10 Wege zur Steigerung Ihrer Intuition für mehr Erfolg

Lesezeit ca: 3 Minuten

Ob Sie nun einen Mitarbeiter coachen oder eine geschäftliche Entscheidung treffen, Sie zapfen wahrscheinlich Ihre Intuition an. Intuition wird manchmal auch als „Bauchgefühl“, „sechster Sinn“ oder „Wissen“ bezeichnet. Unabhängig davon, wie Sie es nennen, wir alle nutzen unsere Intuition jeden Tag auf vielfältige Weise. Oft erkennen wir sie nicht als Intuition, da die Informationen symbolisch oder in Form von Informationsfragmenten zu uns kommen können.

Warum also sollte jemand seine intuitiven Fähigkeiten verbessern wollen? Wenn Sie Ihre Intuitionsfähigkeiten üben und nutzen, können Sie bessere Entscheidungen treffen, Ihre geschäftlichen und persönlichen Beziehungen verbessern, Ihr Selbstvertrauen stärken, Ihren Ahnungen zu folgen, andere Menschen besser verstehen und Ihre innersten Träume und Wünsche anzapfen.

Hier sind 10 Möglichkeiten, wie Sie beginnen können, Ihre Intuition zu üben, um Ihre intuitiven Fähigkeiten zu verfeinern.

1. Schauen Sie sich Zeitungsfotos an. Lesen Sie eine Zeitung, indem Sie zunächst nur das Foto betrachten, ohne die dazugehörige Schlagzeile oder Geschichte zu lesen. Erfinden Sie eine Geschichte über das Foto, das Sie betrachten. Lesen Sie dann die Geschichte, um zu sehen, wie genau Ihr Eindruck war. Je mehr Sie dies üben, desto leichter wird es Ihnen fallen, ein Foto anzuschauen und die Geschichte genau zu erzählen.

2. Raten Sie, wer anruft. Wann immer das Telefon klingelt, versuchen Sie zu erraten, wer der Anrufer ist, bevor Sie den Hörer abnehmen. Sie werden erstaunt sein, wie oft Sie richtig liegen werden. Verfolgen Sie den Erfolg Ihrer Vermutungen und bemerken Sie, wie schnell Sie Fortschritte machen.

3. Denken Sie an jemanden, den Sie kennen. Wenn Sie an jemanden denken, den Sie kennen, sehen Sie diese Person deutlich vor Ihrem inneren Auge. Achten Sie darauf, wie lange es dauert, bis die Person, an die Sie denken, Sie anruft. Dokumentieren Sie Ihre Ergebnisse.

4. Stellen Sie eine Frage. Verwenden Sie eine normale Münze und ordnen Sie „ja“ oder „nein“ für Kopf oder Zahl zu. Stellen Sie dann Ja/Nein-Fragen und werfen Sie die Münze, um Antworten zu erhalten. Notieren Sie, wie Sie sich fühlen, wenn Sie Antworten auf Ihre Fragen erhalten.

5. Achten Sie auf Ihre Umgebung. Achten Sie in Ihrem Alltag auf Zahlen, Plakate, Schilder und alles andere in Ihrer Umgebung, das eine Botschaft für Sie sein könnte. Nichts ist zufällig. Alles hat eine Bedeutung für Sie. Oft wird genau das Thema, mit dem Sie in Gedanken ringen, als Zeichen direkt vor Ihnen angezeigt; Sie müssen nur aufmerksam sein.

6. Mischen Sie ein Kartenspiel. Mischen Sie ein normales Kartenspiel. Sagen Sie dann voraus, ob die Karte, die Sie umdrehen werden, rot oder schwarz ist. Drehen Sie dann die Karte um. Verfolgen Sie den Prozentsatz der richtigen Vorhersagen und beobachten Sie, wie viel besser Sie mit der Zeit werden. Sobald Sie das geschafft haben, üben Sie, vorherzusagen, ob die Karte, die Sie umdrehen wollen, Herz, Karo, Pik oder Kreuz ist. Behalten Sie Ihre Fortschritte im Auge.

7. Sagen Sie ein Lied voraus. Versuchen Sie beim Radiohören vorherzusagen, welches Lied in der nächsten Stunde gespielt wird. Hören Sie dann darauf, dass das Lied gespielt wird. Hören Sie weiter zu, bis Ihr Lied gespielt wird, und hören Sie, wie oft Ihre Vorhersage richtig ist.

8. Belauschen Sie zufällig Unterhaltungen. Achten Sie auf Informationsschnipsel aus einem Gespräch, das Sie an einem öffentlichen Ort belauschen könnten. Oft können diese zufälligen Informationen so aneinandergereiht werden, dass sie für Sie eine Bedeutung über eine persönliche oder geschäftliche Situation ergeben, mit der Sie gerade zu tun haben. Achten Sie auf Antworten auf Fragen, die Sie haben.

9. Schlagen Sie zufällig eine Seite in einem Buch auf. Nehmen Sie ein Buch aus Ihrem Bücherregal, blättern Sie es durch und halten Sie auf einer beliebigen Seite an. Beginnen Sie irgendwo auf der Seite zu lesen und Sie werden erstaunt sein, wie sehr das, was Sie lesen, mit dem zu tun hat, was in Ihrem Leben gerade vor sich geht. Üben Sie dies regelmäßig, um wertvolle Einsichten zu gewinnen.

10. Handeln Sie nach Ihren Ahnungen. Die beste Art und Weise, Intuition zu üben, ist, nach Ihren Ahnungen zu handeln. Oft haben wir ein Bauchgefühl über eine Situation und ignorieren es dann, nur um uns später zu wünschen, wir hätten darauf geachtet. Nutzen Sie Ihre Intuition genauso, wie Sie eine andere wertvolle Information nutzen würden.

Intuition ist eine Fähigkeit wie jede andere. Sie können Ihre Intuition entwickeln, indem Sie sie bewusst und durch regelmäßige Übung einsetzen. Je mehr Sie Ihre intuitive Fähigkeit üben, desto sicherer werden Sie im Umgang mit Ihrer Intuition. Für viele von uns ist das Anzapfen unserer Intuition ein unbewusster Prozess, der unseren logisch-analytischen Verstand umgeht. Wenn wir uns unserer intuitiven Fähigkeit bewusster werden, können wir beginnen, Informationen zu integrieren, die wir in unserer Umgebung von all unseren Sinnen erhalten: Sehen, Hören, Tasten, Schmecken, Riechen sowie von unserer Intuition. Wenn Sie sich immer wohler fühlen, Ihre Intuition zu nutzen und anzuzapfen, werden Sie merken, wie viel leichter es ist, persönliche und berufliche Entscheidungen zu treffen, zu wissen, was Sie wirklich wollen und sich zuversichtlich auf das Erreichen Ihrer Ziele und Träume zuzubewegen. Linda Cattelan

„Harte Arbeit ist der Preis, den wir für den Erfolg zahlen müssen. Man kann alles erreichen, wenn man bereit ist, den Preis dafür zu zahlen.“ – Vince Lombardi

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?
[Gsamt: 1 Durchschnittlich: 5]

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.