6 großartige Wege, um online Glaubwürdigkeit aufzubauen

Lesezeit: 3 Minuten

Schaffen Sie Glaubwürdigkeit für Ihr Unternehmen im Internet

Eine glaubwürdige Quelle im Internet zu sein, ist keine leichte Aufgabe. Es gibt so viel Mist im Internet, dass es wirklich schwer ist, dies zu erreichen: ….. Leider geben viele auf, bevor sie dies erreicht haben, und was noch schlimmer ist, ist, dass sie dem Erfolg wahrscheinlich sehr nahe sind. SO was sind ein paar Möglichkeiten, um Glaubwürdigkeit aufzubauen? Sie können dies tun, indem Sie gut geschriebene, informative Leitfäden oder Ratgeberartikel für Ihre Leser und (zukünftigen) Kunden bereitstellen. Liefern Sie immer mehr als nötig.

Wenn Sie irgendeine Art von Affiliate-Marketing betreiben, stellen Sie sicher, dass Sie das, was Sie verkaufen wollen, auch kaufen, und zwar aus einem einfachen Grund: Wenn Sie etwas für nutzlos halten, was denken Sie dann, was Ihre Kunden denken werden? Höchstwahrscheinlich das Gleiche, und Sie sehen wie ein schlechter Mensch aus, und sie kommen nie wieder. Ich gebe zu, dass ich aus persönlicher Erfahrung spreche. Als ich anfing, träumte ich von all den schönen Autos, der riesigen Villa usw. Ich fiel darauf herein und fing an, meinen Blog mit Müll vollzustopfen. Raten Sie mal, wie viele Leute meinen Blog gelesen haben? Ja, ich und nur ich.

Biete immer das an, was du selbst gerne kaufen oder lernen würdest.

Beteiligen Sie sich an Foren, sprechen Sie mit anderen Mitgliedern, melden Sie sich nicht einfach an, erstellen Sie eine Signaturdatei und gehen Sie wieder. Es gibt so viel von erfolgreichen Vermarktern in Foren zu lernen und viele von ihnen geben kleine Tricks und Tipps, die Ihre Sichtbarkeit im Internet erhöhen werden. Der zusätzliche Bonus ist, dass Sie, wenn Sie etwas Exzellentes zu bieten haben (ich weiß, dass Sie das haben), andere Mitglieder beeindrucken werden und von dort aus können Sie J.V.-Angebote und eine Reihe anderer großartiger Dinge erwarten, wie z.B. eine ausgezeichnete Glaubwürdigkeit zu erlangen.

Glaubwürdigkeit ist gleich Verkehr ist gleich Geld in Ihrer Tasche.

Viele Leute denken, dass es nicht viele Möglichkeiten für Online-Erfolg gibt? Das stimmt ganz und gar nicht. Finden Sie etwas, das Sie lieben, und tun Sie es. Halten Sie sich von dem Mainstream-Geldverdienen-Zeug fern. Es gibt eine Großmutter, die Tausende von Dollars pro Jahr verdient, indem sie Tipps für die Inneneinrichtung anbietet, es gibt Teenager, die Myspace-Layouts erstellen…., die über den Tellerrand schauen.

1. Immer zu viel liefern. Punkt.

Obwohl das Internet die „neue Wirtschaft“ ist, gilt immer noch die altmodische Geschäftsregel: Die erfolgreichsten Unternehmen sind diejenigen, die in der Lage sind, einen Mehrwert für ihre Kunden zu schaffen.

Der Erfolg Ihrer Website hängt von dem Wert ab, den Sie bieten. Je mehr Ihre Website in der Lage ist, Ihren Kunden das Leben zu erleichtern oder ihnen zu helfen, Geld zu sparen, desto wertvoller ist Ihr Unternehmen für sie. Dabei geht es nicht nur um eine Online-Broschüre, sondern darum, wie Ihre Website-Besucher ihnen helfen können. Ihre Website muss ausreichend Informationen bieten. Wenn Sie ein Produkt verkaufen, muss eine klare Beschreibung des Produkts und seiner Eigenschaften und Vorteile klar und prägnant sein. Ihre potenziellen Kunden sollten in der Lage sein, die meisten Fragen zu Ihrer Website zu beantworten. Sammeln Sie die Fragen Ihrer Kunden und führen Sie eine Rubrik für häufig gestellte Fragen (FAQ). Dies ermöglicht dem Besucher Antworten auf häufig gestellte Fragen zu Ihren Dienstleistungen.

2. Konzentrieren Sie sich auf Win-Win-Situationen

Suchmaschinen belohnen Websites, die verlinkt sind, und geben daher mehr Link-Saft. Erfolgreiche Online-Unternehmen können andere Websites nutzen, um ihre Produkte über Partnerprogramme zu bewerben, was wiederum ihre Glaubwürdigkeit erhöht.

3. Konzentrieren Sie sich zuerst auf die Menschen und erst danach auf die Suchmaschinen.

Eine großartige SEO-Website ist natürlich wichtig, damit die Suchmaschinen sie finden und crawlen können, aber was nützt das, wenn sich niemand länger als 30 Sekunden auf ihr aufhält?

4. Schließen Sie sich mit gleichgesinnten Unternehmen zusammen.

Wenn Sie ein Produkt haben und einen erfolgreichen Vermarkter oder ein erfolgreiches Unternehmen kennen, fragen Sie, ob Sie einen Link zu diesem Unternehmen herstellen können. Auch wenn das ein bisschen Geld kostet (und das tun die richtigen Seiten fast immer), ist es Ihre Seite wert, auf der Homepage einer anderen Seite zu sein, die viel Traffic bringt, denn das garantiert Traffic auf Ihrer Seite.

5. Konzentrieren Sie sich auf das Branding Ihres Namens.

Wenn Sie selbst ein Blogger oder ein kleines Unternehmen sind, lassen Sie mich noch einmal sagen, dass Sie IMMER und überall das gleiche Bild oder Logo verwenden sollten. Es ist ein guter Weg, um zu beweisen, wer Sie sind, wenn die Leute nach Ihrem Namen oder Firmennamen suchen und das gleiche Foto auftaucht. Wenn es Ihr Bild ist, sind die Leute eher geneigt, Sie zu besuchen, da es zeigt, dass Sie nichts zu verbergen haben, nicht einmal Ihr Gesicht:)

6. Konzentrieren Sie sich nicht auf das Heute, sondern auf das Morgen.

Das Internet verändert sich täglich, sogar schneller. Wenn Sie auf der Suche nach einem Thema oder einem aktuellen Thema für Ihre Website sind, gibt es viele Möglichkeiten, um herauszufinden, was die Leute wollen. Meine beiden persönlichen Favoriten sind Umfragen auf der Website, fragen Sie Ihre Leser und beziehen Sie sie mit ein. Sie werden Feedback erhalten. Eine weitere gute Anlaufstelle ist Google, genauer gesagt Google Hot Trends.

Auf der der Suche nach erfolg – Dann bist du genau richtig! – Online Business

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.