8 Dinge, die erfolgreiche Menschen nie wieder tun

Lesedauer 3 Minuten

8 Dinge, die erfol­gre­iche Men­schen nie wieder tun

Wie Sie wis­sen, geht es beim Erfolg vor allem darum, die richtige Ein­stel­lung zu haben – wenn Sie eine erfol­gre­iche Ein­stel­lung haben, öff­nen Sie sich für Erfolg und Chan­cen. Aber es reicht nicht aus, die richtige Ein­stel­lung zum Erfolg zu haben – Sie müssen sie sorgfältig kul­tivieren und ihr durch Ihre Erfahrun­gen zum Wach­s­tum ver­helfen. Zum Beispiel gehört es zum Leben, dass man lernt, was funk­tion­iert und was nicht. Ver­such und Irrtum sind nicht immer der beste Weg, um neue Erfahrun­gen zu sam­meln, aber manch­mal ist es notwendig.

Doch wer wirk­lich erfol­gre­ich ist, nimmt jeden dieser „Fehler“ mit und spe­ichert ihn in seinem Gedächt­nis. Erfol­gre­iche Men­schen wieder­holen ihre Fehler ein­fach nicht. Eine erfol­gre­iche Denkweise hil­ft Ihnen, Ihre Lek­tio­nen zu ler­nen und sie auf andere Aspek­te Ihres Lebens und Ihrer Kar­riere anzuwen­den. Auf diese Weise kön­nen Sie das Ler­nen durch Ver­such und Irrtum nach Möglichkeit ver­mei­den.

Acht Fehler, die man nicht wieder­holen sollte, wenn man Erfolg haben will

Damit Sie eine bessere Vorstel­lung davon bekom­men, welche Dinge in ein­er wirk­lich erfol­gre­ichen Denkweise vorkom­men, find­en Sie hier acht Dinge, die erfol­gre­iche Men­schen vielle­icht ein­mal getan haben, aber nie wieder tun wer­den:

1. Ver­suchen Sie, es allen recht zu machen. Es ist sinn­los, es allen recht machen zu wollen, das funk­tion­iert ein­fach nicht. Wie Präsi­dent Lin­coln ein­mal sagte, kann man es eini­gen Leuten manch­mal recht machen, aber man kann es nicht allen Leuten immer recht machen – oder sog­ar nur manch­mal! Konzen­tri­eren Sie sich auf das, was für Ihren Erfolg und Ihre langfristi­gen Ziele wichtig ist, und machen Sie sich keine Sor­gen, wenn einige Leute nicht zufrieden sind. Das ist unver­mei­dlich.

  Fünf Elemente für beruflichen Erfolg

2. Verzicht­en Sie auf langfristige Vorteile für kurzfristige Gewinne. Kurzfristige Freude und Vorteile fühlen sich im Moment sich­er gut an, aber sie heißen nicht nur kurzfristig, weil sie schnell ein­treten, son­dern auch, weil sie genau­so schnell wieder ver­schwinden. Um wirk­lich erfol­gre­ich zu sein, soll­ten Sie sich auf die langfristi­gen Ziele und Ihr zukün­ftiges Glück konzen­tri­eren, und ehe Sie sich verse­hen, wer­den Sie Beloh­nun­gen ern­ten, die ein Leben lang hal­ten.

3. Kaufen Sie sich in Dinge ein, die zu gut erscheinen, um wahr zu sein. Wenn etwas zu schön erscheint, um wahr zu sein, ist es das wahrschein­lich auch. Gehen Sie es mit Vor­sicht an und prüfen Sie alle Quellen, bevor Sie sich darauf ein­lassen. Manch­mal gibt es tat­säch­lich Gold­mi­nen, aber vergewis­sern Sie sich, dass Ihre mit echtem Gold gefüllt ist und nicht mit Nar­ren­gold.

4. Beflügeln Sie es. Ab und zu muss man ein­fach loslassen und impro­visieren. Man kann nicht für jede Sit­u­a­tion pla­nen, und uner­wartete Hin­dernisse kön­nen auftreten. Aber eine sorgfältige Pla­nung und Vor­bere­itung auf diese Uneben­heit­en der Straße ermöglicht es Ihnen, nicht völ­lig zu impro­visieren. Haben Sie für alles einen Aktion­s­plan und rech­nen Sie mit dem Uner­warteten. Wer nicht plant, plant zu scheit­ern.

5. Ver­suchen Sie, andere zu ändern. Die einzige Per­son, die Sie ändern kön­nen, sind Sie selb­st, also ver­schwen­den Sie keine Zeit und Mühe mit dem Ver­such, andere zu ändern. Wenn jemand anderes nicht in Ihren Erfol­gs­plan passt, lassen Sie ihn zurück. Sie wer­den sich entwed­er ändern, um aufzu­holen, oder Sie wer­den sie durch andere, gle­ich­gesin­nte Men­schen erset­zen, die eben­falls erfol­gre­ich sein wollen.

6. Erwarten Sie andere Ergeb­nisse. Die Def­i­n­i­tion des Wahnsinns lautet, dass man immer wieder das Gle­iche tut, aber andere Ergeb­nisse erwartet. Ja, Wieder­hol­un­gen sind wichtig, aber stellen Sie sich­er, dass Sie Ihren Ansatz ständig anpassen, um die gewün­scht­en Ergeb­nisse zu erzie­len und nicht wieder zu scheit­ern.

  Wie erfolgreiche Menschen finanzielle Freiheit erlangten

7. Bleiben Sie in ihrer Kom­fort­zone. Außergewöhn­liche Dinge passieren in außergewöhn­lichen Sit­u­a­tio­nen. Sie wer­den nie den wilden Erfolg haben, den Sie sich wün­schen, wenn Sie nicht aus Ihrer Kom­fort­zone her­aus­treten und Dinge geschehen lassen. Greifen Sie nach den Ster­nen, das Schlimm­ste, was passieren kann, ist, dass Sie daneben­schießen und in den Wolken lan­den.

8. Das große Ganze nicht sehen. Erfol­gre­iche Men­schen sind in der Lage, jed­erzeit das große Ganze zu sehen, so dass sie auch schwierige Entschei­dun­gen schnell tre­f­fen kön­nen. Sie wis­sen, dass ein klein­er Rückschlag nur ein klein­er Rückschlag ist. Manch­mal kön­nen kurzfristige Ver­luste zu langfristi­gen Gewin­nen führen, also scheuen Sie sich nicht, etwas zu opfern, wenn das Gesamt­bild es erfordert.

“Inspire your Life! — Online-Kurs” von Jörg Löhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert