4 Dinge, die Sie davon abhalten, jetzt Größe zu erlangen

Lesezeit ca: 5 Minuten

Wenn Sie erfahren möchten, was Sie davon abhält, Ihr volles Potenzial zu erreichen, damit Sie Ihr Leben verbessern und großartig sein können, melden Sie sich für die kostenlose 90-Tage-Master Class an, die vom Gründer von Addicted2Success.com, Joel Brown, veranstaltet wird.

Da wir uns dem Ende des COVID-Ausbruchs nähern und in die Mitte des Jahres 2020 gehen, ist es von entscheidender Bedeutung, dass wir jegliche Panik nach der Pandemie abschütteln und unsere mentale Vision anpassen, um die Dinge aus einer 20/20-Perspektive zu sehen. Trotz aller negativen wirtschaftlichen Situationen, die Sie als Ergebnis dieser Monate der Geborgenheit erleben, möchte ich Ihnen sagen, dass die Kraft, Ihre Situation zu verändern und trotz dieser empfundenen Rückschläge auf ein höheres Niveau zu gelangen, in Ihnen selbst liegt.

Die Verantwortung für die Umsetzung der Lösung zur Veränderung Ihrer Situation und zur Erreichung der von Ihnen gewünschten Größe liegt also voll und ganz auf Ihren Schultern. Das Problem ist, dass der Wunsch nach Größe allein oder das positive Denken, dass man sie erreichen kann, nicht ausreicht, um sie tatsächlich zu erreichen. Davon abgesehen werde ich Ihnen die vier wichtigsten Dinge nennen, die Sie davon abhalten werden, Größe zu erlangen, wenn Sie nicht einige Anpassungen vornehmen.

Dies sind die gleichen Schritte, die ich während des „Shelter-in-place“ unternommen habe und die dazu führten, dass ich meinen ersten nationalen Artikel veröffentlicht, mein erstes Buch selbst veröffentlicht und meinen ersten virtuellen Live-Schulungskurs gestartet habe. Übrigens stand keine dieser Errungenschaften vor der COVID-Pandemie auf meiner Liste der Ziele.

1. Fehlen einer echten Entscheidung
Dies kann auf das Fehlen eines klaren Ziels zurückgeführt werden, für das Sie sich in Ihrem Leben entschieden haben. Ich sehe, dass so viele Menschen dies falsch verstehen. Sie denken, dass sie erst alle Details kennen und dann mit dem großen Ganzen anfangen. Das ist absolut rückwärts gerichtet. Sie müssen zuerst die Entscheidung treffen. Mit dieser Entscheidung kommt der Tunnelblick, den man braucht, um letztendlich sein Ziel zu erreichen und auf dem Weg nicht aufzugeben.

Wenn Sie diese Entscheidung getroffen haben, müssen Sie sie aufschreiben und deutlich machen. Sie müssen verstehen, dass Sie, sobald Sie dies tun, gerade etwas Neues ins Leben gerufen haben. Etwas, das, wenn es mit Glauben und konsequentem Handeln genährt wird, eines Tages zur physischen Manifestation dessen heranwachsen wird, was Sie innerlich sehen.

Denken Sie daran, dass jedes Unternehmen, jedes Buch, jedes Produkt und jede Erfindung zuerst als eine Idee im Kopf von jemandem begann, der die Entscheidung traf, diese Idee zu verfolgen und in die Realität umzusetzen.

„Große Dinge beginnen klein“ – Jeff Bezos

2. Nicht sofortiges und konsequentes Handeln
Der nächste Schritt besteht darin, sofort zu handeln, auch wenn Sie noch nicht wirklich wissen, was zu tun ist. Hier sind so viele Menschen ratlos und stecken fest. Sie glauben, dass sie alles wissen müssen, um ihre Träume Wirklichkeit werden zu lassen. Die Lösung ist wirklich so einfach wie diese: Ergreifen Sie jeden Tag (2) Maßnahmen, die Sie Ihrem Ziel ein Stückchen näher bringen. Das erfordert Disziplin von Ihrer Seite, denn es wird viele Male auf Ihrem Weg vor Ihnen geben, bei denen Sie keine Lust haben, das zu tun, was für Ihren Erfolg notwendig ist.

Vertrauen Sie mir; ich habe das schon erlebt und getan. Sie müssen nicht alles wissen, aber Sie müssen in Ihrem Handeln konsequent sein. Der Grund dafür ist, dass Sie die Antworten nur nach und nach erfahren werden, wenn Sie sich konsequent vorwärts bewegen. Am Ende werden all diese kleinen konsequenten Schritte einen exponentiellen Effekt haben, der Sie in Richtung Erfolg schießen lässt!

