10 lustige Wege zu einem glücklichen und erfüllten Leben

Lesezeit ca: 7 Minuten

Glücklich und erfüllt? Haben Sie das Gefühl, glücklich und erfüllt zu sein, ist für Sie eine weit entfernte Sache? Wollen Sie glücklich und erfüllt sein? Die meisten von uns sind auf der Suche nach einem glücklichen und erfüllten Leben. Während viele nach Glück und Erfüllung suchen, haben sie sich nicht so gefühlt. Deshalb sind sie auf der Suche und suchen und suchen.

Ich habe 10 Möglichkeiten, mich selbst glücklich und erfüllt zu machen. Vielleicht haben Sie einige oder sogar die meisten davon gehört. Der Unterschied ist, dass ich es eher zum Spaß als zum Ernst machen möchte. Ich wünsche Ihnen, dass Sie ein glückliches und erfülltes Leben auf unterhaltsame Weise erreichen können. Es ist einfacher, etwas durch Spaß zu erreichen. Und um glücklich zu sein, müssen wir auch Spaß haben.

1. Ein Ziel haben

Ein Leben mit Absicht zu leben, bedeutet, ein Leben mit Erfüllung zu führen. Alle legendären Individuen leben ihr Leben mit Sinn und Zweck. Einige haben ein großes Ziel, wie Gandhi, Mutter Theresa. Andere haben keine so großen Ziele wie den Wunsch nach einer harmonischen Familie. Trotzdem ist ein Zweck ein Zweck. Ob groß oder klein, es wird Sie voranbringen.

Mit Ihrer Bestimmung werden Sie sich darauf freuen, am Leben zu bleiben. Ein Ziel zu haben, gibt Ihnen Energie und Positivität im Leben. Sie werden sich schneller bewegen, schneller gehen und schneller handeln, weil es so viel zu erreichen gibt. Glück und Erfüllung neigen dazu, direkt hinter Ihrer Absicht zu folgen.

Haben Sie von einigen ehemaligen hochrangigen Bankiers gehört, die plötzlich ihren Job kündigten und Sozialarbeit wie das Retten von Tieren, Bäumen, Kindern usw. übernahmen? Obwohl sie eine enorme Gehaltskürzung hinnehmen mussten, erleben sie wirklich Glück. Diese Menschen haben einen neuen Lebensinhalt gefunden, sie haben diesen Zweck weiter gelebt.

Viele dachten, dieser Zweck müsse groß und ernsthaft sein. Auf keinen Fall! Es kann Spaß machen und kreativ sein. Mein Lebenszweck ist es, Spaß zu haben. Deshalb bin ich immer auf der Suche nach lustigen Möglichkeiten, ein Unternehmen zu führen, anderen zu helfen oder Menschen zu inspirieren. Spaß treibt mich dazu, außergewöhnliche Dinge zu tun. Wenn ich Spaß habe, ziehe ich tatsächlich mehr Gelegenheiten und Wunder an.

Fahren Sie fort, für sich selbst kreative Zwecke zu generieren. Vielleicht Ziele, wie zum Beispiel ein unverschämter Tänzer, ein verrückter Wissenschaftler zu sein, Kollegen zum Lachen zu bringen, der ausdrucksstärkste Sänger, der abenteuerlustigste Forscher usw. Die Ziele sollten Sie dabei unterstützen, Ihr wahres Selbst zu zeigen, damit Sie Ihr Leben wirklich leben können.

2. Verzicht auf Vergleiche

Vergleichen führt in die Dunkelheit. Vergleichen ist der Hauptverantwortliche für ein unglückliches Leben. Wenn Sie vergleichen, werden Sie dazu neigen, das Gras auf der anderen Seite grüner zu sehen.

Dieses Mädchen ist fürsorglicher als Sie. Meine ältere Schwester ist viel klüger als ich. Ihr Lohn ist höher. Er sieht besser aus. Sie erreicht so viel mehr als ich. Der Vergleich lässt Sie denken, dass Sie nicht gut genug sind. Wie können Sie ein glückliches und erfülltes Leben führen, wenn Sie immer denken, dass Sie nicht gut genug sind?

Auf der anderen Seite vergleichen manche Menschen gerne mit der schwächeren Gruppe. Sie neigen dazu, sich intelligenter, schneller und besser zu fühlen als die meisten Menschen auf der Welt. Sie machen Menschen schlecht, indem sie sich selbst erziehen.

Vergleichen macht überhaupt keinen Sinn, da jeder von uns sein eigenes Tempo hat. Einige kommen schneller, andere langsamer an. Einige führen ein Team von 200 Personen, andere führen nur sich selbst. Was auch immer es ist, alles ist perfekt.

Statt zu vergleichen, üben Sie Akzeptanz. Akzeptieren Sie, wer Sie sind. Es gibt kein Gut oder Böse, keine Stärke oder Schwäche, Sie sind einfach so, wie Sie sind. Sie sind das, was das Universum aus Ihnen macht. Sie sind in jeder Hinsicht perfekt.

