3 Verantwortlichkeiten beim alleinigen Arbeiten im Internet!

Lesezeit: 2 Minuten

Wenn man über die Freuden nachdenkt, die es mit sich bringt, alleine online zu arbeiten und sich ein geldbringendes Geschäft aufzubauen, ist es schwer, nicht begeistert zu sein! Stellen Sie sich die Möglichkeiten vor, mehr Geld zu verdienen als in Ihrem 9-5-Job und das alles, während Sie an Ihrem Computer sitzen! Nun, die „Kehrseite“ dieses Szenarios muss ebenfalls bedacht werden und beinhaltet die persönliche Verantwortung, die Sie als aufstrebender Internetunternehmer übernehmen werden!

Hier sind 3 Bereiche Ihres Online-Geschäfts, die einen großen Teil der persönlichen Verantwortung ausmachen, die Sie übernehmen müssen, wenn Sie erfolgreich sein wollen!

Festlegen Ihrer Richtung

Sie müssen Ihre Ziele festlegen und planen, was zu tun ist, denn es gibt niemanden, der Ihnen diese Richtung vorgibt! Der Gedanke, ein eigenes Unternehmen zu besitzen, mit dem man Geld verdienen kann, ist sehr aufregend, aber viele neigen dazu, den Planungsprozess zu „übersehen“! Dies ist eine der wichtigsten persönlichen Verantwortungen, die Sie übernehmen werden, denn wenn dies nicht richtig gemacht wird, haben Sie kaum eine Chance, erfolgreich zu sein! Hier sind sowohl Sorgfalt als auch Geduld gefragt, und ich hoffe, dass Sie dieser Herausforderung gewachsen sind!

Erledigung der Kernaufgaben

Ihr eigener Chef zu sein ist toll, aber Sie sind auch Ihr EINZIGER Angestellter! Wenn du es nicht tust, wird es nicht erledigt, du verdienst nichts, die Rechnungen werden nicht bezahlt und der 9 bis 5-Tag sieht jetzt ziemlich gut aus! Erinnern Sie sich an all die Mühe, die Sie in die Planung gesteckt haben? Nun, jetzt müssen Sie diesen Aufwand in die Umsetzung Ihrer Pläne umlenken und außerdem die wichtigsten Aufgaben identifizieren, auf die Sie sich konzentrieren müssen! Dies ist der Zeitpunkt, an dem Sie aktiv werden müssen, wenn Ihre Träume, mehr Geld zu verdienen als mit Ihrem 9 bis 5-Job, wahr werden sollen! Ich hoffe, Sie sind motiviert!

Den Slacker-Modus vermeiden

Es gibt ein Sprichwort: „Was du tust, wenn niemand hinsieht, ist das, was du bist“, und das gilt auch für die Arbeit im Internet! Es wird unzählige Male vorkommen, dass Sie versucht sind, „nachzulassen“ oder sich sogar einen Tag freizunehmen, weil Sie der Chef sind! Das Problem dabei ist, wie bereits oben erwähnt, dass es niemanden gibt, der all das tut, was täglich getan werden muss! Entspannen Sie sich, Sie können immer noch ein Geschäft haben, mit dem Sie Geld verdienen, und sich trotzdem freinehmen, aber Sie MÜSSEN dies im Voraus planen! Denken Sie daran, dass Sie der Chef sind und damit auch die persönliche Verantwortung, also akzeptieren Sie sie und nehmen Sie sie an, sonst werden Sie nicht erfolgreich sein!

Allein im Internet zu arbeiten hat viele offensichtliche Vorteile, bringt aber auch einige persönliche Verpflichtungen mit sich, die Sie akzeptieren müssen! Es besteht die Möglichkeit, mehr Geld zu verdienen als in Ihrem 9 bis 5 Job, aber wenn Sie die 3 persönlichen Verantwortlichkeiten, die hier heute besprochen wurden, nicht annehmen, werden Sie keinen Erfolg haben! Der Punkt ist, dass die Entwicklung Ihres eigenen geldbringenden Geschäfts Ihnen mehr „Unabhängigkeit“ gibt, aber auch mehr Verantwortung mit sich bringt! Wenn Sie bereit sind, diesen Aspekt des Online-Marketings zu akzeptieren, dann könnten Sie schon bald mehr Geld verdienen, als Sie jemals mit der Arbeit für jemand anderen verdient haben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.