5 Kerngewohnheiten erfolgreicher Internet-Vermarkter

Lesezeit ca: 4 Minuten

Was hat es mit jeder Art von Marketing auf sich, das immer einen bestimmten Typ Mensch hervorbringt, der einfach nicht zu scheitern scheint? Jedes Projekt, das sie sich in den Kopf gesetzt haben, um für sie zu arbeiten, während der Rest von uns darum kämpft, genug zu verdienen, um unsere Tagesjobs aufzugeben, und höchstwahrscheinlich aufgibt zu sagen, dass es einfach nicht geht, müssen die Top-Internet-Vermarkter ein Geheimnis haben, das sie nicht teilen.

Nun, die Wahrheit ist, sie haben ein Geheimnis, aber selbst sie wissen nicht, wie sie ihr Geheimnis verkaufen können, denn es ist nicht etwas, das man verkaufen kann, es sind die Gewohnheiten dieser erfolgreichen Leute, die sie auf ein Podest stellen. Ihre Gewohnheiten bestimmen ihren Erfolg, und wenn sie unsere Gewohnheiten hätten, wären sie vielleicht nicht erfolgreich.

Gewohnheiten sind Dinge, die wir tun, meistens ohne darüber nachzudenken, zum Beispiel putzen sich die meisten von uns jeden Abend vor dem Schlafengehen die Zähne, das ist eine Gewohnheit, und es kann sein, dass Sie nicht einmal daran denken, dass Sie sich die Zähne putzen müssen, Sie tun es einfach. Das ist dasselbe für erfolgreiche Internet-Vermarkter, sie haben ihre Gewohnheiten, die sie einfach tun, ohne darüber nachzudenken. Das ist es, was sie erfolgreich macht, aber können wir lernen, wie sie zu sein? Ja, das können wir.

Internet-Marketing unterscheidet sich von anderen Berufen, Sie sind Ihr eigener Chef, Sie bestimmen das Tempo, in dem Sie arbeiten, Sie bestimmen, was Sie tun und in welcher Reihenfolge, Sie entscheiden, an wen Sie verkaufen und was Sie verkaufen. Erfolgreiche Internet-Vermarkter haben kein spezielles Produkt oder eine bessere Liste potenzieller Kunden, sie haben nicht mit mehr Geld auf der Bank angefangen. Sie begannen alle wie wir, in einem Job, den sie aufgeben wollten, und sie mussten das Produkt finden, das sie anpreisen, und ihre Mailingliste aufbauen, genau wie wir.

Was sie von uns unterscheidet, sind ihre Gewohnheiten. Die Gewohnheiten erfolgreicher Internet-Vermarkter sind kein Geheimnis, aber wenn Sie sie googeln, werden Sie eine Menge Leute finden, die versuchen, Ihnen ein eBook zu verkaufen, in dem diese Gewohnheiten aufgelistet sind. Sind Sie bereit, sich den erfolgreichen Internet-Vermarktern anzuschließen? Wollen Sie wirklich das große Haus, das neue Auto und Ferien in der Karibik? Lassen Sie uns anfangen;

1. Die wichtigste Gewohnheit eines erfolgreichen Internet-Vermarkters ist FOCUS. Vergessen Sie die trivialen Dinge, die Sie zurückhalten. Sie müssen nicht jede halbe Stunde Ihre E-Mail- oder Website-Statistiken überprüfen. Erfolgreiche Internet-Vermarkter setzen sich ein Ziel für den Tag und konzentrieren sich darauf, dieses Ziel zu erreichen, bevor sie sich ablenken. Die YouTube-Videos, die Sie sich ansehen möchten, sollten Sie sich erst später ansehen. Ihr Facebook-Profil, wissen Sie was, das kann warten, niemand geht irgendwo hin. Konzentrieren Sie sich darauf, Ihre täglichen Ziele zu erreichen.

2. Wissen Sie, was Sie tun müssen, und ergreifen Sie massive Maßnahmen. Erfolgreiche Internet-Vermarkter machen keine halben Sachen, sie konzentrieren sich auf das, was sie tun müssen, und gehen wie ein Pitbull vor. Wenn sie einen Haufen Artikel schreiben müssen, um für ihr Produkt zu werben, schreiben sie nicht einen oder sogar zwei. Nein, erfolgreiche Internet-Vermarkter gehen massiv vor, sie schreiben zehn oder zwanzig in der Zeit, die wir brauchen, um einen Kaffee zu kochen, unsere E-Mails zu checken, unser Facebook zu aktualisieren, über unser schlechtes Einkommen nachzudenken und dann einen Artikel zu schreiben. Konzentration und massives Handeln sind die Markenzeichen eines erfolgreichen Internet-Vermarkters.

3. Erkennen Sie Ihre Stärken und Schwächen und entwickeln Sie Erfolgsstrategien. Fragen Sie jeden Top-Vermarkter, was er für seine größten Stärken hält, und die Chancen stehen gut, dass er sofort eine Antwort erhält, fragen Sie ihn nach seinen Schwächen, und er kann wahrscheinlich eine Handvoll Dinge auflisten, die ihm früher Probleme bereitet haben, jetzt aber nicht mehr. Einige von uns sind große Schriftsteller, andere wissen, wie man verkauft, wieder andere planen und strategisieren wie ein Top-General. Unsere Charakterzüge zu erkennen und sie zu ihrem vollen Vorteil zu nutzen, ist entscheidend, aber ebenso wichtig ist es, unsere Schwächen zu kennen und Wege zu finden, sie zu überwinden.

4. Fahren Sie fort, sich über Ihr Leben und Ihr Geschäft zu informieren. Fast jeder erfolgreiche Marketer, den Sie treffen, wird über die letzte Konferenz, an der er teilgenommen hat, ein Gespräch mit seinem Mentor, darüber sprechen, wie sehr er sich über den Erfolg seiner Familie freut. Es ist merkwürdig, dass erfolgreiche Internet-Vermarkter so beschäftigt in ihrem Geschäft sind, und doch erkennen sie immer noch die Notwendigkeit einer kontinuierlichen Weiterbildung bei sich selbst und den Menschen um sie herum. Sie brauchen keinen College-Abschluss, die beste Ausbildung erhält man, wenn man Berichte liest, die von Brancheninsidern geschrieben wurden. Denken Sie nur daran, konzentriert zu bleiben, in Ihrem eigenen Unternehmen massiv tätig zu werden und Ihre Stärken zu kennen, bevor Sie sich mit dem Lesen dieses Berichts zufrieden geben.

5. Glauben Sie an sich selbst und seien Sie positiv. Es ist ein Klischee, aber erfolgreiche Internet-Vermarkter sind wirklich super positiv, sie sehen Gold hinter jedem Berg, aber sie wissen, dass sie die Ausdauer haben, diesen Berg wie einen Maulwurfshügel zu bezwingen. Sie werden erfolgreich sein, Maßnahmen ergreifen und es sich selbst beweisen. Nehmen Sie sich jeden Morgen einen Moment Zeit, um sich vorzustellen, dass Sie das Leben leben, von dem Sie träumen, und verstehen Sie, dass Sie es erreichen können. Große Menschen in der Geschichte wurden nicht groß geboren, sie glaubten an sich selbst und machten es möglich. Sie können das auch. Andy De Ronda 

„Der Kluge lernt nach dem ersten Fehler, der Dumme nach dem x-ten Fehler, der Weise lernt nie aus.“

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?
[Gsamt: 1 Durchschnittlich: 5]