3. Falschen Wahrnehmungen nachjagen

Ein Hauptgrund für die Unzufriedenheit ist die endlose Jagd nach einem falschen Erfolgserlebnis. Einige sind hinter Markenartikeln her, andere hinter von Menschenhand geschaffenen Titeln, wieder andere hinter der Zahl der Personen des anderen Geschlechts, mit denen er/sie geschlafen hat.

Irgendwann werden Sie erkennen, dass diese Art des Jagens Ihrem Leben keine Erfüllung oder Glückseligkeit bringt. Es mag Ihnen vielleicht ein vorübergehendes Erfolgserlebnis vermitteln, aber bald danach wird dieses Gefühl verschwunden sein, und Sie müssen sich auf die nächste große Sache konzentrieren. Es erzeugt ein endloses Jagen nach dem nächsten gebrandmarkten Gut.

Wie wäre es, die Jagd aufzugeben? Sich von all diesen Dingen zu lösen, befreit Sie als Mensch. Lösen Sie sich von dem falschen Glücksgefühl, das Ihnen das wahre Glück im Leben bringt.

4. Umgeben Sie sich mit positiven Freunden

Wie das Sprichwort sagt, man ist der, mit dem man sich herumtreibt. Wenn man mit glücklichen und positiven Freunden herumhängt, bleibt man glücklich und positiv. Und mit unglücklichen Freunden herumzuhängen, wird Sie beeinflussen, ebenfalls glücklich zu sein.

Positive Freunde haben einen Weg, Sie aus Ihrer Unzufriedenheit herauszuholen. Positive Freunde neigen dazu, Sie zu unterstützen, wenn Sie niedergeschlagen sind. Sie zeigen Ihnen die Möglichkeiten zur Bewältigung von Herausforderungen auf. Sie zeigen Ihnen die Möglichkeiten auf, glücklich zu sein.

Sorgen Sie dafür, dass Sie die meiste Zeit mit glücklichen Menschen zusammen sind. Besonders gut gefällt mir, was der Autor von Die Macht der Absicht, Wayne Dyers Art, einem Anruf zu folgen. „Ich möchte glücklich sein, und wenn es bei Ihrem Anruf nicht darum geht, dann haben Sie die falsche Nummer gewählt.“

5. Bücher lesen

Selbsthilfebücher, Bücher zur persönlichen Entwicklung, Biographiebücher, Geschäfts- und Investitionsbücher haben alle ein einziges Ziel. SIE dazu zu bringen, ein erfülltes Leben zu führen.

Und ich bin erstaunt, dass die Mehrheit der Bevölkerung nicht liest. Einmal habe ich einigen Freunden, die im Leben Schwierigkeiten haben, Bücher empfohlen. Ihre Antwort war: „Ich lese nicht gerne. Ich kann das Buch nicht zu Ende lesen.“ Vielleicht ist das der Grund, warum sie unglücklich sind und sich abmühen.

Ich glaube, dass wir nicht nur unseren Magen, sondern auch unseren Geist nähren müssen. Was wir denken, kontrollieren, was wir tun. Wir denken glückliche Dinge, wir werden auch glücklich sein. Bücher tragen dazu bei, dass wir erfüllt und glücklich sind. Gehen Sie in den nächsten Buchladen oder besuchen Sie Amazon, um ein Buch abzuholen. Mit 20 Dollar kann man glücklich und erfüllt sein, ich denke, das ist ein gutes Geschäft.

6. Anderen dienen

Die erfüllendste Tätigkeit auf der Erde ist es, einem anderen Menschen zu dienen. Einem anderen Menschen ein Lächeln zu schenken, ist sehr befriedigend. Ich kann das Gefühl, von jemandem ein „Dankeschön“ zu erhalten, nicht aufrichtig beschreiben.

Verlagern Sie Ihren Fokus von der Befriedigung Ihrer Bedürfnisse auf die Bedürfnisse anderer. Ein erfülltes Leben entsteht, wenn man das Leben eines anderen Menschen besser macht. Das ist definitiv wahr.

7. Den Geist der Dankbarkeit haben

Unzufriedenheit kann dadurch verursacht werden, dass man sich auf die Dinge konzentriert, die man nicht hat. Viele konzentrieren sich darauf, nicht genug Geld zu haben, oder das Auto, das sie besaßen, ist nicht prestigeträchtig genug oder das Haus, das sie blieben, ist nicht groß genug usw. Die Konzentration auf den Mangel wird Ihnen niemals Glück und Erfüllung bringen.

