10 Effektive Tipps Für Enormes Selbstvertrauen – Selbstbewusstsein Stärken

Lesedauer: Ca: < 1 Minute

Entfessle monumentale Kräfte

In diesem Video erfährst du wie du schnell dein Selbstbewusstsein stärken und enormes Selbstvertrauen aufbauen kannst. Selbstbewusstsein gibt dir die Fähigkeit, die Dinge zu tun, die du schon immer tun wolltest, auf Menschen zuzugehen und dadurch Freunde, einen Partner, Geschäftspartner und Kunden zu gewinnen und deine Ängste zu überwinden.

35 Kommentare

  1. Du bist der beste

  2. Super Tipps dabei!
    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die richtige Körperhaltung auch sehr viel bringen kann. Für mich ist das sogar der Nr. 1 Trick der Wahl wenn man mal schnell mehr Selbstbewusstsein und Energie braucht. Und das schöne: Es wirkt nicht nur so, als ob man mehr Selbstbewusstsein hat, man entwickelt es auch tatsächlich dabei – zumindest für kurze Zeit. Denn unsere Körperhaltung beeinflusst unsere Emotionen und unser Selbstbild. (Das besagt die Facial-Feedback-Hypothese). Wir weinen also nicht weil wir traurig sind, sondern wir sind traurig weil wir weinen! Eine super Pose für schnelles Selbstbewusstsein ist z.B. die Victory-Pose (Hände im 45 Grad winkel seitlich nach oben) und die Gorilla Pose (Breit machen, Brust raus).
    Lg DENKEN Zwei Punkt Null

  3. Aber das war sehr hilfelich .. Ich bedanke dich.
    Und deine stimme ist die große motivation der welt.

  4. Was, soll man machen, wenn die Leute die dich staendig kritisieren und ständig runterziehen deine Verwandten sind?
    Schrecklich, wenn die Leute nur ein Problem in dir sehen. Energievampiren.

  5. Selbstvertrauen gewinnt man dadurch, daß man genau das tut, wovor man Angst hat, und auf diese Weise eine Reihe von erfolgreichen Erfahrungen sammelt.
    — Dale Carnegie

  6. Was ist , wenn das negative Umfeld die eigene Familie ist?

  7. ?
    Ich hab vor lauter Lachen geweint, wie kann das sein?

  8. man muss zu seinen Stärken und Schwächen stehen…

  9. Robert Schumann das ist eine Tatsache

  10. WOW ich hab das angetan wovor ich am meisten Angst hatte und zwar nackt durch einen Rewe zu rennen… Jetzt hab ich HAUSVERBOT

  11. Abstand nehmen

  12. Super Video! Ich kann zu dem Thema auch echt das Buch von „Selbstbewusstsein stärken“ von Justus Van Homm empfehlen. Das ist endlich mal ein Buch das nah an der Praxis geschrieben ist und spürbare Erfolge bringt.

  13. Einmal alle in die Fresse boxen

  14. wer hat lust alle pfeile der Frustrationen aus meinen rücken zu ziehen ?

  15. Oder einfach wenn man unglücklich bzw unmotiviert ist 30 sekunden lang in den spiegel lächeln so wird im hirn serotonin ausfeschüttet

  16. Ich bekomme selbst Bewusstsein irgendwie wenn ich interviews von Millie Bobby Brown gucke weil ,dass sie mit 15 schon so ein krasses Selbstbewusstsein hat motiviert mich krass

  17. Enorm was manche in so kurzer Zeit verpacken-da hilft nur speichern und wieder hören-und wieder-und nochmal.

  18. Video Beweis… Sonst ist es nicht passiert..

  19. Wieso wird einem so etwas nicht in Schulen beigebracht?! Man lernt jeden scheiß aber nie wie man glücklich wird. Dieses Video hat wahrscheinlich schon und wird auch noch sehr viele leben verändern und aus diesem Grund finde ich sollte jeder abonnieren und liken einfach nur damit jeder, der unglücklich ist und nicht grade auf die idee kommt nach so etwas wie dem hier zu suchen gerettet wird, da es dann in die trends kommt! Von meiner Seite aus auf jeden Fall schonmal ein riesiges Dankeschön an den Macher da er mir mehr geholfen hat als die meisten Menschen in meinem Leben es je tun würden(und das obwohl ich ihn ja nicht mal persönlich kenne). Also mach weiter so du gibst hier mehr als du wahrscheinlich denkst!

  20. Ehrenmann

  21. Exakt! Indem man täglich seine Ängste attackiert – getreu dem Motto: Angriff ist die beste Verteidigung erlangt man jeden Tag neues und mehr Selbstvertrauen. „Do one thing every day that scares you.

  22. 1. Entwickle dich konstant weiter.
    2. Vergleiche dich nicht mit anderen.
    3. Verändere deinen Fokus.
    4. Strebe nach kleinen Zielen.
    5. Löse negative Gedankenmuster und Selbstkritik auf.
    6. Meide Negativität.
    7. Vermeide Widersprüche in deinem Denken und Handeln.
    8. Mach regelmäßig, am besten täglich, Sport.
    9. Brich deine Negativen Gewohnheiten.
    10. Bau dir kontinuierlich neue positive Gewohnheiten auf.

  23. Naja so einfach ist das aber nicht! Die Ängste wird man oft nicht besiegen können, sondern muss sich immer wieder überwinden. Das erklärt auch, warum z.b. erfahrene gute Theaterschauspieler auch nach 30 Jahren Bühnenerfahrung immer noch vor Auftritten ins Klo kotzen müssen.

  24. Wahres Selbstbewusstsein ist es, KEIN Selbstbewusstsein zu haben! Denn die Bewusstseinsphilosophen wie Metzinger haben erkannt, dass wir kein Selbst haben!
    Sich seines wahren Selbsts bewusst zu sein, bedeutet also, KEIN SELBST zu haben!

  25. Matrixer 09
    Das hat System und ist so gewollt.

  26. Geh nicht drauf ein, wenn du nicht drauf eingehst werden sie es lassen

  27. @Kamiyo Beats Zht 1 beste

  28. @C ME um ok

  29. ich mag diese energiefresser auch nicht – ich vermeide diese menschen einfach wo es geht

  30. punkt 2 finde ich super wichtig – in der heutigen zeit geht es so viel ums vergleichen – die neuen medien lassen die leute sich nicht nur mit den nachbarn zu vergleichen sonder gleich mir der ganzen welt

  31. Der durchschnittliche Mensch soll aber nicht glücklich sein. Der durchschnittliche Mensch soll arbeiten und dem Staat Kapital einbringen. Der durchschnittliche Mensch soll sich an Regeln und Gebote halten. Der durchschnittliche Mensch darf nicht abschweifen.

  32. @Jakob du bist nicht sehr selbstbewusst:(

  33. Selbstvertrauen ist nichts anderes, als sich kleine Ziele zu setzen und sie dann zu erreichen. Bis man dann genug Selbstvertrauen hat, um große zu erreichen 😉

  34. Genauso geht es mir. Es zieht mich enorm runter und raubt mir die Kraft.

Comments are closed.