Diese Mikroschritte helfen Ihnen auch zu vermeiden, dass Sie durch Ihr Unwissen oder die wahrgenommene Größe der vor Ihnen liegenden Aufgabe mental überfordert sind. Meine persönlichen Mantras während dieses Prozesses waren: „Stück für Stück“ und „Fortschritt über die Perfektion“. Ich hoffe, diese Mantren helfen Ihnen auf Ihrem Weg der Größe in diesem Jahr!

3. Mangelnder Glaube
Manchmal hat das Leben eine Art, selbst die Größten unter uns zu demütigen, was dazu führen kann, dass wir uns klein und machtlos fühlen. Dieses Gefühl hatten viele Menschen auf der ganzen Welt aufgrund der Bemühungen, die COVID-19-Kurve abzuflachen. Gerade in Zeiten wie diesen ist der Glaube an unsere Fähigkeiten und an den Gott, der sie in uns gelegt hat, entscheidend, um die von uns gewünschte Größe zu erreichen.

Es ist hilfreich, daran zu glauben, dass es einen Gott gibt, der Sie geschaffen hat und einen erstaunlichen Plan für Ihr Leben hat. Genauso wichtig ist es, an sich selbst und an das, was man noch erreichen kann, zu glauben. Ziehen Sie Bilanz über Ihr Leben und blicken Sie auf all Ihre Errungenschaften zurück. Diese Siege und Erinnerungen sollen nicht statisch sein; es ist Ihre Aufgabe, auf sie zuzugreifen und aus ihnen Kraft und Inspiration zu schöpfen, wann immer, wo immer und für immer.

Schätzen Sie ab, was es Sie gekostet hat, diese Siege zu erringen, und wissen Sie, dass ein Gewinner noch immer in Ihnen steckt. Er oder sie wartet darauf, dass Sie tiefer graben und sehen, was Sie für diese nächste Stufe wirklich in sich tragen. Da Sie in der Vergangenheit gewonnen haben, bedeutet das, dass Sie jetzt und in der Zukunft gewinnen können.

Glauben Sie daran, dass Sie und Ihre gottgegebenen Fähigkeiten ausreichen, um den Rest Ihres Jahres zu verwandeln und es zu etwas Erstaunlichem zu machen, ganz gleich, was Ihnen in diesem Jahr widerfahren ist!

„Was Sie erlebt haben, kann Ihnen keine Macht auf Erden nehmen“ – Viktor E. Frankl

4. Günstig sein und nicht bereit, in Ihren Erfolg zu investieren
Ein altes Sprichwort besagt, dass man Geld braucht, um Geld zu verdienen. Das stimmt zwar nicht immer zu 100%, aber in den meisten Fällen trifft es zu. Leider wünschen wir uns zu oft etwas umsonst und sind nicht bereit, die Zeit und die finanziellen Mittel zu investieren, die wir für unseren eigenen Erfolg benötigen. Ich sage nicht, dass man reich sein und Zehntausende von Dollar investieren muss, um es zu schaffen. Ich sage nur, dass Sie irgendwann einmal eine Art finanzielle Investition in Ihre Zukunft tätigen müssen.

Für mich bedeutete das, ein paar hundert Dollar in zwei Kurse zu investieren, die mir halfen, mir neue Fähigkeiten anzueignen, mit denen ich sofort begann, meine Ideen in Geld umzuwandeln. Irgendwann werden Sie vielleicht erkennen (wie ich es getan habe), dass Sie ein wenig Hilfe von Experten benötigen und beginnen, hier und da durch E-Books und Coaching-Kurse ein wenig in sich selbst zu investieren. Vielleicht werden Sie sich entscheiden, in die Einstellung eines Life Coaches oder Business Development Coaches zu investieren, der Ihnen hilft, durch die turbulenten Gewässer vor Ihnen zu navigieren, anstatt zu versuchen, es allein zu schaffen.

Selbst die Investition von 12 Dollar in ein E-Book von einem Experten mit nachgewiesenen Ergebnissen kann Ihnen helfen, den Zeitrahmen zu verkürzen und beeindruckende Ergebnisse bei Ihren eigenen Bemühungen zu erzielen.

Wenn Sie sich entscheiden, diese 4 Prinzipien in die Tat umzusetzen, bin ich zuversichtlich, dass der Rest Ihres Jahres recht spektakulär verlaufen wird. Herzlichen Glückwunsch im Voraus!!

Quelle: addicted2success.com

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?
[Gsamt: 1 Durchschnittlich: 5]