8 Dinge, die erfolgreiche Menschen nie wieder tun

Lesezeit ca: 3 Minuten

Wie Sie wissen, geht es beim Erfolg darum, die richtige Denkweise zu haben, die sich vorwärts bewegt – wenn man eine erfolgreiche Denkweise hat, öffnet man sich für Erfolg und Chancen. Aber es reicht nicht aus, nur die richtige Einstellung zum Erfolg zu haben – man muss sie sorgfältig kultivieren und sie durch seine Erfahrungen wachsen lassen. Zum Beispiel gehört es zum Leben, zu lernen, was funktioniert und was nicht. Versuch und Irrtum sind nicht immer der beste Weg, um neue Erfahrungen zu sammeln, aber manchmal wird es doch notwendig.

Aber die wirklich erfolgreiche Denkweise nimmt jeden dieser „Fehler“ und speichert ihn in der Speicherbank. Erfolgreiche Menschen wiederholen ihre Fehler einfach nicht. Vielmehr hilft Ihnen eine Denkweise, die auf Erfolg beruht, Ihre Lektionen zu nehmen und sie auf andere Facetten und Aspekte Ihres Lebens und Ihrer Karriere anzuwenden. Auf diese Weise können Sie das Lernen durch Versuch und Irrtum vermeiden, wo immer dies möglich ist.

Acht Fehler, die nicht wiederholt werden sollten, wenn Sie Erfolg haben wollen

Damit Sie sich ein besseres Bild davon machen können, was sich in einer wirklich erfolgreichen Denkweise abspielt, finden Sie hier acht Dinge, die erfolgreiche Menschen vielleicht einmal getan haben, aber nie wieder tun werden:

1. Versuchen Sie, es allen recht zu machen. Es hat keinen Sinn zu versuchen, es allen recht zu machen, es wird einfach nicht funktionieren. Wie Präsident Lincoln einmal sagte, kann man es einigen Menschen manchmal recht machen, aber man kann es nicht allen Menschen immer oder sogar manchmal recht machen! Konzentrieren Sie sich auf das, was für Ihren Erfolg und Ihre langfristigen Ziele wichtig ist, und machen Sie sich keine Sorgen, wenn einige Leute nicht glücklich sind. Das ist unvermeidlich.

2. Verzichten Sie auf langfristige Vorteile für kurzfristige Gewinne. Kurzfristiges Vergnügen und kurzfristige Vorteile zu finden, fühlt sich im Moment sicher gut an, aber sie werden als kurzfristig bezeichnet, nicht nur weil sie schnell passieren, sondern weil sie genauso schnell wieder verblassen. Um wirklich erfolgreich zu sein, konzentrieren Sie sich auf die langfristigen Ziele und Ihr zukünftiges Glück, und ehe Sie sich versehen, werden Sie Belohnungen ernten, die ein Leben lang halten.

3. Kaufen Sie sich in Dinge ein, die zu gut erscheinen, um wahr zu sein. Wenn etwas zu gut erscheint, um wahr zu sein, ist es das wahrscheinlich auch. Gehen Sie es mit Vorsicht an und überprüfen Sie alle Ihre Quellen, bevor Sie damit fortfahren. Manchmal gibt es wirklich Goldminen, aber stellen Sie sicher, dass Ihre Minen mit echtem Gold gefüllt sind und nicht mit Narrenminen.

4. Wing It. Ab und zu muss man einfach loslassen und improvisieren. Man kann nicht für jede Situation planen, und es gibt unerwartete Unebenheiten auf dem Weg. Aber durch sorgfältige Planung und Vorbereitung auf diese Unebenheiten auf der Straße kann man vermeiden, dass man völlig aus dem Konzept gerät. Haben Sie einen Aktionsplan für alles und erwarten Sie das Unerwartete. Wer nicht plant, der plant auch nicht.

5. Versuchen Sie, andere zu ändern. Die einzige Person, die Sie ändern können, sind Sie selbst, also verschwenden Sie keine Zeit und Mühe damit, andere ändern zu wollen. Wenn jemand anders nicht in Ihren Erfolgsplan passt, lassen Sie ihn zurück. Entweder sie ändern sich, um aufzuholen, oder Sie ersetzen sie durch andere, gleichgesinnte Menschen, die zum Erfolg getrieben sind.

6. Erwarten Sie andere Ergebnisse. Die Definition von Wahnsinn ist so beschrieben worden, dass man immer wieder das Gleiche tut, aber andere Ergebnisse erwartet. Ja, Iteration ist wichtig, aber stellen Sie sicher, dass Sie ständig an Ihrem Ansatz feilen, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen, und nicht wieder versagen.

7. Bleiben Sie in ihrer Komfortzone. Außergewöhnliche Dinge passieren in außergewöhnlichen Situationen. Sie werden nie den wilden Erfolg erzielen, den Sie sich wünschen, wenn Sie nicht aus Ihrer Komfortzone heraustreten und Dinge geschehen lassen. Schießen Sie nach den Sternen, das Schlimmste, was passieren kann, ist, dass Sie danebenschießen und in den Wolken landen.

8. Wenn Sie das große Ganze nicht sehen. Erfolgreiche Menschen sind jederzeit in der Lage, das große Ganze zu sehen, so dass sie die schwierigen Entscheidungen schnell treffen können. Sie wissen, dass ein kleiner Rückschlag nur so klein ist. Manchmal können kurzfristige Verluste zu langfristigen Gewinnen führen, also scheuen Sie sich nicht, etwas zu opfern, wenn das große Ganze es erfordert.

Wie Sie vermeiden, durch Versuch und Irrtum zu lernen

Natürlich ist das eigentliche Ziel hier immer noch der Gesamterfolg Ihrer Integrations- und Lernprozesse. Ihre Denkweise wird nur so stark und mächtig sein wie die Informationen, mit denen Sie sie aufbauen können. Wenn Sie ständig durch Versuch und Irrtum lernen, werden Sie wahrscheinlich viele „Fehler“ erleben, und das kann entmutigend sein, ganz zu schweigen von einer Verschwendung wertvoller Zeit. Finden Sie heraus, wie Sie die Lektionen, die Sie durch Versuch und Irrtum lernen, reduzieren können. von Aslam Cheval  

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?
[Gsamt: 1 Durchschnittlich: 5]