MULTI

5 Anzeichen für Reinkarnation

Power Subliminals werde zum Regisseur Deines Lebens 

Ist die Wiedergeburt der Seele möglich? Hier ein paar Zeichen, die eventuell dafür stehen könnten. Viel Spaß.

63 Kommentare

  1. Dann bin ich vielleicht durch einen Vampir gestorben. Ich habe nämlich 2 Muttermale nebeneinander, bei der Hauptschlagader. 😀

    1. Liz Moulded Das fand ich vor knapp über einem Jahr auch sehr interessant, hab dann “Traumdeutung“ auf YouTube eingegeben und habe dann ein sehr gutes Video von Laila Santini dazu gefunden. 🙂
      Dadurch habe ich ihren mega coolen Kanal entdeckt.
      Sie hat noch viel mehr coole und interessante Videos gemacht.
      Auch wenn das alles wahr und mega cool ist, weiß ich nicht, ob es gut ist, sich das anzuhören, weil ich mir nicht ganz sicher bin, ob das für Gott ok ist, einer Seherin auf YouTube zuzuhören…

  2. Also ich bin am 08.05 geboren (2. Weltkrieg endete an den Tag)
    Und mein Name bedeutet „Heiliger Tag“ übersetzt.
    Für manche war der 08.05. 1945 ein heiliger Tag…
    Zufall oder bin ich doch Hitler…

  3. Mal angenommen das mit den Muttermalen stimmt; dann wollte man mir wohl 2x in die Hoden schießen/stechen/… und hat beide Male knapp verfehlt. Wie asozial is’n das.

    1. Im 2. Weltkrieg , KZ Buchenwald wurden Männer Kastriert von denen man glaubte das sie es nicht wert sind , sich fortpflanzen zu können. Das zu deinen Muttermalen
      Lg

  4. wenn das mit dem muttermalen war währe würde ich nur zu gern wissen wie ich gestorben bin (trage über 30 stück am körper) hmm vielleicht wurde ich durch nen fleischwolf gedreht wer weis ^^

  5. Also wenn die Muttermale die Verletzungen des früheren Lebens darstellen sollen, dann will ich gar nicht wissen was mit meinem besten Stück passiert ist …

    1. +Royal Mein Po tut mir Leid. Und mein Nacken, anscheinend hat mein früheres Ich Arschklatscher und Nackenklatscher kassiert.

  6. Das Babys im Mutterleib auch träumen, wäre eine Erklärung, das sie aus ihrem vorigem Leben Dinge verarbeiten. Würde mich mal interessieren was Psychologen dazu sagen. LG

    1. +Jp Gv …danke für den Tipp, aber beide sind mir bekannt. Mich würde aber interessieren, wie das die gängige Schulmedizin erklärt. Meiner Meinung nach ,ist es nur mit Reinkarnation erklärbar.

    2. ist zwar acht monate her und vermutlich interessiert dich das nichtmehr, aber vllt träumt das baby ja auch von seinem leben als spermium im hodensack des mannes, das klingt jetzt nach nem witz aber mal im ernst

  7. Ich hab keine fobie, aber ich habe fürchterliche Angst vor tiefen Gewässern. vielleicht bin ich ja auf der Titanic ertrunken?

  8. Sehr interessant, aber ich verknüpfe die punkte die du genannt hast ( außer das mit den Muttermalen), eher mit dem prinzip der morphogenetischen felder oder eines kollektiven unbewussten

  9. seid ihr eigentlich alle ethisch oder welcher Religion gehört ihr an?Ich zum Beispiel bin Christ und finde es ziemlich logisch.Gibt es da Legendir Zusammenhänge?

    Ziemlich unverständlich formuliert aber ich hoffe ihr wisst was ich meine…
    ~KQ

    1. Also ich bin Asatru 🙂 ein nordisch/germanischer Neuheide.

      Also Reinkarnation ist bei uns so ne Sache, manche glauben, dass man in der Totenwelt Hel landet und dort für immer bleibt zusammen mit seinen Vorfahren, andere sagen, dass man nur eine kurze Zeit dort ist und wieder andere denken, dass man sofort wiedergeboren wird, so wie ich. Ich weiß vieles aus meinen früheren Leben. In meinem ersten Leben habe ich einen Pakt mit einer besonderen Person und mit einem Gott (Tyr/Tiwaz, welchen ich heute hauptsächlich anbete) gemacht, sodass wir uns in jedem Leben wieder treffen. Wir beide haben uns zufällig an den Zeitpunkten getroffen, als wir in einer Krise waren und sind magisch begabt 😀 aber auf meine Muttermahle habe ich noch nie geachtet. Aber wenn es danach geht, werd ich wohl ein paar mal ein Krieger gewesen sein. Im jetztigen Leben habe ich eine riesige Narbe auf der Schulter, mal sehen wies im nächsten Leben aussieht 😀

    2. joeymachtsgut Ich habe keine Ahnung was ich bin xD.Habe die Bibel für Unterricht gelesen habe Zuhause einen Koran den ich bissien gelesen habe.Bete zwar manchmal glaube aber nicht an irgendeinen Gott oder so xD

  10. Ich hab ein Muttermal über meinem Herzen…okay also wurde ich im Vorherigen Leben erstochen. Interessant, ich bin am 10.09.1998 geboren genau 100 Jahre vorher am 10.09.1898 wurde eine Kaiserin erstochen und die Stelle die man am Kleid sehen kann, dort wo das Einstichloch war/ist ist genau dort wo ich mein Muttermal habe…hmmmm…vermutlich alles nur Zufälle, aber dennoch interessant

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.