7 hocheffektive Gewohnheiten erfolgreicher Blogger

Lesezeit: 2 Minuten

Es gibt Gewohnheiten, die erfolgreiche Blogger an den Tag legen und die Sie befolgen sollten, um es ihnen gleich zu tun.

Erinnern Sie sich an das Sprichwort, das besagt, dass man nur auf die Schulter eines reichen Mannes klettern muss, um reicher zu sein als er (was einfach bedeutet, dass man von ihm lernen und sich von ihm beraten lassen muss).

Lassen Sie uns jetzt dorthin gehen und anfangen, von ihnen zu lernen;

1. Sie sind gute Schreiber;

Erfolgreiche Blogger sind gute Schreiber; „Zumindest versuchen sie, ihr Bestes beim Schreiben zu geben“. Das Schreiben mag für manche nicht sehr interessant sein, aber es ist sicher das A und O beim Bloggen. Wenn Sie weiterhin Ihre Beiträge schreiben, werden Sie Ihre Schreibfähigkeiten weiterentwickeln und selbstbewusster werden.

2. Sie bloggen konsequent;

Damit Sie beim Bloggen erfolgreich sind, müssen Sie regelmäßig Beiträge in Ihrem Blog veröffentlichen. Konsistenz zeigt, dass Sie Ihr Geschäft ernst nehmen. Wenn Sie kontinuierlich Beiträge in Ihrem Blog veröffentlichen, bekommen Sie mehr Follower und das erhöht Ihren Traffic.

3. Sie schreiben ihre Beiträge auf natürliche Weise;

Ein Blogger muss frei schreiben, ohne gefälschte Beiträge zu verfassen. Wenn Sie schreiben, sollten Sie dies auf natürliche Weise tun und nicht dem Stil oder den Methoden eines anderen Autors folgen. Sie müssen mit Ihrem eigenen Fluss und Rhythmus gehen. Auf diese Weise weiß Ihr Publikum, dass Sie echt sind und keine Fälschung; das bringt Ihnen Respekt und Traffic ein.

4. Sie wissen, wie sie sich profilieren können;

Sehr erfolgreiche Blogger wissen, wie sie sich selbst vermarkten können. Branding bedeutet, sich eine Nische zu schaffen und seine Leser wissen zu lassen, worum es bei einem Blogger geht, so dass sie die Logik und die Methoden seiner Diskussionen kennen und verstehen. Branding stellt sicher, dass die Menschen in der Lage sind, Ihren Blog von anderen zu unterscheiden. Dies gilt auch für die Präsentation Ihrer Website und andere Aspekte, die Ihren Blog betreffen.

5. Beginnen Sie mit dem Ziel vor Augen;

Jeder erfolgreiche Blogger hat schon von Anfang an das Ziel vor Augen. Als Anfänger sollten Sie das, was Sie mit Ihrem Blog erreichen wollen, im Kopf haben und sich das Ziel von Anfang an vorstellen können. Auf diese Weise sind Sie in der Lage, ein diskretes Produktionsmuster zu verfolgen, um Ihr gesetztes Ziel zu erreichen.

6. Sie genießen Kritik;

Erfolgreiche Blogger sind die beliebtesten und auch die am meisten gekreuzigten. Wenn Sie beim Bloggen sehr erfolgreich sein wollen, dann müssen Sie bereit sein, sich ans Kreuz nageln zu lassen, denn Sie werden kritisiert werden. Wenn du anfängst, Kritik zu bekommen, ist das der Moment, in dem sich dein Erfolg einstellt. Warum? …weil mit der Kritik der Ruhm kommt.

7. Sind Sie ernsthaft böse oder gut;

Wenn Sie wirklich Millionen mit dem Bloggen verdienen wollen, dann müssen Ihre Einstellung und Ihr Auftreten dies widerspiegeln. Zuerst müssen Sie sich entscheiden, ob Sie gut oder böse sind. Jemand wie John Chow ist von Natur aus ein Bösewicht, während Darren Rowse von problogger den Guten spielt, so oder so verdienen beide einen großen Batzen Geld mit dem, was sie am besten können. Böse zu sein bedeutet nicht, dass man Menschen verletzt. Es geht nur um den Stil der Präsentation in Ihrem Blog.

Auf der der Suche nach erfolg – Dann bist du genau richtig! – Bloggen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert