Wissenswertes

4 aufhaltende Dinge, die Du dir selbst sagst!

Wie du auf „unerhörte“ Weise deine geistige Power, Lernfähigkeit, Gesundheit steigerst und somit viel schneller Wohlstand, Erfolg und viel mehr erreichst…

Vier Gedanken, die dich aufhalten!

Kurzüberblick:
1) „Ich hab das doch nur gemacht, weil er/sie es mir befohlen hat“
2) „Das war meine Idee“
3) „Ich beginne damit genau Morgen“
4) „Mit dem Geld kommen auch die Frauen“

Deine Quelle für Psychologische Tipps, Motivation, Persönlichkeitsentwicklung & mehr!

„Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer.“ – Lucius Annaeus Seneca

26 Kommentare

  1. Wieder schönes Video. Könntest du ein Video machen wie mann etwas besser auswendig lernt und ein Vortrag vorbereitet. Weiter so ihr macht gute Videos.

  2. Könnt ihr vielleicht ein Motivationsvideo zum Thema „Gewinnen“ machen, ich hab‘ momentan echt eine Downphase in welcher ich mich wie ein Versager fühle..

  3. Könntest du ein Video machen, wie man es schafft weniger an sich selbst zu zweifeln und sich generell weniger Sorgen über alles möglich zu machen:)?

  4. Verfolge euren Kanal nun eine Weile im stillen Modus und daher auch noch ohne Kommentar abgegeben zu haben. Der Grund ist, dass ich nicht glauben wollte, dass es noch Kanäle wie diesen gibt, die seriöses sowie glaubwürdiges Infotainment betreiben ohne großartig dabei auf Clickbait oder Ähnliches zu setzen. Nun bin ich aber von euch überzeugt! 😀 „Bildung“ ist auf YouTube kein Format, dass es leicht hat. Aber genau deshalb freut es mich Kanäle wie euren zu finden, der das Ganze dennoch aus Leidenschaft und voller Ehrgeiz umsetzt. Und eure Anzahl an Abos ist auch schon beachtlich, was zeigt, dass das was ihr macht sehr gut ist 😀 Es freut mich für YouTube, dass es euch gibt und auch mich motiviert es für meinen Kanal 🙂 Aber jetzt mal zu diesem Video! 😀 Ich ertappe mich auch manchmal dabei, wie ich spontane Floskeln verwende, die eigentlich eine sehr viel tiefer gehende Bedeutung haben und über die ich im Anschluss auch mal gerne nachdenke (wenn ich sie bemerke). Alleine schon meine Antwort „Gut“ auf die Frage „Wie gehts dir“ ist eine Antwort, die ein Gespräch in eine ganz andere Richtung lenkt und Möglichkeiten erzeugt, als die Antwort „Schlecht“. Selbst die Meta-Infos dieser Aussagen sind immenz. So muss die Antwort „gut“ nicht gut bedeuten, sondern kann einiges verbergen^^ Das Video regt mich zum Nachdenken an und dafür ein Dankeschön (und auch wenns nicht viel ist) in Form eines Abos! 😀

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.