Sehen Sie sich stattdessen an, was Sie bereits haben. Schauen Sie auf Ihr Bankkonto. Ganz gleich, wie klein die Zahl ist, es gibt Millionen andere, die diese Zahl nicht haben. Sie haben den Luxus, online zu surfen, was bedeutet, dass Sie einen Computer und Internetzugang haben. Es gibt Millionen in der Welt, die keinen Computer und keinen Internetzugang haben. Sie sind bereits besser als viele Millionen andere. Ist das nicht etwas, wofür man dankbar sein sollte?

Ich bin ganz sicher, dass Sie nicht in Armut leben oder hungern wie viele Millionen andere. Ihre Grundbedürfnisse sind wahrscheinlich erfüllt worden. Glauben Sie nicht, dass es Ihnen besser geht als vielen anderen? Wann haben Sie sich das letzte Mal angesehen, was Sie haben, und waren dafür dankbar?

Vielleicht möchten Sie einfach schätzen, was Sie haben und was Sie täglich getan haben. Sie können damit beginnen, sich für das Essen zu bedanken. Das ist nichts Religiöses, sondern soll Sie daran erinnern, dankbar zu sein, sich auf das zu konzentrieren, was Sie bereits haben. Damit sind die Voraussetzungen für ein glückliches und erfülltes Leben geschaffen.

8. Übung

Regelmäßiges Training bringt Ihre Energie in Schwung. Ihr Körper fühlt sich nach dem Training gut an. Sie werden sich nach dem Training selbstbewusst und hochenergetisch fühlen. Mit einer guten Energie, selbstbewusst und hochenergetisch, werden Sie sich natürlich glücklich fühlen.

Das ist der Grund dafür, dass ich mindestens zweimal pro Woche schwimme. Und ich habe noch nie jemanden getroffen, der regelmäßig Sport treibt und gesagt hat, dass sein Leben unglücklich oder unerfüllt ist.

Es kann einfach ein Spaziergang im Park sein. Solange Ihr Körper in Bewegung ist und die Energie in Ihrem Körper fließt, sollte das ausreichen.

9. Spontan sein

Das ist meine Überzeugung. Man geht davon aus, dass das Leben spontan ist. Das ist meine Überzeugung, Sie müssen mir nicht zustimmen. Ich habe bemerkt, dass ich, wenn ich plötzlich Dinge spontan tue, eine Menge Spaß und Positivität in mein Leben bringe.

In meinem Team gibt es Zeiten, in denen wir spontan Aktivitäten unternehmen. Einmal war das Funkgerät im Büro wegen einiger Reparaturarbeiten ausgefallen. Da wir nicht arbeiten können, sind wir spontan wandern gegangen. Obwohl wir Jeans und Röcke trugen, haben wir diesen spontanen Moment genossen. Wir waren müde und danach verschwitzt, aber wir fühlten uns alle sehr wohl mit einer neuen Erfahrung.

Tatsächlich freuen wir uns auf den nächsten spontanen Moment. Was wird es sein? Niemand weiß es, es soll spontan sein.

10. Sei du selbst

Es ist so leicht, sich im 21. Jahrhundert zu verlieren. Man hat uns beigebracht, uns selbst zu opfern, um einen anderen Menschen glücklich zu machen. Wir haben gelernt, „ja“ zu sagen, obwohl wir „nein“ sagen wollten. Wir haben von irgendwoher gelernt, dem Chef zu gehorchen, auch wenn einige Anweisungen lächerlich sind. Dabei haben wir verloren, wer wir sind.

Wir haben die Macht verloren, uns auszudrücken, zu sein, wer wir sind. Wir haben Angst vor Urteilen, vor seltsam blickenden Augen, wenn wir uns voll und ganz ausdrücken. Uns wurde von klein auf beigebracht, uns auf eine bestimmte Art und Weise zu verhalten. Seitdem haben wir unsere Authentizität verloren.

Seien Sie voll und ganz sich selbst ausdrücken. Man erlangt das ultimative Glück, wenn man voll und ganz ausdrücken kann, wer man ist. Ich habe einmal vor einem Einzelhandelsgeschäft gesungen, weil ich einfach singen wollte. Obwohl ich seltsame Blicke auf mich zog, aber sie können sich aussuchen, was sie denken wollen, es hat keinen Einfluss darauf, wie ich mein Leben lebe.

Authentisch zu sein, befreit einen. Raten Sie, was passiert, wenn Sie Befreiung spüren? Sie werden Glück von innen heraus empfinden. Sie müssen nicht von außen nach dem Glück von außen suchen, denn Sie erlangen das Glück von innen.

Dies sind die 10 Wege, auf denen ich ein glückliches und erfülltes Leben führen kann. Wenn sie für Sie nützlich sind, praktizieren Sie sie. Oder Sie können einen Kommentar dazu hinterlassen, was Ihre Wege zu Glück und Erfüllung sind. Lee Joe 

„Beginne mit dem Notwendigen, dann tue das Mögliche und plötzlich wirst Du das Unmögliche tun.“ – Franz von Assisi

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?
[Gsamt: 1 Durchschnittlich: 5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.