6 Wege zur Steigerung Ihrer Motivation

Lesezeit: 2 Minuten

Wenn Sie feststellen, dass Ihre Motivation in letzter Zeit nachgelassen hat, machen Sie sich keine Sorgen. Hier sind 6 Tipps, mit denen Sie Ihren Schwung wiederfinden.

1 – Verstehen Sie die Wichtigkeit der Aufgabe

Manche Aufgaben sind nicht gerade weltbewegend interessant. Wenn Sie eine solche Aufgabe vor sich haben, steigern Sie Ihre Motivation, indem Sie die Bedeutung der Aufgabe in Ihrem Kopf erhöhen. Sie müssen sich nur dafür entscheiden, Ihre Zeit so vollständig und loyal wie möglich den anstehenden Aufgaben zu widmen, und sich dann mit aller Kraft darum bemühen, sie zu erledigen. Ist es Ihnen schon einmal passiert, dass Sie sich unter Zeitdruck gesetzt haben, weil Sie einen festen Termin hatten, bei dem Sie sich SEHR anstrengen mussten, um die Arbeit abzuschließen, bevor Ihre Zeit ablief? Sie waren erfolgreich, weil Sie wussten, dass Sie nicht wirklich eine Wahl hatten. Dieses Konzept lässt sich perfekt auf jede Aufgabe übertragen, unabhängig davon, wie unbedeutend sie anfangs erscheinen mag.

2 – Entfachen Sie Ihre Leidenschaft

Ziele werden wie Klingen aus dem Feuer derer geschmiedet, die sie schaffen und ihnen Leben einhauchen. Sie müssen herausfinden, was Sie leidenschaftlich macht, und dieses Feuer nutzen, um Ihren Zielen den flüssigen Glanz zu verleihen, der durch konzentrierte Hitze entsteht.

3 – Zügeln Sie Ihre Wut

Wenn Wut Sie schon einmal zum Handeln gebracht hat, dann wissen Sie, dass sie eine Emotion ist, die Dinge in Gang bringt. Wenn Sie sich über etwas geärgert haben, lassen Sie sich auf dieses Gefühl ein und nutzen Sie es als Treibstoff für Ihr Motivationsfeuer.

4 – Verzweifeln Sie

Verzweiflung wirkt oft wie ein unglaublich starker Motivator. Wenn Sie beschließen, dass Ihre derzeitigen Umstände absolut inakzeptabel sind und dass Sie alles tun werden, um sie zu ändern, werden Sie vielleicht nicht mehr aufzuhalten sein.

5 – Setzen Sie auf Ihre innere Entschlossenheit

Manchmal reicht es aus, sich auf eine Aufgabe zu konzentrieren, um sie in Angriff zu nehmen. Wenn Sie sich einfach weigern, sich ständig durch Ausreden aufhalten zu lassen, und wenn Sie sich schwören, alles zu überwinden, was Sie aufhalten könnte, können Sie schnell sehr produktiv werden.

6 – Werden Sie aggressiv

Dieser Tipp lässt sich sehr gut mit den vorangegangenen Tipps kombinieren und nutzt ebenfalls ein sehr ähnliches starkes Gefühl, um Ihren Bemühungen einen zusätzlichen Kick zu verleihen. Aggressiv zu sein, wenn wir unsere Ziele verfolgen, ist anfangs leicht, aber mit der Zeit kann man nur allzu leicht den Schwung verlieren. Aber wenn Sie diese Aggressivität beibehalten können und sich nicht von Herausforderungen abschrecken lassen, werden Sie feststellen, dass diese Sie und die Ergebnisse, die Sie erreichen, nicht aufhalten können.

Auf der der Suche nach erfolg – Dann bist du genau richtig! – Erfolg im Leben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert