Sie Ihr persönliches Buchhaltungsblatt. Kürzen Sie Ihre Ausgaben, wo immer Sie können. Dadurch erhalten Sie ein höheres Bruttoeinkommen, das wiederum Ihre eigenen 10% der Ersparnisse jeden Monat erhöht.

* Erhöhen Sie Ihren Reichtum.

– Schaffen Sie mehrere Einkommensströme. Denken Sie daran, dass Sie hier nicht Ihre Zeit gegen Geld eintauschen… stattdessen schaffen Sie Ideen, die Sie später in passive Einkommensströme verwandeln. Suchen Sie nach guten Gelegenheiten und investieren Sie Ihr Geld weise.

* Schützen Sie Ihren Reichtum vor Verlusten.

– Versichern Sie Ihr Haus, Ihr Auto, Ihre Edelmetalle und jedes wertvolle Gut in Ihrer persönlichen Bilanz.

* Erhöhen Sie Ihre Verdienstmöglichkeiten.

– Mehr studieren. Entwickeln Sie neue Fähigkeiten und gewinnen Sie neue Bewusstseinsebenen. Erweitern Sie Ihren Horizont und steigern Sie Ihr Fachwissen. Erinnern Sie sich an die Worte von Andrew Carnegie: „Um große Geldsummen zu verdienen, braucht man Macht. Macht entsteht durch intelligent gelenktes Fachwissen“, also investieren Sie in die persönliche Entwicklung und in Fachkurse zum Erwerb neuer Fähigkeiten. Es wird sich für Sie auf lange Sicht enorm auszahlen!

Wenn Sie diese Richtlinien befolgen, werden Sie mit Sicherheit Ihr Vermögen erhöhen. Selbst wenn Sie irgendwann entlassen werden, werden Sie nicht in Panik geraten. Sie müssen vorausplanen und wissen, wohin Sie gehen, sonst warten Sie nur darauf, was Ihnen der morgige Tag bringen wird.

Ein paar letzte Worte …

Es besteht kein Zweifel, dass wir in einer stressigen Welt leben, die von allen Seiten Druck auf uns ausübt. Allerdings sind wir diejenigen, die bestimmen, wie wir auf die Schläge reagieren, die wir vom Leben erhalten.

Uns wurde die gottähnliche Macht und die Fähigkeit gegeben, zu „wählen“. Sie können sich dafür entscheiden, an einem beschissenen Ort zu arbeiten, oder Sie können kündigen. Sie können sich dafür entscheiden, unglücklich zu sein und sich über das Leben zu beklagen, oder Sie können etwas tun, um es zu ändern. Sie können wählen, sich ungesund zu ernähren und sich damit trösten, dass es in Ordnung ist, oder Sie können aufhören, sich etwas vorzumachen und handeln.

Verstehen Sie, dass wir vor unserer Verantwortung nicht davonlaufen können. Wir alle bekommen einen Bissen von dem Apfel. Wenn Sie ernsthaft eine erfolgreiche Karriere aufbauen wollen, müssen Sie dafür arbeiten. Sie müssen aus Ihrer Komfortzone heraustreten und Ihre liebsten und am meisten geschätzten Gewohnheiten und Überzeugungen ändern.

Versuchen Sie diese 8 Lösungen. Warum nicht?

Ich weiß nicht mehr genau, woher ich komme, aber ich habe diesen zeitlosen Gedanken gehört, den Sie ernsthaft erwägen sollten, sich in Ihren Verstand zu brennen – „Sie können hilfreiche Ratschläge lesen oder hören und sie dann einfach annehmen – oder Sie können sie völlig ablehnen. Das können Sie tun… Sie haben auch die Möglichkeit, alle Informationen völlig zu vernachlässigen. Aber denken Sie daran… nur ein Dummkopf, der eine Idee nicht annimmt, wird diese Idee herumkicken und sehen, ob sie sein Leben verändern und/oder verbessern wird“!

Quelle: getmotivation.com

„Man wird nicht zu dem, was man will, sondern zu dem, was man glaubt“. Oprah Winfrey

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?
[Gsamt: 1 Durchschnittlich: 5]